Pfeil rechts
7

Hallo liebe Community,
seit ich meine citas nehme hatte ich keine PA mehr.
jetzt hat mich vor einer Dreiviertel stunde eine Biene an die Schläfe gestochen und ich dreh fast durch vor Angst vor einem allergischen Schock.
Hab so Angst, bitte helft mir

06.04.2014 18:28 • 30.07.2020 #1


39 Antworten ↓


Wie kommst du darauf, dass du einen allergischen Schock bekommst. Bist du allergisch dagegen? Wenn dem so wäre, hättest du sofort allergisch reagiert. Nicht erst so viel später. Mein Schwiegervater hatte einen allergischen Schock nach Wespenstichen und er reagierte sofort allergisch darauf und nicht erst eine Stunde später

06.04.2014 18:35 • x 1 #2



Bienenstich in Schläfe - allergischer Schock?

x 3


Hallo Di,

Versuch dich zu beruhigen, eine allergische Reaktion wäre wenn schon längst eingetreten. Bist du alleine, falls ja guck doch mal ob jemand zu dir kommen kann, damit du abgelenkt bist. Schön kühlen und wenn du zuviel Angst hast dann fahr zum Notdienst und lass es abklären.

Liebe Grüße
Yvonne

06.04.2014 18:36 • x 1 #3


Aber ich hab beim googeln gelesen, dass ein Stich in die Schläfe gefährlich sein kann

06.04.2014 18:36 • #4


Schlaflose
Wenn du allergisch wärst, hättest du unmittelbar nach dem Stich den allergischen Schock bekommen. Eine Dreiviertelstunde später passiert nichts mehr. Du musst aber den Stachel rausziehen, damit es keine Entzündung gibt.

06.04.2014 18:37 • x 1 #5


War es ein Bienen- oder Wespenstich? Bienen stechen äußerst selten. Aber jetzt passiert nix mehr. Allergisch reagiert man....wie gesagt sofort.

06.04.2014 18:40 • x 1 #6


Ich danke Euch allen von Herzen! Hab mich dank Euren schnellen Antworten beruhigt und lebe noch! Vielen Dank für Eure Hilfe!

06.04.2014 20:07 • #7


Das freut mich zu lesen...
ich reagiere auch immer total hysterisch,wenn ich von Biene
oder Wespe gestochen werde,
obwohl ich nie eine allergische Reaktion hatte.
Wir Angsthasen sind da wohl sehr üerempfindlich.

06.04.2014 20:09 • x 1 #8


Das ist schön zu lesen, dann genieß den Abend nach der Aufregung.

Liebe Grüße

06.04.2014 20:11 • #9


Maike96

28.07.2020 17:16 • #10


Änäynis
Ich denke dass du in deinem leben schon öfter von bienen gestochen wurdest und somit wissen solltest ob du allergisch drauf reagierst.
Solltest du doch allergisch sein würdest du das jetzt schon merken und nicht nachfragen ob es eine allergische reaktion ist.

28.07.2020 17:23 • x 1 #11


Maike96
Hab das Gefühl mein Hals schwillt an

28.07.2020 17:44 • #12


Änäynis
Zitat von Maike96:
Hab das Gefühl mein Hals schwillt an

Im Allgemeinen sollte man nach spätestens 15 minuten den notarzt rufen wenn symptome auftreten. Da es bei dir aber nun 45 minuten her ist wird da nichtmehr viel passieren. soweit aus meiner erfahrung, bin natürlich kein arzt.
Dein hals schwillt zu, weil du dich so sehr drauf versteifst oder wirkliche reaktion? Sollte es tatsächlich nicht besser werden und du dir nicht sicher bist dann kannst du auch die rettung anrufen. ich persönlich denke das ist psychosomatisch bei dir. Aber wiegesagt ich bin kein arzt.

28.07.2020 17:49 • x 1 #13


Calima
Zitat von Maike96:
Hab das Gefühl mein Hals schwillt an


Was macht denn die Stichstelle? Hast du den Stachel entfernt?

28.07.2020 17:56 • x 1 #14


Maike96
Ja hab es sofort gekühlt , ist nur rot und minimal dick

28.07.2020 17:58 • x 1 #15


Calima
Dann ist die Wahrscheinlichkeit für eine allergische Reaktion gering. Hast du eine Zwiebel? Wenn ja: Einmal durchschneiden und auf die Stichstelle drücken. Das lindert den Schmerz, neutralisiert das Gift und macht weniger Aua.

Und du riechst lecker nach Abendessen

28.07.2020 18:00 • x 4 #16


Maike96
Zitat von Calima:
Dann ist die Wahrscheinlichkeit für eine allergische Reaktion gering. Hast du eine Zwiebel? Wenn ja: Einmal durchschneiden und auf die Stichstelle drücken. Das lindert den Schmerz, neutralisiert das Gift und macht weniger Aua. Und du riechst lecker nach Abendessen




Ich hoffe hab so schreckliche Angst, das ich keine Luft mehr bekomme.. weil sich das im Hals echt so anfühlt mit anschwillen..
ich steigere mich aber immer so schnell rein

28.07.2020 18:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Mariebelle
Zitat von Maike96:
Ich hoffe hab so schreckliche Angst, das ich keine Luft mehr bekomme.. weil sich das im Hals echt so anfühlt mit anschwillen.. ich steigere mich aber immer so schnell rein
Also,wenn der Hals zuschwillt du ggfs allergische Hautreaktionen hast musst du sofort in die Notaufnahme .Da es jetzt 1STd her ist seit deinem posting ist also noch nicht ganz so schlimm?

28.07.2020 18:15 • #18


Calima
Zitat von Maike96:
Ich hoffe hab so schreckliche Angst, das ich keine Luft mehr bekomme.. weil sich das im Hals echt so anfühlt mit anschwillen..


Es wäre längst passiert. Ist nur die Angst jetzt. Du hättest keinerlei Zweifel, ob du allergisch reagierst, wenn es so gewesen wäre .

28.07.2020 18:15 • x 3 #19


Zitat von Maike96:
Ich hoffe hab so schreckliche Angst, das ich keine Luft mehr bekomme.. weil sich das im Hals echt so anfühlt mit anschwillen.. ich steigere mich aber immer so schnell rein


Liebe Maike,
glaub' mir, der Stich ist jetzt ungefähr eine Stunde her - da schwillt jetzt nichts mehr an.
Du hast Angst und Angst schnürt die Kehle zu.

Abseits der Zwiebel vom Calima noch eine andere Variante, die auch riecht und hilft: Essigwasser. Lappen oder Küchenrolle darin gut durchfechten und auf den Stich legen. Hilft ähnlich wie die Zwiebel.
Wenn Du beides machst, riechst Du ein bisschen wie Kartoffelsalat

28.07.2020 18:16 • x 5 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel