Pfeil rechts
133

Cool, dass es von Hylo auch eine Gel-Variante gibt, war mir neu - habe ich mir gleich bestellt. Grad jetzt im Sommer machen mir die trockenen Augen Probleme.

25.07.2018 17:48 • x 2 #81


Hazy
Berichtet mal, ob es euch auch hilft.

27.07.2018 17:54 • #82



Augenprobleme - trockenes Auge, Flecken & blinzeln Symptome

x 3


Sonnenwende1992
Hallo
Habe mir auf dein Anraten @hazyhue
Diese hylogel tropfen besorgt.
Sie helfen mir besser als die Empfehlung des Augenarztes! Danke dir!

27.07.2018 19:43 • x 1 #83


Meine bestellten sind noch nicht da, aber ich werde berichten!

27.07.2018 19:44 • #84


Hazy
Oh super!

27.07.2018 20:31 • #85


Abendschein
Ich habe ja auch ganz viel Last mit trockenen Augen und müßte viel mehr tropfen,
auch Tagsüber. Ich nehme Euphrasier Augentropfen, die helfen mir sehr sehr gut.
Aber Hauptsache das Auge bleibt wässrig.

27.07.2018 23:46 • x 1 #86


Hazy
Zitat von juwi:
Meine bestellten sind noch nicht da, aber ich werde berichten!


Und? Hast du sie ausprobiert?

Habe gerade wieder einen hellen Punkt beim Blinzeln auf beiden Augen. Das macht mich unruhig. Aber ich meine auch, das schon mal gehabt zu haben.

Neeerv.

31.12.2018 20:09 • #87


Ich habe seit 9 Monaten das Problem mit Trockenen Augen und Lidrandentzündung. Anfangs hatte ich richtig heftige Schmerzen und dauerhafte Beschwerden. Dann liest man "chronisch" und bekommt Panik. Ich hatte nie was gesundheitlich. Durch den Krankheitsschock habe ich quasi mein ganzes Leben angehalten und bin depressiv geworden. Warum kann ich es nicht akzeptieren? Es gibt schlimmere Krankheiten und Menschen, die damit zurecht kommen. Wie habt Ihr eine passende Therapie gefunden und Akzeptanz?

06.06.2020 10:17 • #88


rero
Zitat von Skygirl77:
Ich habe seit 9 Monaten das Problem mit Trockenen Augen

Nimmst Du Augentropfen dagegen ?

06.06.2020 15:05 • #89


Zitat von rero:
Nimmst Du Augentropfen dagegen ?


Ja, leider mit wenig Wirkung.

06.06.2020 15:06 • #90


Die Trockenheitsbeschwerden sind sehr heftig. Ich tropfe wie eine Blöde und nichts lindert. Habe Angst, meine Arbeit auf Dauer zu verlieren. Was kann ich noch tun?

09.06.2020 15:52 • #91


Hazy
Ich muss derzeit auch Nachts öfter tropfen. Total nervig

09.06.2020 22:00 • #92


KarlDerGroße
Zitat von Hazy:
Ich muss derzeit auch Nachts öfter tropfen. Total nervig


Wenn ich mal aus beruflicher Erfahreung herraus ein wenig klugsch*ißen darf,
was gegen trockene Augen noch besser hilft ist Augensalbe.
Bepanthen Augen- und Nasensalbe wirkt Wunder im Vergleich zu Tropfen.

09.06.2020 22:05 • x 2 #93


Hazy
Zitat von KarlDerGroße:
Wenn ich mal aus beruflicher Erfahreung herraus ein wenig klugsch*ißen darf,was gegen trockene Augen noch besser hilft ist Augensalbe.Bepanthen Augen- und Nasensalbe wirkt Wunder im Vergleich zu Tropfen.


Inwiefern beruflich? Ich habe für Nachts Hylo Gel. Tagsüber brauche ich zum Glück selten Tropfen.
Ich werde mir mal die Salbe zulegen und vergleichen. Ist die denn was für jede Nacht?

09.06.2020 22:08 • #94


KarlDerGroße
Zitat von Hazy:
Ist die denn was für jede Nacht?

Sicherlich.
Und auch wirklich nur nachts weil das Zeug sehr schliert. Also Auto fahren oder lesen kannst damit sowieso nicht mehr. Am besten Abends in die Augen schmieren und dann schlafen gehen. Das verschwommene Sehen dann ist Gewöhnungssache. Nach ein paar Tagen kümmert man sich kaum noch drum. Am nächsten Morgen kannst auch wieder gucken wie ein Adler.

09.06.2020 22:21 • x 1 #95


Hazy
Zitat von KarlDerGroße:
Sicherlich.Und auch wirklich nur nachts weil das Zeug sehr schliert. Also Auto fahren oder lesen kannst damit sowieso nicht mehr. Am besten Abends in die Augen schmieren und dann schlafen gehen. Das verschwommene Sehen dann ist Gewöhnungssache. Nach ein paar Tagen kümmert man sich kaum noch drum. Am nächsten Morgen kannst auch wieder gucken wie ein Adler.


Ich kenne Augensalbe noch aus den Zeiten, als meine Fazialisparese extrem war und ich das Auge nicht schließen konnte. Da ging nur Salbe und Uhrglasverband. Lidschluss ist zwar wieder möglich, doch die Benetzung ist seitdem nicht mehr die selbe. Aber neigte auch schon vorher zu Trockenheit der Augen. Hat wahrscheinlich auch was mit meiner SD Unterfunktion zu tun. Keine Ahnung. Danke dir für den Rat

09.06.2020 22:32 • x 1 #96


Abendschein
Zitat von Hazy:
Ich muss derzeit auch Nachts öfter tropfen. Total nervig

Ich habe auch so trockene Augen, ganz schlimm im Moment. Ich tropfe Euphrasier Augentropfen.
Bekomme meine Augen in der Nacht kaum auf, vor lauter Trockenheit. Im Alter soll das noch schlimmer werden.

09.06.2020 22:42 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

christian17
Ich hol mir auch mal die Bepanthen Augensalbe.
Ich hab auch manchmal trockene Augen und Tropfen helfen nicht wirklich. Hab schon mehrere Sorten ausprobiert.

09.06.2020 22:47 • #98


Acipulbiber
Ich hab mich über ein Jahr mit diesem Thema beschäftigt, wegen schlimmer Augenprobleme, etliche Bücher gelesen und vermutlich habe ich fast alle Wirkstoffe durch. Das beste was es gibt, und mein Arzt hat den Erfolg bestätigt) sind EVO-Tears. Die mehrmalige Tropferei tagsüber ist Geschichte. Nur morgens und abends1 Tröpfchen und alles ist gut.

Die Tropfen hab ich auch einer älteren Dame empfohlen. Die ist auch begeistert

09.06.2020 23:09 • x 3 #99


rero
Zitat von Abendschein:
Bekomme meine Augen in der Nacht kaum auf, vor lauter Trockenheit.


Das hatte ich früher auch. Wir haben nun in allen Zimmer Luftbefeuchter . Kann ich nur empfehlen. Off ist es in den Wohnung ja zu trocken. Eine Angenehme Luftfeuchtigkeit sollte min. 40 % betragen.... (40-60 % sind empfohlen https://www.luftfeuchtigkeit-raumklima....aeumen.php)

Das hilft auch bei trockener / verstopter Nase etc.

09.06.2020 23:24 • x 1 #100



x 4


Pfeil rechts



Dr. Matthias Nagel