Pfeil rechts

Ich habe zur Zeit das Gefühl dass ich einfach mich nicht konzentrieren kann und dass ich zum Teil alles anders wahrnehme. Beim Sehen kommt es mir vor als wäre alles dunkler und als könnte sich das Auge nicht so konzentrieren zB beim Autofahren.
Kommt mir vor als sehe ich es anders und nicht wie sonst als könnt ich nicht alles verarbeiten und bin Lichtempfindlicher. Vorallem bekomme ich Angst wenn ich diese Benommenheit und das mit dem sehen extrem hab. Bekomme richtige Panik und fühl mich gerade unter Leuten auch nicht gut. Zieh mich zurück. Habt ihr Ideen? Danke

25.12.2017 23:32 • 26.12.2017 #1


4 Antworten ↓


Hurt
Hallo Tom

nee, da habe ich erstmal keine Idee. Mich erinnert es daran, was ich in den Wechseljahren erlebe - genau das Gleiche!:-) Aber das kann Dir ja nicht wirklich zu schaffen machen.

Musst Du wohl mal zum Arzt gehen!

LG

26.12.2017 07:41 • #2



Benommenheit, Sehprobleme

x 3


Mhm bis jetzt war ich schon öfters beim Arzt. Nur ohne Erfolg. Einzige Schilddrüsenwerte sind erhöht. TAK

26.12.2017 11:03 • #3


petrus57
Moin Tom

Das könnte auch von der Psyche kommen. Aber kannst es ja mal beim Augenarzt abklären lassen. Aber ich glaube nicht, dass es was Schlimmes ist.

Petrus

26.12.2017 12:33 • #4


Es is auf alle Fälle voll schlimm.
Als wär man benommen.
Zieht sich total zurück.

26.12.2017 17:00 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel