Pfeil rechts
3

Marella
Hi Leute, ich nehme seit über 5 Wochen Escitalopram 5mg jeden Tag zwischen 9-11 Uhr, aber heute Morgen hat mich mein kleines Mädchen so auf Trab gehalten dass ich sie erst um 14:30 Uhr genommen habe.

Ist das schlimm?

05.03.2017 19:48 • 05.03.2017 #1


6 Antworten ↓


ist mir auch schon ein paar mal passiert. war nie ein problem.
liebe grüße

05.03.2017 19:56 • x 1 #2



AD zu spät genommen

x 3


Sandy44
Nein, kein Problem!

05.03.2017 19:58 • x 1 #3


Marella
Danke für das schnelle Antworten

Schönen Sonntag noch und liebe Grüße

05.03.2017 20:27 • #4


Gerd1965
Überhaupt kein Problem, der Spiegel der sich im Blut aufgebaut hat sinkt nicht so schnell

05.03.2017 20:32 • x 1 #5


Marella
Zitat von Gerd52:
Überhaupt kein Problem, der Spiegel der sich im Blut aufgebaut hat sinkt nicht so schnell



Danke für deine Antwort, hab ich mir ja fast Gedacht aber ich bin ja Anfänger in Sachen AD

Dann darf ich den Schwindel auf meine HWS schieben

05.03.2017 21:58 • #6


Gerd1965
Zitat von Marella:
Zitat von Gerd52:
Überhaupt kein Problem, der Spiegel der sich im Blut aufgebaut hat sinkt nicht so schnell



Danke für deine Antwort, hab ich mir ja fast Gedacht aber ich bin ja Anfänger in Sachen AD

Dann darf ich den Schwindel auf meine HWS schieben


Zum Beispiel die HWS, oder auch nur die Wetterlage (Kreislauf).

Wünsche eine angenehme Nachtruhe!

05.03.2017 22:56 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf