Pfeil rechts

Hey.

Kennt ihr das? Ihr habt angst was zu tun, wollt nicht mehr raus und dann macht ihr trotzdem was, weil alle sagen dann wird es besser. Das habe ich die letzten paar Tage gemacht und währenddessen gings mir nicht gut dabei. Danach war ich noch deprimierter wie vorher und meine Depression hat sich verstärkt obwohl ich doch raus bin und mich dem Leben gestellt habe. Empfinde keine Freunde darüber und es zieht mich zurück wenn es mir währenddessen so schlecht geht. Dauert das noch, bis man auch wieder das Gefühl dafür bekommt? Hab dann wieder Ängste danach und das Gefühl "es ist doch alles sinnlos, nichtmal Spaß hast du wenn du etwas TROTZDEM machst"

21.04.2011 21:21 • 22.04.2011 #1


4 Antworten ↓


Nein... das ist nicht sinnlos. Depression bringt Leistungsminderung mit sich, Serotoninmangel belastet Körper und Psyche. Dass du dabei keine Lust hast rauszugehen ist reiner Selbstschutz, weil in dem Zustand neue Eindrücke nur zu zusätzlichen negativen Gefühlen und zu noch mehr Belastung führen. So war es doch auch bei dir, nicht? Kommt man mit bestimmten Situationen nicht klar, sagt der Körper: Stopp, Rückzug, Regeneration. Dass es einem dabei so schlecht geht ist eine andere Sache... vielleicht eine Warnung davor, sich an solche Zustände zu gewöhnen. Weil sie sich evolutionstechnisch nicht bewähren. Der Evolution gemäß soll jeder fit, leistungs- und nachwuchsorientiert sein...

Zitat:
obwohl ich doch raus bin und mich dem Leben gestellt habe

Stell dich in der Situation nicht dem Leben, sondern dir selbst...

22.04.2011 00:09 • #2



Was geschafft und trotzdem Depri :-(

x 3


Hallo,

mach doch was von dem du annimmst, dass es dir Spass machen könnte und hör dabei nicht auf andere. Finde raus, was DU möchtest und lass dich dabei nicht so von anderen beeinflussen.

Stell dir die Fagen, wie du leben möchtest und was dir Spass macht. Das mache ich auch gerade. Wahrscheinlich läuft irgendwas in deinem Leben gerade total schief und die Depression sagt dir jetzt, dass du was ändern musst.

22.04.2011 10:59 • #3


Ja das ist gerade das Problem, ich hab zu nichts Lust. Selbst meine Hobbies machen mir kein Spaß mehr und wenn ichs trotzdem mache dann merke ich nur diese Unlust.

22.04.2011 12:27 • #4


hi,


ich kenne das ja auh seit längerer zeit,


heute ist so schönes wetter. und ich war schon mit meiner neuen kamera 2 std draussen und habe es genossen und bilder gemacht.


trau dich


mof

22.04.2011 15:02 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky