Pfeil rechts

hilfe.....

was hab ich denn nu schon wieder...ich dreh grad voll am rad..
hab grad bei mir bemerkt das mein brustkorb,also da ist eine beule...nicht groß aber wenn ich drauf fasse ist das wie leicht geschwollen...
was ist das nun wieder?
wasser in der lunge?
lungeninfarkt?
hört das denn nie auf?
hatte das schon mal jemand?


hab grad echt voll angst....heute betseht mein tag auch nur aus panikattacken!

16.05.2009 19:28 • 18.05.2009 #1


22 Antworten ↓


Hallo Kerstin....


Wenn Du Panik hast.

Dann Presst die Füße fest auf die Erde, si fest, das es weh tut.
Damit verhindern du das du umfällt.

Trinkt langsam ein Glas Klates Wasser in kleinen Menge.
Und das Glas trinkt du aus.

Am besten ist, das du versucht, das du dich Ablenkt .
Ich weiß, das ich leicht reden habe, ich kenne das ja auch von mir.


Sagt mal, kannst du Morgen zum Notfallarzt gehen, wenn du es schafft wäre gut, minnt doch eine Freundin mit.

Und wenn nicht, dann rufe doch die Notfallseelesorge an.

Das hilft, denn Sie haben bestimmt ideen oder du kannst erstmal darüber reden.

Leider kann ich dich sonst nicht weiter helfen.

Ich denkte an dich und nehme dich erstmal in den Arm, wenn du es mag.

Alles Liebe

Ella

16.05.2009 21:31 • #2



Beule am Brustkorb

x 3


warum soll ich morgen zum notfallarzt?
ist wohl doch was ernstes??!!
jetzt machst mir aber angst...

16.05.2009 21:35 • #3


warum soll ich morgen zum notfallarzt?
ist wohl doch was ernstes??!!
jetzt machst mir aber angst...

16.05.2009 21:36 • #4


Ich glaube sie wollte dir nur sagen wenn es garnicht mehr geht geh zum Arzt denn der kann uns ja immer etwas beruhigen. Ich glaube nicht das es was schlimmes ist, denn das ewige drücken und schauen was da ist oder weh tut kenne ich nur zu gut und irgendwann entdeckt man eben mal was. Also beruhig dich und versuch nich deinen Körper nach fehlern durch zusuchen.

Alles gute....

17.05.2009 09:56 • #5


Sorry Kerstim ich war gestern nAbend nicht online... ich hatte doch Kegeln,,,,,,


Wie gehts dir heute?

Hoffe besser,

Wenn was ist du weiss wie du mich erreichen kannst jederzeit,,

Bin heute ausser Haus aber hab ja Mobilphone dabei,,

LG Suma Knuddel dich bin gedanlich bei dir,,

17.05.2009 10:19 • #6


ja michele ich weiß,danke
hej suma,mir gehts besser wenn ich dich lese....stimmt hatte vergessen das du kegeln warst....
ich denke auch durch das ewige rum gedrücke aufm brustkorb wurde es erst recht rot und dicker,heute gehts wieder ist noch bischen zu sehen aber die RIESEN angst ist weg...

17.05.2009 13:04 • #7


Ich meinte damit das du Ruhe hast und dir keine Gedanken machen solltes.

warte erstmal ab.

ella 222

17.05.2009 13:06 • #8


ja ich weiß ella...heute ist es schon bischen besser geworden...
gott sei dank...man hat halt immer zuerst die angst..

17.05.2009 16:42 • #9


Hallo,

Da habe ich dich richtig in Panik verstezt das tut mir leid.
ich wollte eigentlich etwas anders damit meinten.

Weiß du, wenn in Panik ist, ist schwer raus zu kommen.
Und deshalb dachte ich mir, wenn ein Arzt es dir gleich sagt, das es nicht schlimmes ist.
Dann braucht du nicht auf morgen warten und du wärst abgelenkt.

Doch das war nicht gut.

so jetzt gehe ins Bett.

Ella

17.05.2009 20:21 • #10


wie jetzt schon??
dann schlaf mal gut ella...gute nacht

17.05.2009 20:31 • #11


Oh Kerstin da bin ich froh das es dir besser geht freuu

Ich war gestern auf ein Industriefest hier bei uns mir ging es nicht so dolle ,( war auch noch ko) vom Kegeln am Vorabend,,, hab es aber trotzdem durchgezogen und nach einer Weile war wieder alles okay,,. und konnte sogar kaffee Kuchenund einenImbiss geniessenmit Freunden,,, und meinem Mann ,,..
Egal wie es mir geht ,,, ich zieh mein Ding durch,,und, gib der Angst nicht die Chance sich wieder bei mir breit zu machen,,, OFt ist es verdammt hart ,,,aber da muss ich durch.. von nix kommt nix,,, rein ins Gewühl ...Vermeidung ist dasFutter der Angst,,


LG Suma

18.05.2009 09:02 • #12


guten morgen suma...da hast du vollkommen recht....ich kann mich ja auch nicht wirklich gehen lassen,alleine der kinder wegen nicht...ist aber auch gut so......schön das du wieder da bist....

18.05.2009 10:54 • #13


Hallo Kerstin....

schön das es Dir wieder besser geht und du Dich nicht hängen lässt.Sei stolz auf Dich...

Habe gestern einige Antworten von Dir gelesen zu einem Beitrag und wollt Dir dazu sagen,bleib so wie Du bist denn so bist du gut.
Wenn andere Menschen nicht kritik fähig sind und mit Meinung andere nicht umgehn können das ist dann nicht dein Problem.

bleib so wie Du bist,du hast dein Herz am rechten Fleck....

lg.Eva

18.05.2009 11:14 • #14


Zitat von Chaosfee:
Hallo Kerstin....

schön das es Dir wieder besser geht und du Dich nicht hängen lässt.Sei stolz auf Dich...

Habe gestern einige Antworten von Dir gelesen zu einem Beitrag und wollt Dir dazu sagen,bleib so wie Du bist denn so bist du gut.
Wenn andere Menschen nicht kritik fähig sind und mit Meinung andere nicht umgehn können das ist dann nicht dein Problem.

bleib so wie Du bist,du hast dein Herz am rechten Fleck....

lg.Eva


Ich schliesse mich da Chaosfee voll und ganz an..

Und Danke Kerstin40 das du dich immer so auf mich undmit mir freust,, schön es tut gut das mal zu lesen.. ich Freu mich immer dich zu Lesen Kerstin40 bist mir ans Herz gewachsen, sowie Krwawalli und viele andere hier auch,,


LG und Herzliche Grüsse und alles Gute

wünscht

Suma
LG suma

18.05.2009 11:18 • #15


WOW danke chaosfee und suma

jetzt werd ich bischen rot...
ich habe dein beitrag auch gelesen chaosfee,ich weiß was du meinst....ich wollte auch noch nach dir was schreiben aber ioch dachte nun lass ich mal gut sein,das ist es nicht wert....
bei all meinen sorgen und problemen dürfen meine kids nicht so leiden und wie schon gesagt ,fällt mir schwer dann die person im vordergrund zu sehen wenn die kinder leiden,aber nu mal das thema weg.....ich danke euch...ihr habt wenigstens verstanden worum es mir da ging....

18.05.2009 11:36 • #16


Klar Kerstin, und so wie wir darüber denken ist es auch richtig.
Ich stelle mich immer auf die Seite von Schwächeren und versuche zu helfen....Es liegt daran das ich selber eine traurige Kindheit hatte und meine ganzen Ängste daraus entstanden sind...

Auch meine Kinder bekommen nicht mit wie sehr ich manchmal leide,weine usw.die ganzen Jahre über mache ich es mit mir selber klar.
Meine älteste Tochter ist 23 Jahre ich habe ihr vor kurzen meine Kindheit erzählt,sie hat mich dannach in den Arm genommen und wir haben beide geweint.
Jetzt versteht sie warum ich manchmal nicht so kann wie ich gerne möchte.Meine Kinder haben mir immer den Sinn meines Lebens gegeben ohne wäre ich schon längst verloren...
Auch Du lebst für deine Kinder und kämpft jeden Tag dafür,Du bist sooo stark jeden Tag aufs neue, deine Kinder haben die beste Mama ...Dich und das ist wichtig.

Lg.

18.05.2009 12:03 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Chaosfee:
Klar Kerstin, und so wie wir darüber denken ist es auch richtig.
Ich stelle mich immer auf die Seite von Schwächeren und versuche zu helfen....Es liegt daran das ich selber eine traurige Kindheit hatte und meine ganzen Ängste daraus entstanden sind...

Auch meine Kinder bekommen nicht mit wie sehr ich manchmal leide,weine usw.die ganzen Jahre über mache ich es mit mir selber klar.
Meine älteste Tochter ist 23 Jahre ich habe ihr vor kurzen meine Kindheit erzählt,sie hat mich dannach in den Arm genommen und wir haben beide geweint.
Jetzt versteht sie warum ich manchmal nicht so kann wie ich gerne möchte.Meine Kinder haben mir immer den Sinn meines Lebens gegeben ohne wäre ich schon längst verloren...
Auch Du lebst für deine Kinder und kämpft jeden Tag dafür,Du bist sooo stark jeden Tag aufs neue, deine Kinder haben die beste Mama ...Dich und das ist wichtig.

Lg.


chaosfee,,, dein Beitrag reflektiert sich bei mir wieder,, genauso ist es bei mir auch,,, heute wo meine Knder erwachsen sind,, konnte ich mich outen und sie verstehen mich nun besser,,. ja oohne meine kinder und mein Mann wäre ich verloren ,,,.
auch ich mag es nicht wenn man auf schwächere herumtrampelt,, das ist mir hier ja auch schon wiederfahren.

Chaosfee und Kerstin40 zusammen sind wir stark..

LG suma

18.05.2009 12:11 • #18


Ja Suma du hast sooo Recht.Wir sind so stark und kämpfen jeden tag aufs neue.
Unsere Ängste besiegen wir auch noch ,jeden Tag ein Stückchen mehr denn wir wissen das wir es schaffen und die Hoffnung daran lässt uns kämpfen...

Lg.Eva

18.05.2009 12:22 • #19


Zitat von Chaosfee:
Ja Suma du hast sooo Recht.Wir sind so stark und kämpfen jeden tag aufs neue.
Unsere Ängste besiegen wir auch noch ,jeden Tag ein Stückchen mehr denn wir wissen das wir es schaffen und die Hoffnung daran lässt uns kämpfen...

Lg.Eva


Chaosfee genau so ist es richtiig da gebe ich dir völlig recht,,

Dir auch alles liebe


LG Suma

18.05.2009 12:47 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier