4

Guten Morgen.

wollte mich mal erkundigen wer von euch auch öfters mal muskel und Gelenkschmerzen am ganzen Körper verspürt ?
Kann es daher kommen wen man sich einen Tag etwas versausgabt hat ? Das es wie musekelkater ist oder is das in den Gelenken eher sowas was zur Abgststörung gehört

05.01.2016 08:49 • 22.03.2020 #1


33 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Erdnuss,

nimmst Du seit Neuestem Medikamente? Ferner können dies durchaus auch Verspannungen sein. Warst Du mal bei einem Physio?

05.01.2016 14:54 • #2



Hallo Erdnuss95,

Muskel u Gelenkschmerzen

x 3#3


nein keine Medikamente
und ja war ich

05.01.2016 15:00 • #3


ich habe sowas auch gerne.
Bin deswegen schön wöchentlich bei der Physio. Durch meine Angststörungen verkrampfen sich bei mir immer alles Muskeln.
Vielleicht ist das bei dir ja auch der Fall?!

05.01.2016 19:55 • #4


jaa

06.01.2016 08:54 • #5


19.03.2019 14:10 • #6


Hallo!
Mir hat mein ganzer Körper weh getan, als ob ich einen Marathon gelaufen wäre.
Liebe grüße

19.03.2019 15:39 • #7


Was hast du gemacht, damit es besser wurde?

19.03.2019 15:41 • #8


Hedwig
Ich schreib hier mal weiter, vielleicht gibts noch mehr zum Austausch. Ich habe gerade eine etwas stressige Phase. Ich spüre die starke Anspannung. Mir fällt gerade immer wieder auf, dass ich Muskel und Gelenkschmerzen habe. Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Muskelkater und Gliederschmerzen bei Krankheit. Ich habe es in den Händen, Fingern, Knie und Becken. Ich frag mich, ob sowas von extremer innerer Anspannung kommen kann. Kennt das jemand?

17.02.2020 16:48 • #9


Ach Hedwig wenn du wüsstest wie du mir von der Seele redest.

Und dann wenn mans hat, hat man die selbem Symptome wie wenn man krank wäre, ABER man weis irgendwie dass man nicht krank ist. Es fühlt sich so an man ist es aber nicht.

Was genau das ist habe ich in 3 Jahren nicht herausgefunden.

28.02.2020 01:03 • x 2 #10


Nannsen
Hallöchen zusammen,

Habt ihr euch mal auf fibromyalgie untersuchen lassen? Ich habe das und wusste auch jahrelang nicht, woher meine Beschwerden kamen.

Gepaart mit Angststörungen, Panikattacken und hypochondrie ist das echt ne ganz blöde Mischung, muss ich mal sagen

Und ich weiß nicht, was zuerst da war: die fibro oder die Psychostörungen. Ist wie die Frage nach der Henne und dem Ei. Auf jeden Fall ist das ein blöder Teu-felskreis mit einer Abwärtsspirale: je mehr körperliche Beschwerden ich habe, desto mehr arbeiten meine Ängste. Und je mehr Ängste ich habe, desto mehr verspanne ich und bekomm wieder körperliche Symptome. Das ist echt zum

28.02.2020 01:55 • x 1 #11


Hallo Zusammen,
kennt ihr auch das immer wieder andere Körperteile brennen. Bei mir ist es desöfteren momentan zwischen den Schulterblättern kann aber immer wechseln. Unterarme und schienbeine hab ich auch oft.

28.02.2020 20:25 • #12


Nannsen
Zwischen den Schulterblättern und Nacken ist täglich. Manchmal ist das son richtig heftiges Brennen bis in die Tiefenmuskulatur und manchmal ist das "nur" son normaler mir-tut-alles-weh-Schmerz

Und dann kommen noch im Wechsel dazu:
Füße
Beine
Handgelenke
Kopf
Brustkorb
Taube Hände und Arme (die Arme schlafen manchmal komplett nachts ein und sind wie tot)

Also ja, ich kenn deine Problematik

28.02.2020 20:57 • #13


Das hab ich auch alles! Manchmal sind es die unterarme außen, manchmal innen bis in die Hände.

Hab auch oft ein brennen bzw stechen auf dem Kopf

28.02.2020 21:41 • #14


Nannsen
Ohh ja, das Stechen im / auf dem Kopf habe ich seit ca 20 Uhr wieder...

Fibro ist echt ne sche-iss Krankheit mit 1000 Gesichtern... oder vielleicht kommt das auch nur von der generalisierten Angststörung...oder von der hypochondrie..oder von obi!

28.02.2020 21:52 • #15


Akinom
Fibro ist schon hinterhältig

28.02.2020 21:53 • #16


Nannsen
Zitat von Akinom:
Fibro ist schon hinterhältig


Oooooh ja! Das hat ca 5 Jahre gedauert, bis ich mal die Diagnose hatte. Das ist jetzt 3 Jahre her und ich kann mich immer noch nicht daran gewöhnen...

28.02.2020 21:54 • x 1 #17


Zitat von Nannsen:
Ohh ja, das Stechen im / auf dem Kopf habe ich seit ca 20 Uhr wieder... Fibro ist echt ne sche-iss Krankheit mit 1000 Gesichtern... oder vielleicht kommt das auch nur von der generalisierten Angststörung...oder von der hypochondrie..oder von obi!


Warum sticht es denn da? Weißt du das?

28.02.2020 22:36 • #18


Nannsen
Nee, keine Ahnung... kann auf jeden Fall nix drin sein im Kopp. Hatte in den letzten Monaten mehrere mrt's und ct's.. gehört wohl einfach zur Fibro...oder zu meinen Ängsten..

28.02.2020 22:39 • #19


Akinom
Stechen auf dem Kopf können Nervenschmerzen sein

28.02.2020 22:44 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel