Pfeil rechts

Hallo liebe Leser,

als kurze Information: Meine Vorgeschichte ist eine 6 jährige Agoraphobie mit Panik und Depressionen. Jahre lang wahren die Ängste präsent, täglich....habe nach kurzer Zeit das Haus wieder verlassen können, bin aber Heute noch auf Hilfe angewiesen.

Im meinem Radius kann ich mich ohne Hilfe entspannt bewegen. Leider habe ich auch starke Rückfälle und noch mit Depressionen zu kämpfen.

Seit letztem Sommer ging es mir wieder schlechter. Aber nicht was die Ängste angeht. Ich kann nur sagen, das sich meine Wahrnehmung geändert hat, vieles scheint Automatisch und ich bin nicht richtig anwesend. Ich habe das Gefühl das was fehlt. Keine Ahnung ich kann es schwer beschreiben. Das macht einem Angst und schon ist man wieder im Angstkreislauf drin...hehe...

Wer kann mir helfen, ich bin verunsichert. Habe ich jetzt den totalen Sockenschuss ? Es wäre sehr lieb und hilfreich mir einige Antworten zu geben. Vielen Dank.

22.04.2014 14:24 • 23.04.2014 #1


4 Antworten ↓


MrsAngst
Das ist schön das du dich einigermaßen frei bewegen kannst!
Hört sich für mich als derealisation an. vielleicht arbeitet was in deinem unterbewusstsein und deswegen fühlst du dich nicht so anwesend?! Kenne die phasen aich, heute zum beispiel
Denk den sockenschuss haben wir eh schon aber nein ich glaub nicht das es was wirklich schlimmes ist!
Bist du denn aktuell in therapie? Oder hat sich was seit dem in deinem leben verändert?

23.04.2014 01:16 • #2



Wahrnehmung ändert sich / was könnte das sein?

x 3


Hallo Du, vielen Dank für deine Antwort.

Ich bin in Therapie und habe auch das Glück gehabt bei einer guten erfahren Therapeuten zu sein. Veränderungen ? Hmm...trotz der Wiederherstellung meiner Bewegungsfreiheit war ich ja lange isoliert. Bin umgezogen, habe eine neue Freundin und leider ist vor 7 Monaten eine Verwandte verstorben...eigentlich ein Teil recht positive Veränderung. Vielleicht alles zu viel auf einmal ? Das war alles in recht kurzer Zeit geschehen.

Vor allem Träume ich sehr viel in solchen Phasen. Verstehe ich nicht. Solche Sachen von früher, nichts aktuelles...komisch....und neuen Job habe ich...boahhh...eigentlich müsste ich mich doch gut fühlen....lg

23.04.2014 16:17 • #3


Ich hab das auch oft mit der komischen Wahrnehmung....
Einmal sogar an die 3 Monate ....Ich weiss auch nicht warum..aber es geht dann irgendwann wieder weg.

23.04.2014 16:39 • #4


tzzzz..... heute ist gar nichts; es ist weg....... wenn das auch so bleiben würde...

23.04.2014 20:03 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler