Pfeil rechts
3

Hallo , es ist mir egal ob ich Millionen Beiträge habe dafür ist das Forum da .. also hört auf mich runter zu machen das setzt mir zu .
Ich habe schon länger sodbrennnen jeden Tag auch schon eine Spiegelung gehabt die wiederholt wird am 01.06 ... ich behandele das mit riopan sobald ich Sodbrennen bekomme .
Nun folgendes seid gestern habe ich das Gefühl Luft Not zu kriegen und Druck auf der Brust .. also so Asthma mäßig .
Ich habe riopan genommen danach ging es besser aber ist nicht weg wie jetzt ..

Ich habe Angst durch Reflux Asthma zu haben weil mein salbutamol würde darauf nicht anspringen sondern es verschlimmern .. wie reagiere ich dann im Notfall ?
Ersticke ich nun bald ? Kriege diesen schlimmen Anfall ?
Ich hätte Schon ein e Therapie mit pantoprazol aber die hat nix gebracht damals genauso omep und Lanzo . Soll ich meine panto wieder einfach so nehmen trotz der schlimmen Nebenwirkungen auf die ich schieße ?
Ich weis nicht weiter und habe Riesen Panik
Ich habe Termin am 17.5 zum Vorgespräch beim gastro
Ich habe dazu auch Mund brennen zungen brennen und Zahnfleisch Probleme bekommen und sauren Atem und Geschmack
Ernährung ist umgestellt & schlafe sehr erhöht .

12.05.2017 13:29 • 15.05.2017 #1


7 Antworten ↓


Rockinger
Wenn es akut ist und abgeklärt: Pantoprazol 40 mg abends, mindestens 6 Stunden vor Bettruhe nichts mehr essen, überhaupt nichts scharfes, fettiges, vor allem kein Zucker. Nur stilles Wasser und am besten Kamillentee trinken, Oberkörper etwas erhöht lagern. Eventuell ein Heilwasser mit viel Magnesiumcarbonat.

Riopan ist völlig nutzlos, das kannst du nehmen, wenn du dich mal überfressen hast.

Und vor allem... komm runter! Deine Angst hält die Säureproduktion am Laufen! Du bildest dir das nicht ein, das Brennen, der Druck und auch die Halsschmerzen sind real. Aber es bringt dich nicht um! Nur... mit bissl Natron und Pillen einwerfen ist es da nicht getan! Du musst da aktiv was tun.

12.05.2017 14:12 • x 1 #2



Asthma /ersticken durch Reflux

x 3


Akut ist es nicht .. aber abgeklärt ist es erst ab 01.06 .

Ich darf kein Ppi in großen Dosen nehmen nur noch geringe Menge .. 6 Stunden vorher esse ich nie & ich achte darauf kein Zucker und co .

Toll riopan hilft nicht dann habe ich ja nichts das hilft
Asthma .. ist sehr gefährlich

Ich habe das Gefühl es verätzt alles .. Lippen brennen Mund brennen ..
ich habe so sterbe Angst

12.05.2017 14:15 • #3


Rockinger
PPI sind auf Dauer auch nicht gut, das stimmt schon. Wenn du nicht darfst, solltest du dich daran halten. Dann ist das mit der Ernährung um so wichtiger.

Riopan hilft halt nicht gegen die SäurePRODUKTION, das lindert nur Symptome. Aber natürlich besser wie nichts. Laut dem anderen Thread hat dir der Arzt ja eine Einnahmeempfehlung gegeben, dann halte dich bitte daran. Natron verursacht leider bei Dauereinnahme Magenprobleme Sonst passiert da auch nicht viel.

Und vor allem: Von Reflux bekommst du nicht gleich Asthma! Hör auf mit googlen... Das KANN passieren, wenn du LAAAAAAAAAAAANGE UNBEHANDELTEN Reflux hast, das die Bronchien geschädigt werden.

Ich habe mit stress- und angsbedingten Reflux mit allem was dazugehört - von Magen bis Globusgefühl - seit über 20 Jahren zu tun und wahrscheinlich länger, wenn ich meine Kindheit mit einbeziehe... ich habe weder Asthma, noch bin ich erstickt noch irgend was anderes. Ja, es ist furchtbar und ja, es macht einen in der Akutphase fix und alle und man will kaum glauben, das es nicht bedrohlich ist. Und alle paar JAHRE, sollte man es auch mal in der Gastro und beim HNO abklären lassen.

DANACH bist du für dich selbst verantwortlich... Symptome durch Ernährung lindern, Ursachen durch Therapie und Eigenarbeit auflösen. Und an diesem Punkt scheiterst Du im Moment leider... du versuchst dir Thread um Thread Rat zu holen und wirst immer nur den selben bekommen, dir Hilfe zu suchen, weil kein Medikament der Welt deine Probleme ohne Anstrengung löst. Das würde ich mir auch manchmal wünschen, aber das klappt leider nicht.

Mädel, da musst du aufwachen! Ich wünsch dir Kraft, aber diesen Angstkreislauf in dir musst DU selber auflösen...

12.05.2017 14:35 • x 1 #4


kopfloseshuhn
Magst du mir mal zeigen wo du herhast dass dein spray dann schlecht wäre und dich umbringt?

12.05.2017 14:49 • #5


THERAPIE UND EIGENARBEIT!

12.05.2017 14:52 • #6


Habe ich vielleicht durch das riopan zu viel Aluminium im Blut ... eben riopan genommen sogar komischen Geschmack im Mund Angst sterbe Angst

14.05.2017 23:06 • #7


du gehst schon wieder gar nicht auf fragen und antworten der user ein......
wo steht denn, dass dein asthmaspray im falle von reflux-asthma gefährlich sein könnte?

15.05.2017 06:09 • x 1 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel