357

nicole20


80
1
7
Zitat von Sonnemondstern:
Bist du ins Krankenhaus gefahren? Ich verstehe dich sehr gut Nicole... Ich bin damals auch von einem ins andere...zuerst Angst vor einem Herzinfarkt, dann war die Lungenembolie dran.....



Nein bin icht nicht, war wiedermal beim Arzt und der meinte es ist nichts schlimmes obwohl er das doch nicht wissen kann..

Habe auch brennen in der linken brust und schmerzen im linken fuß und die adern dückt es an dera stellr extrem heraus..
Aber der arzt sagt es ist nichts..

11.09.2019 19:16 • #301


Blueblack

Blueblack


564
24
228
Na dann musst du auch deinem Arzt vertrauen und auch daran glauben das nichts ist! Solange du es nicht glaubst kann es nicht besser bei dir werden.

11.09.2019 19:18 • x 1 #302


Sonnemondstern


42
3
26
Sage ihm dass Du Dir Sorgen um Deine Lunge machst. Bitte ihn nach einer Übeweisung zum Lugenfacharzt. Da war ich auch. Bin heute noch glücklich darüer. Er macht Lunktionstest mit der Lunge. Du wirst sehen dass alles ok ist. Dein Körper reagiert so auf den Stress. Er übernimmt die von dir befürchteten Symtome. Geh morgen nochmals zum Hausarzt. Sag ihm Du möchtest diese Überweisung.

11.09.2019 19:27 • x 1 #303


med

med


1597
3
1434
Zitat von Sonnemondstern:
Sage ihm dass Du Dir Sorgen um Deine Lunge machst. Bitte ihn nach einer Übeweisung zum Lugenfacharzt. Da war ich auch. Bin heute noch glücklich darüer. Er macht Lunktionstest mit der Lunge. Du wirst sehen dass alles ok ist. Dein Körper reagiert so auf den Stress. Er übernimmt die von dir befürchteten Symtome. Geh morgen nochmals zum Hausarzt. Sag ihm Du möchtest diese Überweisung.


Sicher, zum Pneumologen für ein Lufu, am Besten zum Angiologen, oder ins KH zur Notaufnahme.
Immer schön weiter mit den Fachärzten und der Diagnostik.
Wenn Du meinst, dass es psychisch ist, warum soll sie dann den Arzt, der im Übrigen auch schon mehrfach sagte, dass alles ok ist, um eine Überweisung bitten.

11.09.2019 20:08 • x 4 #304


NIEaufgeben

NIEaufgeben


5874
10
5439
Hahaha das ist schon unglaublich was ihr in Deutschland aufgrund von Angst alles für Diagnostik bekommt...manchmal beneide ich euch...also nein...der hypochonder in mir beneidet euch.ich nicht...also es ist echt kaum zu glauben mir fehlen die Worte echt....traurig aber wahr....

11.09.2019 20:15 • x 2 #305


nicole20


80
1
7
War vor einem Jahr beim Lungenfacharzt dort war alles ok, keinr ahnung ob sich das so schnell ändern oder verschlechtern kann..

Ich hoff das durch die Therapie meinr Angst besser wird habr morgen meinen 2en Termin...
Mein Kopf will nicht wahr habrn das alles ok ist..

Es wurdr schon 3x ein Herzultraschall gemacht
2x großes Blutbild
MRT von Kopf und HWS
Nahrungsmittelunverträglichkeitstest
2xBelastungs Ekg
2x Langzeit Ekg
Lungenröntgen
HNO
Neurologe
Orthopäde
Internist
Kardiologe

Aber wieso sind die schmerzen dann immer da auch wenn ich nicht dran denke...

Ich hoffe mir geht es bald wieder besser, am wochenende war alles suppi keine Schmerzen nichts seit Montag wida die höllr auf Erden..

11.09.2019 20:50 • #306


NIEaufgeben

NIEaufgeben


5874
10
5439
Oh mein Gott,für was braucht man 3 mal Ultraschall vom Herzen?aber sonst ist alles klar oder?mehr überdisgnostik ist fast nicht mehr möglich

11.09.2019 21:04 • x 2 #307


NinniR

NinniR


45
3
13
Ich habe noch nie ein herzultraschall machen lassen, hätte ihn gerne gehabt durch die stolperer macht man sich ja doch Sorgen, aber man muss sich wohl damit abfinden.

11.09.2019 21:15 • #308


Lottaluft

Lottaluft


1089
2
1214
Ich bin gerade auch ziemlich schockiert
Ich habe auch krankheitsängste und das schon seit Jahren und alles was ich gemacht habe war ne Blutuntersuchung und n ekg und Belastungsekg

11.09.2019 21:16 • x 2 #309


nicole20


80
1
7
Das wurde bei mir alles im Krankenhaus gemacht 2x Ultraschall, Lungenröntgen Blutwerte..

1x Ultraschall hatte ich vorm Krankenhausaufenthalt bei einem Kardiologen..

11.09.2019 21:18 • #310


NinniR

NinniR


45
3
13
Hast du auch Extrasystolen Lottaluft?

Find es wirklich schade eigentlich das man sich nicht mit einer Untersuchung zb dem herzultraschall zufrieden geben kann da muss man gleich 3 machen ?

Und warum haben sie gleich 2 gemacht?

11.09.2019 21:19 • x 1 #311


nicole20


80
1
7
Was ist das?

Am ersten Tag haben Sie einen gemacht und am Tag der Entlassung.

11.09.2019 21:23 • #312


NinniR

NinniR


45
3
13
Was meinst du ?

11.09.2019 21:25 • #313


nicole20


80
1
7
Was sind Extrasystolen Lottaluft?

11.09.2019 21:26 • #314


NIEaufgeben

NIEaufgeben


5874
10
5439
Also ich habe wirklich sehr massive krankheitsängste...
Und sehr starke Schmerzen und das jeden verdammten Tag...aber solch eine überdiagnostik habe ich noch nie geführt...mein Gott,wenn ich mit meinen Schmerzen alles kontrollieren lassen wollte müsste ich mir ein Zimmer im KH mieten....also wirklich für sowas habe ich kein Verständnis....

11.09.2019 21:28 • x 4 #315


NinniR

NinniR


45
3
13
Extrasystolen sind zusätzliche herzschläge sind aber ungefährlich.

11.09.2019 21:30 • #316


Lottaluft

Lottaluft


1089
2
1214
Zitat von nicole20:
Was sind Extrasystolen Lottaluft?



Ich habe nichts davon geschrieben

Ich habe die ekgs gemacht weil ich immer so krasses herzrasen und stolpern hatte
Was extrasystolen sind weiß ich nichtmal

11.09.2019 21:30 • x 1 #317


nicole20


80
1
7
Zitat von NinniR:
Extrasystolen sind zusätzliche herzschläge sind aber ungefährlich.



Ja habe ich, wurde am Langzeit Ekg gesehen.

11.09.2019 21:32 • #318


nicole20


80
1
7
Zitat von NIEaufgeben:
Also ich habe wirklich sehr massive krankheitsängste...Und sehr starke Schmerzen und das jeden verdammten Tag...aber solch eine überdiagnostik habe ich noch nie geführt...mein Gott,wenn ich mit meinen Schmerzen alles kontrollieren lassen wollte müsste ich mir ein Zimmer im KH mieten....also wirklich für sowas habe ich kein Verständnis....


Die ärzte wollten mich im krankenhaus behalten und haben sich gottseidank alles angesehen, wieso sollte ich es verneignen wenn sie 2xeinen Herzultraschall machen ich habe Sie ja nicht dazu 'überredet' danach habe ich auch keinen mehr gemacht und werde ich auch nicht..

11.09.2019 21:35 • #319


med

med


1597
3
1434
Zitat von nicole20:
War vor einem Jahr beim Lungenfacharzt dort war alles ok, keinr ahnung ob sich das so schnell ändern oder verschlechtern kann..Ich hoff das durch die Therapie meinr Angst besser wird habr morgen meinen 2en Termin...Mein Kopf will nicht wahr habrn das alles ok ist.. Es wurdr schon 3x ein Herzultraschall gemacht2x großes BlutbildMRT von Kopf und HWSNahrungsmittelunverträglichkeitstest2xBelastungs Ekg2x Langzeit EkgLungenröntgenHNONeurologeOrthopädeInternistKardiologeAber wieso sind die schmerzen dann immer da auch wenn ich nicht dran denke... Ich hoffe mir geht es bald wieder besser, am wochenende war alles suppi keine Schmerzen nichts seit Montag wida die höllr auf Erden..


sei mir nicht böse, aber ich glaube, wenn Du die Untersuchungen selber zahlen müsstest, dann würde es ganz plötzlich anders aussehen.
Manchmal bin ich fassungslos, wenn ich hier lese, wieviel Ärzte aufgesucht, Fachärzte frequentiert, unnötige Diagnostik gemacht und auch Notaufnahmen wegen Befindlichkeitsstörungen ( das meine ich ganz generell und nicht auf eine bestimmte Person bezogen) blockiert werden.

11.09.2019 21:41 • x 3 #320




Dr. Matthias Nagel

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag