Pfeil rechts
34

The Phenomenal One
Habe zur Zeit auch Angst wegen einer Herzmuskelentzündung weil ich immer leicht erkältet bin und denoch Sport mache auch wenns nicht viel ist. Hab trotzdem panische Angst

01.02.2017 16:50 • #81


Schlaflose
Zitat von Persikka04:
Ich habe seit Montag WIEDER Halsschmerzen


Ich habe seit 4 Wochen IMMER NOCH Halzschmerzen und zwischendurch war der Schnupfen und der Husten mehrmals wieder stärker, aber kein Fieber. Also gehe ich seit ein paar Tagen wieder ins Studio.

Zitat von Persikka04:
Angeblich soll das Immunsystem nach einer Erkältung doch noch aktiv bleiben, wieso habe ich jetzt fast denselben Verlauf wie beim ersten mal?!


Aber erst dann, wenn der vorherige Infekt völlig ausgeheilt war. Solange noch etwas im Körper drin ist, kann es wieder aufflammen.

01.02.2017 17:07 • #82



Angst an Grippe zu sterben

x 3


Anstatt im Internet zu überlegen, welche "Grunderkrankung" ich habe, hätte ich mich längst vom Arzt (oder mehreren) komplett durchchecken lassen, persikka.
Das ist doch das erste, was ich tue, wenn ich das Gefühl habe, mit mir stimmt etwas nicht.

14.10.2017 21:19 • #83


@Merille
Das Problem bei Hypochondern ist, dass sie PERMANENT der Meinung sind, mit ihnen stimme etwas nicht und demnach könnten sie eigentlich gleich im Wartezimmer sitzen bleiben. Das Forum hier dient auch dazu, Erfahrungen auszutauschen und sich zu ggf. gegenseitig beruhigen, was vielen offenbar auch hilft.

14.10.2017 21:34 • #84


Hallo alle zusammen,
Ich möchte kurz mein Problem schildern:
Ich habe jetzt schon seit einigen Tagen ein fiebriges Gefühl im Kopf ohne aber Fieber zu haben. Dazu ist meine Nase immer früh und abends zu. Am mittwoh haben mir Freunde erzählt dass ich glasige Augen hätte und viele momentan krank wären. Seit dem Moment ist alles schlimmer geworden. Ich habe aus Angst die letzten beiden Tage nicht geschlafen und fast nichts gegessen. Dementsprechend fühle ich mich auch müde, schlaff und mir ist komisch im Magen. Wovor ich eigentlich wirklich Angst habe ist, dass mir übel wird. Ich weiß Erbrechen gehört nicht zwangsläufig zu Grippe aber kann ja passieren. Das schlimmste ist dass ich immer mal wieder zittere und Gänsehaut bekomme, kommt das von der Angst oder bin ich krank? Aber wäre es nicht längst ausgebrochen wenn ich etwas hätte? Hätte ich dann nicht auch an Tag 1 gebrochen? Ich sitze jetzt also zuhause den ganzen Tag und mache mir Gedanken. Ich stopfe mich ständig mit Anti-Brechmitteln voll. Appetit habe ich auch eher selten. Letzte Nacht habe ich heftig Geschwitzt mein ganzer Pullover war klitschnass. Ich habe mich aber nicht fiebrig gwdühlt In der Nacht und war in 20 tausend lagen eingepackt Und habe schlecht geträumt > doch nur durch Angst verursacht?!. Was ist es und warum geht es nicht weg? Muss ich mich noch übergeben und wie komme ich endlich zur Ruhe? Ich möchte meinem Alltag wieder nachgehen aber so sitze ich nur rum und schiebe Panik. Ich fühle mich ingesamt nicht richtig krank - also ich habe keine Kopfschmerzen oder Gliederschmerzen, keinen Husten und will auch nicht den ganzen Tag liegen. Während ich das schreibe fühlt sich mein Kopf wieder wärmer an. Ich drehe hier noch durch .
Könnt ihr mir bitte bitte helfen?
Dankeschön!

10.11.2017 17:11 • #85


Hallo alle zusammen, ich bin Juli Mama von 3 Kindern und habe Angst ... Ich habe immer Angst. Aber heute besonders wegen der dummen Grippe, die mich leider erwischt hat. Besonders schlimm ist es nun, weil ich jetzt auch noch Fieber bekommen habe. Ich habe solche Angst, dass es jetzt immer höher steigt und etwas schlimmes passiert. Ich finde es aber auch sehr sehr sehr schlimm, dass ich überhaupt vor einer Grippe Angst habe. Es wird immer schlimmer mit meiner Angst. Liebe Grüsse Juli

24.03.2018 20:28 • #86


kl Schnecke
Zitat von Angstkämpferin:
Hallo alle zusammen, ich bin Juli Mama von 3 Kindern und habe Angst ... Ich habe immer Angst. Aber heute besonders wegen der dummen Grippe, die mich leider erwischt hat. Besonders schlimm ist es nun, weil ich jetzt auch noch Fieber bekommen habe. Ich habe solche Angst, dass es jetzt immer höher steigt und etwas schlimmes passiert. Ich finde es aber auch sehr sehr sehr schlimm, dass ich überhaupt vor einer Grippe Angst habe. Es wird immer schlimmer mit meiner Angst. Liebe Grüsse Juli
Es wird dir nichts passieren, wie hoch ist denn dein Fieber und seit wann.
Gegen Abend steigt das Fieber meistens so ist es bei mir meistens, morgens ist es niedrieger.
Versuch nach möglichkeit dich auszuruhen viel schlafen und Hausmittelchen nehmen.

24.03.2018 20:37 • x 1 #87


erstmal herzlich willkommen hier
bist du denn sicher dass du die echte grippe hast? oder könnte es einfach nur ne erkältung sein? das ist schon ein unterschied.

24.03.2018 20:45 • x 1 #88


Hallo Hallo! Vielen vielen Dank für deine Antwort! Mein Fieber ging jetzt bis 38.9. Habe dann eine Aspirin Complex genommen, heute schon die 3te, und jetzt ist es auf 38.1. Lieber wäre mir, es wäre ganz weg
Ich weiß mir bald nicht mehr zu helfen. Ich habe täglich Angst vor dem Tod. Und Angstattacken habe ich schon mindestens seit ich 12 bin

24.03.2018 20:46 • #89


kl Schnecke
Na guck, dein Fieber ist schon runter gegangen. Bis das fieber ganz weg ist kann es auch ein paar Tage dauern und immer mal wieder schwanken, kein Grund zur Besorgnis das ist normal bei einem grippalen Infekt

24.03.2018 20:50 • x 1 #90


Hallo Emil, ich weiß es nicht. Habe bei Erkältung sonst eigentlich kein Fieber ... Das habe ich sehr sehr selten. Alles hat vor 4 Tagen Abends angefangen. Gliederschmerzen. Es wurde gestern dann richtig schlimm. Keine Stimme mehr und konnte kaum noch schlucken, obwohl ich keine Mandeln mehr habe. Jetzt bin ich furchtbar heißer. Ohrenschmerzen, kalter Schweiß 2 Tage lang, Schauer über den Rücken .... und ein sehr sehr schlimmer bellender Husten ich merke aber, dass da Schleim ganz tief sitzt. Er lässt sich nicht abhusten. Und danke für dein herzlich Willkommen

24.03.2018 20:52 • #91


Zitat von kl Schnecke:
Na guck, dein Fieber ist schon runter gegangen. Bis das fieber ganz weg ist kann es auch ein paar Tage dauern und immer mal wieder schwanken, kein Grund zur Besorgnis das ist normal bei einem grippalen Infekt

Ja, das stimmt. Da muss ich dir recht geben. Aber wenn man immer Angst hat... Ich bin echt ein Doofi . Ich zeige meine Angst auch kaum mehr. Verarbeite eigentlich nur noch alleine. Außer nun hier

24.03.2018 20:54 • #92


kl Schnecke
Zitat von Angstkämpferin:
Hallo Emil, ich weiß es nicht. Habe bei Erkältung sonst eigentlich kein Fieber ... Das habe ich sehr sehr selten. Alles hat vor 4 Tagen Abends angefangen. Gliederschmerzen. Es wurde gestern dann richtig schlimm. Keine Stimme mehr und konnte kaum noch schlucken, obwohl ich keine Mandeln mehr habe. Jetzt bin ich furchtbar heißer. Ohrenschmerzen, kalter Schweiß 2 Tage lang, Schauer über den Rücken .... und ein sehr sehr schlimmer bellender Husten ich merke aber, dass da Schleim ganz tief sitzt. Er lässt sich nicht abhusten. Und danke für dein herzlich Willkommen

Acc 200 Akut soll helfen

24.03.2018 20:55 • x 1 #93


Jojula
Herzlich Willkommen und gute Besserung!

Ich verstehe das mit Deiner Angst sehr gut hattest Du dir diesbezüglich vorher schon mal hilfe gesucht?

24.03.2018 20:56 • x 1 #94


Zitat von Jojula:
Herzlich Willkommen und gute Besserung!

Ich verstehe das mit Deiner Angst sehr gut hattest Du dir diesbezüglich vorher schon mal hilfe gesucht?

Hallo, guten Abend. Als Jugendliche bzw junge Erwachsene war ich sehr oft beim Hausarzt und auch im Krankenhaus zum Herzultraschall, Belastung EKG, Langzeit EKG. Weil ich seit ich 12 bin immer wieder Herzstolpern habe. Manchmal leicht, manchmal sehr schlimm. Habe auch schon 2 Mal Gesprächstherapie angefangen, damals als ich noch mit meinem Ex Mann verheiratet war, er ist Alk. und war sehr aggressiv. Leider konnte ich dort nie öfter wie 2 bis 3 Mal hingehen, da mein Ex Mann immer getrunken hat und ich mir Sorgen gemacht habe, wegen den Kindern. LG

24.03.2018 21:03 • #95


ich verstehe deine angst, ich drehe auch am rad wenn ich fieber habe. dennoch - ein gut gemeinter tipp. lass das aspirin complex weg. das fieber hat einen sinn, es ist gut, dass es da ist und schützt dich. es bekämpft so nämlich die viren oder bakterien in deinem körper. mit aspirin unterdrückst du das ein stück weit. wenn du abends vor lauter kopfschmerzen beispielsweise nicht schlafen kannst, dann kannst du das nehmen, aber sonst rate ich davon ab. du wirst von diesem fieber nicht sterben. ich verstehe deine angst, aber das einzige, was da jetzt hilft ist ruhe und schlaf.
acc kannst du nehmen zum abhusten.
und du solltest schon mal zum arzt, wenn du länger als drei tage fieber hast

24.03.2018 21:05 • x 2 #96


Zitat von Emily_the_strange:
ich verstehe deine angst, ich drehe auch am rad wenn ich fieber habe. dennoch - ein gut gemeinter tipp. lass das aspirin complex weg. das fieber hat einen sinn, es ist gut, dass es da ist und schützt dich. es bekämpft so nämlich die viren oder bakterien in deinem körper. mit aspirin unterdrückst du das ein stück weit. wenn du abends vor lauter kopfschmerzen beispielsweise nicht schlafen kannst, dann kannst du das nehmen, aber sonst rate ich davon ab. du wirst von diesem fieber nicht sterben. ich verstehe deine angst, aber das einzige, was da jetzt hilft ist ruhe und schlaf.
acc kannst du nehmen zum abhusten.
und du solltest schon mal zum arzt, wenn du länger als drei tage fieber hast

Vielen lieben Dank! Dann werde ich das nochmal versuchen mit dem ACC. Vielleicht war mir gestern auch nur wegen der Grippe oder was es ist, schwummrig. Das Fieber kam erst heute Nachmittag.
Es ist echt krankhaft bei mir, ich messe alle paar Minuten Fieber. Wie blöd ich bin

24.03.2018 21:11 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Hab ich früher auch gemacht und kann das gut verstehen. Ruh dich mal schön aus - sofern das möglich isz bei drei kindern
Aber dein Körper braucht grad vor allem ruhe

24.03.2018 21:41 • x 1 #98


Zitat von Emily_the_strange:
Hab ich früher auch gemacht und kann das gut verstehen. Ruh dich mal schön aus - sofern das möglich isz bei drei kindern
Aber dein Körper braucht grad vor allem ruhe

Du hast das auch gemacht? Bin nicht alleine
Jetzt geht es mir gerade auch wieder sehr sehr schlecht, bin total zittrig vom Kreislauf und schwach. Hab echt Angst, ich kipp um. Schlecht ist es mir auch

24.03.2018 21:51 • #99


Hi Angstkämpferin

Wenn es dir unter Fieber sehr schlecht geht, ist es schon legitim wenn du etwas zum Senken nimmst. Ich würde aber von diesen Mix Präparaten abraten. Eine einfache Paracetamol reicht auch (kein Ibu- Dreckszeug)
Versuche zu schlafen. Ich hatte letztes Jahr die echte Grippe- es geht einem unglaublich beschissen, ich weiß.
Gute Besserung und hoffentlich macht es nicht die Runde in deiner Familie

24.03.2018 22:01 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel