Pfeil rechts

Ist vielleicht schon wer munter und kann mir helfen.Bin um 3 Uhr aufgewacht mit Kopfschmerzen ,hab ein Aspirin genommen,hat bis jetzt nicht besonders geholfen.Dafür fühl ich mich zittrig und hab Angst vor Panikattacke.st schon mal wer so reagiert Danke f eure Mühe Tamara

24.01.2017 07:12 • 24.01.2017 #1


5 Antworten ↓


Hallo Tamara,

Ich hab auch manchmal nachts Unruhe,die sich unterschiedlich äussert.
Ich steh dann meistens auf,mach mir einen Kamillentee und schreibe meine Gedanken auf.
Es hilft,die Gedanken zu sortieren,so dass sie aus dem kopf kommen.
Und dann seh ich meist noch etwas fern und werde dann auch wieder müde.
Kannst es ja mal probieren,meist braucht es so eine halbe bis eine Stunde bis man heruntergefahren ist aber dafür kann man danach wieder gut schlafen.

24.01.2017 08:11 • #2



Nächtliches Kopfweh, Aspirin hilft nicht. Angst und Panik

x 3


waage
Morgen Tamara,

nächtliche Unruhe habe ich auch öfters, höre dann Entspannungs-CD... das lenkt ab...schlafe dann wieder ein....

L.G. Waage

24.01.2017 08:19 • #3


Zitat von taarabransky:
Ist vielleicht schon wer munter und kann mir helfen.Bin um 3 Uhr aufgewacht mit Kopfschmerzen ,hab ein Aspirin genommen,hat bis jetzt nicht besonders geholfen.Dafür fühl ich mich zittrig und hab Angst vor Panikattacke.st schon mal wer so reagiert Danke f eure Mühe Tamara



Hattest du denn schon Panikattacken und wenn ja wann zuletzt und wie häufig?

Ich habe das nachts je nach Phase sehr häufig. Bei mir eher mit plötzlichem Hochschrecken und Herzphobie, innerer Unruhe.

Ich steh in der Regel auf, mach mir nen Tee, lese hier im Forum, schreibe ggf. etwas auf, höre entspannende Musik oder versuche progressive Muskelrelaxation...

Viee Grüße

24.01.2017 08:31 • #4


IchWillPositiv
Ich kann dir nur was zur Wirksamkeit von Aspirin sagen:

Wenn ich Aspirin auf nüchternen Magen nehme, dann ich ne ganze Packung futtern ohne Wirkung. Die wirken bei mir nur, wenn ich vorher was im Magen hab. Warum auch immer.

Gehts dir denn jetzt besser?

24.01.2017 11:29 • #5


Danke für die vielen Antworten,es geht schon wieder besser.Wenn ich arbeite bin ich abgelenkt,dann hab ich meist keine PA .Es dürfte auch ein wenig kommende Verkürzung sein mit Halsweh u so.
"ich will positiv" das ist sehr interessant mit der Wirkung v Aspirin auf nüchternen Magen,werde das beobachten. liebe Grüsse Tamara

24.01.2017 15:08 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel