Pfeil rechts
6

Ich frag mich halt ob ich es alleine durch stehe oder mir Hilfe hole. Mein Arzt hat mir ne Einweisung für das KH gegeben, meine ex verweigert mir meine Tochter weil ich angeblich ne Gefahr für mich oder und meine Tochter wäre. Grausam momentan

Ja ich werde definitiv, jedesmal durch die Angst gehen. Das hab ich damals nicht so gemacht wie heute.

18.02.2020 12:10 • #101


Manchmal ist es echt nicht einfach.. Heute ist wieder sehr schlechter Tag..

18.02.2020 15:02 • #102



Angst vor Herzstillstand

x 3


hasileinchen

16.08.2020 23:28 • #103


Lottaluft
angst-vor-krankheiten-f65/angst-vor-herzstillstand-t63167.html

16.08.2020 23:29 • x 1 #104


Calima
Zitat von hasileinchen:
Aber es gibt wohl auch immer einen Prozentsatz bei denen dies auch bei gesunden Herzen geschieht. Wieso also nicht auch bei meinem

Wieso ausgerechnet bei dir? Man kann jedes Phänomen von verschiedenen Seiten betrachten.

Ich habe mir die positive Art der Sichtweise angewöhnt. Hat einiges an Übung gebraucht, klappt aber mittlerweile ziemlich gut.

Jeder kann jeden Tag an irgendwas sterben. Wenn man sich vor allen Eventualitäten fürchten will, hat man nicht mehr viel vom Leben.

Meine Entscheidung ist: Wenn es mich am Ende des Tages trifft, soll es wenigstens ein schöner und erfüllter Tag gewesen sein. Tag für Tag vor mich hinzittern und darauf lauern, ob es mich trifft, ist nicht das Leben, das ich führen will.

16.08.2020 23:37 • x 3 #105


23.11.2020 00:52 • #106


Monschu
Ich glaube nicht dass es was am Herzen ist. Du schreibst ja dass du nicht zur Ruhe kommst wegen deiner Angst.....
Wie geht es dir denn jetzt? Schon ein bisschen besser?

23.11.2020 01:18 • x 1 #107


Zitat von Monschu:
Ich glaube nicht dass es was am Herzen ist. Du schreibst ja dass du nicht zur Ruhe kommst wegen deiner Angst.....Wie geht es dir denn jetzt? Schon ein bisschen besser?


Joa es geht so. Mir ist etwas komisch. So schwungrich also das ist kompliziert zu erklären.

23.11.2020 01:37 • #108


Monschu
Bist du wegen deiner Angst schon in irgendeiner Behandlung?
Kannst ja mal zum Hausarzt gehen und ein EKG schreiben lassen wenn dich das beruhigen würde

23.11.2020 17:28 • #109


Calima
Zitat von Cedi_95:
Kann das wirklich sein das ich was am Herzen habe.


Kann es. Deswegen steht am Anfang immer eine gründliche Untersuchung beim Facharzt. Wenn der dich für herzgesund befindet, was wahrscheinlich ist, kannst du dich mit voller Konzentration der psychischen Problematik stellen.

23.11.2020 17:38 • x 1 #110


Alexinho_Costa

10.08.2021 16:58 • #111


Lottaluft
Wenn da so einfach wär hätte ich vermutlich nichtmal meine Einschulung erlebt
Ich habe eine Menge psychische Baustellen aber unverhältnismäßige Ängste begleiten mich schon mein ganzes Leben und ich bin jetzt 31 und körperlich bester Gesundheit
Dabei bin ich Raucherin,habe in meiner Jugend viel mit alk und substanzmitteln zutun gehabt,treibe keinen Sport und meine Ernährung ist auch eher kacke

10.08.2021 17:06 • x 3 #112


portugal
Habe Angst seit ich denken kann. Ist eben ein Teil von mir und ich nehme sie als solches an.
Ich hatte noch nie was mit dem Herzen.

10.08.2021 17:11 • x 4 #113


Alexinho_Costa
Ja ok dankeschön das beruhigt mich schon mal etwas

10.08.2021 17:16 • #114


Alexinho_Costa
Muito obrigado agora estou mais com calma.. eu penso que o medo fortalece o coracao

10.08.2021 17:20 • #115



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel