Pfeil rechts
18

W
Hallo,
Ich habe eine kleine Frage und weiß nicht was ich tun soll. Ich hatte die letzte Zeit hin und wieder eine Aspirin genommen, insgesamt vielleicht 4 Stück in 2 Wochen. (Schmerzen) Habe mir da nie etwas bei gedacht. Gestern Abend hatte ich eine genommen und merkte 30 Minuten später ein Ziehen im Bauch und später dann auch Bauchschmerzen. Diese habe ich leider noch immer und ich fühle mich auch unwohl … wie ein Druck auf dem Bauch und gluckern. Ich habe Angst, dass ich Blutungen im Magen oder irgendwo anders innerlich habe. Was könnte ich tun und wie bemerkt man so etwas?

Vielen lieben Dank.

04.12.2022 08:43 • 04.12.2022 #1


22 Antworten ↓


Angor
Ziehen und Gluckern bedeuten Probleme mit der Verdauung, vielleicht hast Du irgendetwas nicht vertragen.
Blutungen würden nicht mit solchen Symptomen sofort auftreten.

04.12.2022 09:14 • #2


A


Aspirin - Bauchschmerzen, Blutung?

x 3


G
Ich vertrage kein Aspirin, bekomme üble Krämpfe davon. Ich nehme nur noch Ibuprofen wenn und das vertrage ich sehr gut.

04.12.2022 09:17 • x 3 #3


Angor
Zitat von Grace_99:
Ich vertrage kein Aspirin, bekomme üble Krämpfe davon. Ich nehme nur noch Ibuprofen wenn und das vertrage ich sehr gut.

Mir gehts auch so, ich bekomme von Aspirin Magenschmerzen, Ibu verträgt sich nicht mit meinem AD, aber Paracetamol vertrage ich gut.

04.12.2022 09:18 • x 2 #4


W
@Angor
Vielen lieben Dank.
Du sagtest Blutungen im Magen Darm Bereich hätten nicht sofort solche Symptome? Wie gesagt, es ging 30-60 Minuten später langsam los. Es gab auch noch Pizza davor und ein Stück Kuchen danach. Es ist Wie ein Druck wo ich am liebsten aufstoßen würde weil ich denke es sei Luft im Bauch. Unwohlsein, gluckern und ein wenig ziehen.

Aber könnte so etwas nach so ein paar Aspirin auftreten, verteilt auf 2 Wochen? Es waren glaube ich sogar niedrig dosierte, also keine 500mg.

Liebe Grüße

04.12.2022 09:22 • #5


W
@Grace_99
Mich wundert es nur das es die 3-4 mal davor keine Probleme gab. Ich nehme auch sonst kein Aspirin, habe also keine Erfahrung. Aber da wir diese im Haus hatten, dachte ich es sei kein Problem. Es sind auch nicht einmal die 500mg, sondern niedriger dosiert dachte ich. Ich habe nur Angst das ich innere Blutungen habe deswegen und wegen den Symptomen.

Wie lange würden denn solche Krämpfe Bzw Bauchschmerzen anhalten?

LG

04.12.2022 09:26 • #6


Angor
Zitat von Weka27:
Aber könnte so etwas nach so ein paar Aspirin auftreten, verteilt auf 2 Wochen?

Nein, Dein Darm hat zu tun gehabt, Deine Pizza und den Kuchen zu verdauen.

04.12.2022 09:34 • x 2 #7


W
@Angor
Das Problem ist nur das die Probleme noch immer anhalten, leider. Mal mehr, mal weniger …
Obwohl das schon bestimmt 13 Stunden her ist …
Vorher hatte ich eigentlich keine Probleme mit dem Magen. Hab nur Angst jetzt irgendwie den Magen gereizt zu haben mit dem Aspirin oder so. So fühlt es sich zumindest an.

LG

04.12.2022 09:37 • x 1 #8


Angor
Möglich, dass Du das Aspirin auch nicht verträgst, vielleicht solltest Du dann besser ein anderes Schmerzmittel nehmen.

04.12.2022 09:46 • x 1 #9


W
@Angor
Danke schön. Aber die 3 mal davor hatte ich eigentlich keine Probleme.

Aber wie würde man denn merken das man zb Blutungen im Magen hätte ausgelöst von Ibuprofen?

Liebe Grüße

04.12.2022 09:52 • #10


Schlaflose
Zitat von Weka27:
Aber wie würde man denn merken das man zb Blutungen im Magen hätte ausgelöst von Ibuprofen?

Blutiges Erbrechen oder Teerstuhl.
Kann natürlich sein, dass das Aspirin die Magenschleimhaut etwas gereizt hat, aber gleich an Blutung zu denkeb ist übertrieben.

04.12.2022 09:59 • x 2 #11


W
@Schlaflose
Danke schön. Auch bei eher niedrig dosierten? Es waren keine 500mg. Ich glaube 300 oder ähnliches, falls es das gibt. Kann nur gerade nicht schauen.

Mich hat es nur gewundert das ich die 3 mal davor nicht wirklich Probleme hatte.

LG

04.12.2022 10:08 • #12


Schlaflose
Zitat von Weka27:
@Schlaflose Danke schön. Auch bei eher niedrig dosierten? Es waren keine 500mg. Ich glaube 300 oder ähnliches, falls es das gibt. Kann nur gerade nicht schauen. Mich hat es nur gewundert das ich die 3 mal davor nicht wirklich Probleme hatte. LG

Naja, nach einigen Malen ist es dem Magen zuviel, wenn er empfindlich darauf ist. Wie auch immer, es ist nicht schlimm.

04.12.2022 10:11 • x 1 #13


Lina60
Ja liebe @Weka27 klingt schon etwas mysteriös, dass Du mit Aspirin nie Probleme hattest , und gestern so grosse. Trotzdem glaube auch ich nicht, dass Du wegen innerer Blutungen gefährdet bist. Wie hier schon erwähnt wurde, würde das dann anders aussehen ( eben wie Blut erbrechen etc.). Ich würde auf jeden Fall das Schmerzmittel wechseln ( also kein Aspirin mehr nehmen...kam auch schon bei mir vor, dass ich feststellte, dass mir solche Medikamente mit den Jahren nicht mehr gleich bekamen wie früher..), und dann schauen wie es Dir in den nächsten Stunden geht. Falls irgendeine Lebensmittelvergiftung mit im Spiel war , würdest Du eine Verbesserung ( wenn auch langsam) feststellen.

Wenn Dich Deine Sorgen hingegen innerlich zu sehr plagen, empfehle ich einen Arztbesuch. Einfach zu Deiner Beruhigung.

04.12.2022 10:16 • x 1 #14


W
@Lina60
Danke schön. Aber der Arzt würde doch mit Sicherheit sofort eine Magenspiegelung veranlassen, nicht? Weil anders könnte er sowas doch auch nicht beurteilen, oder? Ich hoffe einfach dances besser wird. Würde es einem bei einer Magenblutung nicht sofort schlecht gehen? Tut mir leid für die vielen Fragen. LG

04.12.2022 10:24 • #15


W
@Lina60
Und ich hatte vorher noch nie Aspirin genommen. Das waren quasi die ersten 4 oder 5 in meinem Leben. Die ersten 4 habe ich eigentlich gut vertragen. Nur jetzt bei der letzten kam das Problem …

04.12.2022 10:25 • x 1 #16


W
@Schlaflose
Ich hoffe einfach wirklich das es nichts schlimmes ist. Ich denke mir dann einfach immer das es mit Sicherheit mehr Menschen auf der Welt gibt, die das regelmäßig nehmen oder nehmen müssen. Auch wenn natürlich jeder Magen anders ist.

04.12.2022 10:27 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

W
@Schlaflose
Ach und Teerstuhl habe ich auf jeden Fall nicht.

04.12.2022 10:35 • #18


Cathy79
Ich habe schon so viel Ibu und Aspirin im Leben genommen und nie Blutungen gehabt

Du wirst dir einfach den Magen verdorben haben oder er ist gereizt von den Aspirin, sonst nix.
Trink einem Kamillentee wenn du den im Haus hast und pack dir ne Wärmflasche auf den Bauch.

Nicht immer direkt vom schlimmsten ausgehen.

04.12.2022 11:01 • x 1 #19


W
@cathy79
Leider macht man das aber. Gerade wenn man ängstlich ist mit Krankheiten usw.
LG

04.12.2022 11:39 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel