Pfeil rechts
9

Liisa

12.12.2021 18:24 • 26.07.2022 #1


23 Antworten ↓


Donnervogel
Zitat von Liisa:
Ich lese ständig was über schreckliche Nebenwirkungen bis hin zu dem Tod. Am meisten habe ich Angst vor einer Herzmuskelentzündung.


Das hast Du dich falsch Informiert.
Viel mehr Angst solltest Du vor Corona haben, denn ohne Impfung bist du Ungeschützt.....
Und all die Schlimmen Sachen die Du übers Impfen gelesen hast sind x-fach höher und wahrscheinlicher z..b Herzmuskelerkrankung wenn Du Corona bekommst.....und früher oder später wirst Du höchst wahrscheinlich Corona bekommen......

Also geht Dich Impfen ! -

12.12.2021 18:46 • x 2 #2


A


Corona Impfung steht an - große Angst davor

x 3


C
Habe am Samstag meine dritte Impfung mit einem MRnA Impfstoff erhalten. Abgesehen von üblichen Nebenwirkungen (ca. 2-3 Tage) Kopfschmerzen, Armschmerzen, Müdigkeit keine schlimmeren Dinge erlebt.

12.12.2021 18:50 • x 2 #3


lischen1993
Hallo zusammen ich bekomme morgen auch meine erste Corona Impfung und habe auch so sehr Angst davor.Ich habe lange hin und her überlegt aber mittlerweile ist die Angst vor Corona selber höher als die Angst vor der Impfung.Angst habe ich bloß vor evtl Nebenwirkungen was man halt alles so gehört hat Thrombosen Herztod,Herzmuskelentzündung.

12.12.2021 22:25 • x 1 #4


A
Hallo liebe leute, ich hatte letztes Jahr Corona und muss sagen es war sehr glimpflich. Ich hatte überhaupt keine Beschwerden obwohl damals noch keine Impfung dagegen. Lediglich ein bisschen Bein Schmerzen hatte ich. Geruch und Geschmackssinn und Lungenprobleme waren nicht der Fall. Ich bin leider ebenfalls hypochondrisch angeschlagen und habe Angst vor der Impfung. Obwohl ich nur eine einzige als genesene kriegen müsste habe ich Angst davor. Ich habe sowieso mit meinem Körper noch keinen richtigen Einklang weil ich meistens sowieso Beschwerden habe. Mittlerweile ist die Angst vor Corona wieder da genauso viel wie die Angst nach der Impfung Nebenwirkungen zu kriegen die noch schlimmer werden. Ich bin da leider auch geteilter Meinung und weiß nicht zu handeln.

13.12.2021 02:11 • x 1 #5


Kimsy
Hi, ich habe meine Impfung mit Moderna letzten Donnerstag bekommen.. kaum Beschwerden ausser einer kleinen Nebenwirkung...auch ich hatte grosse Angst, bin jetzt froh es hinter mich gebracht zu haben...die Zweite ist erst am 5. Januar...hoffe das läuft auch ohne Probleme ab...Liebe Grüsse kimsy

13.12.2021 18:37 • x 1 #6


Donnervogel
Zitat von lischen1993:
Angst habe ich bloß vor evtl Nebenwirkungen was man halt alles so gehört hat Thrombosen Herztod,Herzmuskelentzündung.



Die Chande das alles bei Corona zu bekommen ist viel höher - und corona mit schlimmen verlauf bekommst Du erher wenn ungeimpf.....

13.12.2021 21:08 • #7


J
Die sich impfen lassen müssen sich vorher überlegen welche Angst größer ist - vor Corona oder vor der Impfung!?!

Ich denke, dass die Nebenwirkungen bei eine Infizierung deutlich höher sind und die sog. Meldungen sind nicht repräsentativ!

13.12.2021 21:14 • #8


V
Hey, also ich habe mich vor 5 Tagen geimpft und bin genauso Herzneurotiker und Hypochonder und ich würde mich trotzdessen immer wieder für die Impfung entscheiden auch wenn ich sehr mit meiner Psyche zutun habe, da ich durch meine Erwartungsangst natürlich Symptome habe, morgen lasse ich mich aber einmal beim Arzt abchecken und hoffe er kann mich beruhigen, wenn ich es schaffe dann ihr alle auch, ich habe durch meine Herzneurose mehrere tausend Extrasystolen am tag ( per Langzeitekg ausgewertet ) und wie gesagt trotzdem würde ich mich immer wieder für die Impfung entscheiden.

13.12.2021 21:22 • x 1 #9


S
Hallo Liisa,
ich habe die 3. Impfung hinter mir und viele auf meiner Arbeit ebenso.
Du bekommt am Wahrscheinlichsten nur an der Armeinstichstelle 1-2 Tage Schmerzen wie bei einem blauen Fleck. Evtl. etwas Müdigkeit, evtl. noch etwas Fieber. Das ist eigentlich alles - also gute Entscheidung, du wirst es nicht bereuen - entspann dich einfach und freu dich, dass dein Leben danach einfacher sein wird. Alles Gute

13.12.2021 21:30 • #10


lischen1993
Zitat von rero:
Die Chande das alles bei Corona zu bekommen ist viel höher - und corona mit schlimmen verlauf bekommst Du erher wenn ungeimpf.....

Ich weiß deshalb habe ich mich ja heute impfen lassen.

13.12.2021 21:51 • x 1 #11


lischen1993
Zitat von Salzarina:
Hallo Liisa, ich habe die 3. Impfung hinter mir und viele auf meiner Arbeit ebenso. Du bekommt am Wahrscheinlichsten nur an der Armeinstichstelle 1-2 ...

Ich habe etwas Unwohlsein und einwenig Kopfschmerzen.

13.12.2021 21:53 • #12


J
....da scheint üblich zu sein!

13.12.2021 21:55 • #13


lischen1993
Zitat von Liisa:
Hallo Leute, Ich habe morgen ein Termin für meine 1. Corona Impfung. Ich habe es lange weg geschoben, aber habe mich jetzt trotz Angst dazu ...

Und wie war es?Hast schon Nebenwirkungen?lg

13.12.2021 21:56 • #14


S
Ach ja, deine Einstellung zur Impfung soll auch beim Auftreten der Nebenwirkungen eine Rolle spielen - ehrlich - ist Meinung des Arztes und ich unterschreibe es auch

13.12.2021 21:59 • #15


F
Hallo
Gutes und wichtiges Thema.
Ich kann verstehen das bedenken gibt vor den Nebenwirkungen.
Hilfreich ist seine bedenken und Ängste zu äussern und wenn Arzt zuhört seid ihr an richtiger Adresse.
Gesundheitscheck vorher kann etwas beruhigen.
Bei trombose gibt es blutverdünner die eingesetzt werden.
Um Herzmuskelentzündung zu verhindern keine Anstrengungen drei Tage nach Impfung.
Wenn mehr Sicherheit braucht könnt ihr auch mit Arzt sprechen und von den vorgeschriebenen 20min Beobachtungszeit auf Stunde verlängern.
Ich kann nur jeden raten mit starken Ängsten zum Arzt mit vertrauen gehen und dort impfen lassen.
Danach bei Unsicherheit lieber einmal mehr durch Arzt überprüfen lassen ob alles okay ist als zu wenig.
Hoffe konnte irgendwen damit hilfreich sein.
Corona kann muss aber nicht schlimm verlaufen.
Impfung kann schlimme Nebenwirkungen haben muss aber nicht.
Kenne beides.

13.12.2021 22:17 • #16


J
Die Betonung liegt auf KANN

13.12.2021 22:22 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

V


Wirklich, die Impfung egal welche Nebenwirkungen würde ich jederzeit so einen Verlauf vorziehen. Du schaffst das !

13.12.2021 23:42 • #18


S

26.07.2022 10:34 • #19


Hotin
Hallo Stardream.
Zitat von Stardream:
Es geht um folgendes: ich habe leider ziemliche Angst vor der corona Impfung.

Bei dem, was immer so in den sozialen Medien geschrieben wird, kann ich Dich gut verstehen.
Ich bin dreifach geimpft. Meine anfänglichen Fragen und Zweifel hatte ich mit meinem Hausarzt
besprochen.

Zitat von Stardream:
In meinem Bekannten und Verwandtenkreis sind viele Nebenwirkungen nach der Impfung aufgetreten.
Zum Beispiel herzmuskelentzündung, Thrombose, Gelenkschmerzen und plötzlicher Krebs

Du scheinst ja einen riesigen Bekanntenkreis und eine große Verwandtschaft zu haben.

Zitat von Stardream:
Nun liest man ja auch allerhand schlimmes über die Impfung.

Das kann man lesen.
Liest Du auch genauso oft das viele Gute, was über die Impfung geschrieben wird?

Zitat von Stardream:
Es wird ja auch gesagt dass die Nebenwirkungen vertuscht werden.

Das halte ich für falsch. Es ist bekannt, dass immer wieder Nebenwirkungen nach Impfungen auftreten.
Diese sind eher selten und meistens nicht so ernst, wie sie häufig beschrieben werden.

Zitat von Stardream:
vielleicht kennen ja auch einige das Influencer paar coupleontour, da hat ja eine auch mit 26 einen Schlaganfall erlitten, ein Jahr nach der Impfung.

Woher weiß man nun, dass das von der Impfung kam? Auch vor Corona gab es leider schon einige
junge Menschen, die einen Schlaganfall bekommen hatten.
Woran lag das dann?

Es wird einfach Deine eigene Entscheidung bleiben, ob Du Dich impfen lässt oder nicht.
Die Angst davor, kannst Du Dir im Grunde nur selbst nehmen.

26.07.2022 10:53 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel