Pfeil rechts
3

Mann bin ich blöd! Gleich mal vorweg: Ich kann mich nicht erinnern dass ich jemals Antibiotika genommen habe, und auch 0 Ahnung von dem Zeugs.

Ich hatte vor 3 Wochen eitrigen Schnupfen und der HNO Arzt hat mir Antibiotika verschrieben.
Ja kurz und knapp hab ich die viel zu kurz nur genommen...ausgemacht waren 5 Tage, genommen habe ich sie nur 3 Tage.
Vorher hat mir ein bekannter ganz entsetzt gesagt dass das total schlimm sei, hab im Internet nachgelesen und wurde bestätigt...

Ich habe jetzt totale Angst dass ich mit meinen Körper was angestellt habe. Ist das wirklich so schlimm? Den Arztbesuch bereue ich jetzt sehr, ich hätte nicht hingehen sollen.
Mich hat aber auch weder der Arzt noch der Apotheker darauf hingewiesen...

Sollte ich jetzt noch einmal zum Arzt gehen und mit ihm das besprechen?

27.06.2017 16:37 • 27.06.2017 #1


6 Antworten ↓


la2la2
Ist der Schnupfen noch da?
Hast du sonst irgendeine "Infektion" noch?

Wenn alles wieder in Ordnung ist, ist das nicht schlimm.
Wenn hingegen alles noch wie vorher ist, hast du jetzt ein kleines Problem, da der Kram evtl. Resistenzen gegen das Antibiotikum entwickelt hat und jetzt was anderes/stärkeres genommen werden muss zur Behandlung.

27.06.2017 16:41 • #2



Antibiotika nicht fertig genommen

x 3


la2la2
Der Schnupfen ist weg, hat sich aber hartnäckig gehalten. Jetzt als wissender seh ich mein Verhalten als komplett unverantwortlich an, aber ich hab das halt wirklich einfach nicht gewusst.

27.06.2017 16:46 • #3


petrus57
Zitat von Karl67:
Ja kurz und knapp hab ich die viel zu kurz nur genommen...ausgemacht waren 5 Tage, genommen habe ich sie nur 3 Tage. Vorher hat mir ein bekannter ganz entsetzt gesagt dass das total schlimm sei, hab im Internet nachgelesen und wurde bestätigt...



Da kann ich dir Entwarnung geben. Das ist seit kurzem überholt.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ ... 26754.html

27.06.2017 16:46 • x 1 #4


Boah, in der Medizin ändern sich die Erkenntnisse auch alle 2 Monate! Das nächste mal lasse ich mir die nur noch im Notfall andrehen....das Ärzte immer gleich solche Keulen verschreiben ist mir unbegreiflich. Aber danke für deinen Beitrag!

Zitat von petrus57:


Da kann ich dir Entwarnung geben. Das ist seit kurzem überholt.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ ... 26754.html

27.06.2017 16:49 • x 1 #5


la2la2
Es gibt keinen Grund, dich aufzuregen.
Da der Schnupfen weg ist, ist im nachhinein volllkommen egal, wie du es gemacht hast.

27.06.2017 16:50 • x 1 #6


Ok danke für eure beruhigenden Antworten!
Das nächste mal geh ich erst wenns wirklich nicht mehr anders geht

27.06.2017 17:09 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel