Pfeil rechts

Halle ihr lieben,

Ich bin 20 Jahre alt und leider seit Dezember 2013 an Darmbeschwerden. Ich habe immer ein breiigen Stuhl und der auch sehr hell ist und manchmal kommt echt viel raus, dabei habe ich noch unterleib schmerzen und Gelenkschmerzen die ins Bein gehn, rückenschmerzen habe ich auch sehr starke. War schon beim Frauenarzt und Orthopäde alles inordnung. Stuhlprobe und Blutabnahme wurde durchgeführt, alles inordnung. Habe sehr angst vor darmkrebs. Ich habe im April ein Atemtest gegen Laktose und dann eine Darmspieglung das ist aber noch solange hin , ich kriege bis dahin einfach keine ruhe .

17.02.2014 20:36 • 17.02.2014 #1


6 Antworten ↓


Und am Ende landest du vermutlich bei den Reizdarmpatienten mit Überweißung zum Psychiater in der Hand.
Warum versuchst du nicht mal eine Auschlussdiät um zu sehen ob du gewisse Lebensmittel reagierst.

17.02.2014 20:38 • #2



Darmprobleme - breiigen / hellen Stuhl und Gelenkschmerzen

x 3


Ich mache schon eine Therapie gegen meine Angst aber erst seit 3 Wochen. Hat man den bei einem Reizdarm Gelenke schmerzen und rückenschmerzen :/ ?

17.02.2014 20:41 • #3


Ja Rückenschmerzen können auf jeden Fall vorkommen durch ein Verkrampfen der Muskulatur etc.
Hast du denn im Dez irgendwas geändert oder ist was vorgefallen kurz bevor/seit das angefangen hat?

17.02.2014 20:43 • #4


Achso Okey. Ne Garnichts . Aber ein anzeichen für Darmkrebs kann es nicht sein oder ? :/ hab echt panik .

17.02.2014 20:46 • #5


Deine Bewschwerden können alles und nichts sein. Eine einfache Infektion bzw verschobene Darmflora und Psyche halte ich zumindest für das wahrscheinliste. Ggf eben eine Unverträglichkeit.

17.02.2014 21:03 • #6


Hm okey . Danke dir

17.02.2014 21:17 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel