Pfeil rechts

N
Hallo zusammen,

ich habe jetzt bestimmt seit 5 oder 6 Tagen jeden Tag Kopfschmerzen. Die ersten Tage hab ich noch ne Tablette genommen aber das ist mir auf Dauer auch nichts.

Wenn ich Tabletten nehme, reicht ansich eine für den ganzen Tag. Obwohl die Tabletten ja nur 6 bis 8 Stunden wirken. Ich hab dann den Rest des Tages Ruhe und die Nacht dann auch.

Aber am nächsten Morgen fangen die Kopfschmerzen wieder an. Ich hab langsam echt Angst.

Sie sind pulsierend, stechend, über den ganzen Kopf verteilt. Wenn ich mich bücke hämmert mir der ganze Schädel.

Ob das am Wetter liegt? Es schwankt ja täglich momentan.

Gehts hier wem noch genauso?

Nackenübungen helfen gar nicht.

01.05.2013 12:02 • 01.05.2013 #1


2 Antworten ↓


P
Hört sich eher nach einem entzündeten Zahn an. Lass lieber mal nachschauen. Hatte ich letztes Jahr, musste raus operiert werden.

01.05.2013 18:10 • #2


P
Knirschst Du mit den Zähnen? Hört sic han wie die Schmerzen, die ich immer hab wenn ich in oder nach Stressphasen extrem nachts und auch tagsüber knirsche.

01.05.2013 18:12 • #3





Prof. Dr. Heuser-Collier