Pfeil rechts
4

Möwe01
Hallo ich bin ziemlich neu hier und kann seit gestern schon wieder nicht schlafen,essen oder sonst irgendwas... Ich habe wegen zeitweisen Durchfall gestern eine Stuhlprobe abgeben müssen.( Story, ein sehr unangenehmes Thema ich weiss) Heute lagen noch keine Ergebnisse vor,kann wohl bis zu 3 Tagen dauern. Bis dahin werde ich noch wahnsinnig vor Angst, dass da was böses (Darmkrebs) oder gar ein Verdacht bei rauskommt. Am liebsten würde ich einschlafen und erst aufwachen bis die Ergebnisse da sind.... Jetzt hatte Ich von einer Freundin gehört, dass wenn was böses wäre oder ein Verdacht, vorläufige Ergebnisse schon vorgelegt wären. Leider konnte mich das nicht wirklich beruhigen...habt ihr Erfahrungen diesbezüglich ist da was dran ? Danke im voraus

31.01.2017 19:04 • 02.02.2017 #1


8 Antworten ↓


DramaQueen35
Hallo Möwe 01
Ja so ist es
Ist es was akutes gibt das Labor dem Arzt Bescheid und der dann dir
Es wird alles gut sein
LG Nadine

31.01.2017 19:18 • x 1 #2



Angst vor Ergebnisse wer hat Erfahrungen

x 3


Möwe01
Zitat von DramaQueen35:
Hallo Möwe 01
Ja so ist es
Ist es was akutes gibt das Labor dem Arzt Bescheid und der dann dir
Es wird alles gut sein
LG Nadine


Danke für deine schnelle Antwort..ich hoffe du behältst recht.

31.01.2017 19:22 • #3


Nataraja
Nicht immer gleich an Krebs denken..
Magen-Darm Beschwerden sind extrem häufig und die Ursachen unterschiedlich.

Stress kann einen Reizdarm auslösen, der auch zu Durchfall führen kann.

01.02.2017 17:35 • x 2 #4


petrus57
Musstest du die Stuhlprobe in einem Röhrchen abgeben oder in einem Briefchen. Ersteres wird wohl nur auf Bakterien etc untersucht. Zweites auf okkultes Blut (Krebs?)

01.02.2017 18:04 • #5


Möwe01
Zitat von petrus57:
Musstest du die Stuhlprobe in einem Röhrchen abgeben oder in einem Briefchen. Ersteres wird wohl nur auf Bakterien etc untersucht. Zweites auf okkultes Blut (Krebs?)


Ne im Röhrchen aber der doc wusste genau worauf ich hinaus will..

01.02.2017 18:37 • #6


Darmkrebs lässt sich nicht mit einer Stuhlprobe feststellen...selbst ein positiver Hämocult Test bedeutet nicht gleich Krebs, sondern er ist häufig falsch positiv....man braucht nur Fleisch gegessen zu haben.

01.02.2017 21:09 • #7


Möwe01
Zitat von lechatnoir:
Darmkrebs lässt sich nicht mit einer Stuhlprobe feststellen...selbst ein positiver Hämocult Test bedeutet nicht gleich Krebs, sondern er ist häufig falsch positiv....man braucht nur Fleisch gegessen zu haben.


ich weiss grad nicht ob ich mich beruhigt fühlen soll oder noch mehr Panik haben soll (Weil ich es nicht ausgeschlossen bekomme)
Aber Danke für deine Antwort

01.02.2017 21:16 • #8


Da hilft nur eine Darmspiegelung.

Die Wahrscheinlichleit, daß deine Durchfälle von der Ernährung kommen , sind sehr viel wahrscheinlicher.

02.02.2017 08:42 • x 1 #9





Dr. Matthias Nagel