Pfeil rechts
2

waynestech
Hallo liebes forum , ich bin neu hier . Ich hätte nicht gedacht dass ich mich hier registriere , so langsam ist es aber zeit denke ich . ja kurz zu mir : schwere kindheit , einen vater der mich geschlagen hat , ständige angst , ständiger druck aufgebaut und ect ect .. kennen vielleich welche... aufjedenfall ist das resultat eine generalisierte angststörung mit zwangsgedanken.
Die krankheit bringt mich echt in den wahnsinn , ich bin männlich , 21 jahre und mache momentan vollabitur. Das schlimme sind die wirren gedanken die einfach auftreten , es macht mir immer wieder auf eine neues angst wenn ich mich ertappe sowelche gedanken zu haben.
Das ist mir schon peinlich wenn ich welche erzählen würde ... mein therapeut sagt dass es auch unterdrückte gefühle sind die jetz zum vorschein kommen und gelegentlich "hallo" sagen wollen. Aber es sind so kindische zugleich , da sagte meine therapeutin auch dass es momentan so ist , dass angst patienten oft sehr vergangenheitsnah leben , also dass ich manchmal noch das kind im erwachsenden körper ist. Also ich weiss langsam nichtmehr was ich machen soll , die bringen mich auch von den schlaf ab. ich bin sowieso schon hyperaktiv , da brauche ich das jetz auch nicht hat einer tipps und tricks wie man mit gedanken besser umgehen kann ? weil langsam denke ich echt ich hab noch ne psychose ... aber dazu sagte meine therapeutin dass ich gar nicht psychotisch rüberkomme ... ach ist doch alles ******

23.07.2014 19:12 • 25.07.2014 #1


16 Antworten ↓


waynestech
Dazu kommen noch extreme unwirklichkeitsgefühle , die sind der horror ... ständig ist man angespannt und unsicher ein bsp , ein zwangsgedanke und die unsicherheit : irgendeine person hat eine totale raabennase und ich seh das und dann denke ich ist das echt eine raabe ;( oder letztens habe ich mich mit einem kumpel darüber unterhalten wie die merkel ausschaut , sich gibt , ihre gestik . wir kamen auf dem punkt das sie ausschaut und geht wie ein roboter und danach bekam ich totale panik und dachte ist sie echt ein roboter .... , totales magenverdrehen , schweissausbrüche . genau das selbe mit dem raaben.. bitte lacht mich nicht aus

23.07.2014 19:28 • #2



Unwirklichkeit, wirre gedanken und abends angst!

x 3


waynestech
toll jetzt schreibt mir keiner , bestimmt hält mich jeder für crazy

23.07.2014 20:16 • #3


hallo waynestech,

zunächst mal willkommen im forum!

ich kann natürlich nicht für alle hier sprechen, das wäre ja auch vermessen, aber ich denke nicht, dass dich hier irgendjemand für crazy hält. die meisten hier, mich eingeschlossen, haben doch ihr päckchen zu tragen, sonst hätten sie sich bestimmt nicht hier angemeldet...

ich persönlich habe dir nicht geantwortet, weil ich probleme ganz anderer natur habe und keine echten tipps für dich parat habe. naja, vielleicht einen, bitte rede dir auf keinen fall selber ein, dass du verrückt bist oder ähnliches. denn das bist du nicht! du hast offensichtlich ein sehr schweres leben bislang gehabt und das hinterlässt natürlich spuren. gerade wenn man eine sehr schwere kindheit gehabt hat, dann sind psychische probleme im erwachsenenalter keine seltenheit. ich bin selber auch davon betroffen, wenn auch anders als du. also sei nicht zu hart zu dir selbst. immerhin versuchst du ja an dir zu arbeiten und hast dir ja offensichtlich auch schon eine therapeutin gesucht. ich hoffe, das wird dir auf dauer helfen besser mit deinen ängsten umzugehen...

also, kopf hoch und weiter so!

vg

24.07.2014 10:16 • x 1 #4


waynestech
Danke für die netten worte ja ich werde demnächst das urteilen sein lassen :/ manchmal würde ich kurz den sender umschalten im kopf , wie beim fernseher . Klick mit der fernbedienung und alles wieder im lot aber so leicht geht es nicht . Ja ich bin in therapie , was treibt dich senn hierher ? Wenn ich mal so barsxh nach fragen darf

24.07.2014 11:39 • #5


Fee*72
huhu waynestech ,
willkommen hier im forum
ich bin auch irgendwie immer dauerangespannt und kann nich wirklich entspannen..
du steigerst dich in die zwangsgedanken rein oder is es vlt was anderes?so eine wart warnehmungsstörung vlt?ich mein du stellst dir was vor u siehst es dann?
machst du denn Therapie?ich wünsch dir alles gute und schreib dir ruhig hier alles von der seele..hier wird dir immer zugehört auch wenn nich sofort geantwortet werden kann..

24.07.2014 11:40 • #6


waynestech
Hallo fee nein also ich sehe nichts vor mir , es spielt sich ledugluch alles im kopf ab . Oh ja! Reinsteigern ! Da bin ich der king drin ich flippe dann völlig aus .. Und ich hab wie gesagt noch ne verdammt gute fantasie .. So ähnlich wie ser JD aus scrubs mit seinen tagträumen , wenn es eiber kennt danke für das feedback . Wie kann man denn gedabken aushalten ? Oder akzeptieren ?

24.07.2014 11:47 • #7


Fee*72
Hi..
ahso dann sind es die Vorstellungen..also das mit der merkel is ja lustig..und könnte von mein sohn stammen,, reinsteigern kann ich auch gut..leider..fantasy hab ich auch eine gute...ich soll fantasydenken haben..öfter.. man muss sich öfter ein STOP sagen...diese Gedanken nich weiter denken..damit die Spirale aufhört...aber meine Thera sagte damals mal,das man die gedanken zu ende denken sollte die man hat..aber wenn es zu viel wird oder man abschweift sich stoppen soll und die Gedanken auf was anderes unlenkt..akezeptieren is nich leicht..bin ich auch noch bei und weis noch nich so recht,wie das klappen soll.

24.07.2014 12:06 • #8


waynestech
Danb bist du ja auch noch am werken , dann wünsche ich allen die das problem haben viel glück und vorallen dir , ja ich bin auch manchmal wie ein kind zuende denken puh , aber mir passiert dann was ... Dann werde ich bestimmt verrUxkt oder ka , es ist doch falsch so zu denken?

24.07.2014 12:12 • #9


Fee*72
ja ich habe eine generalisierte Angststörung und persönlichkeitsstörung..habe gerade einen neuen psychater..und muss noch viel lernen mit der Angst richtig umzugehen und wieder leben zu können..hab leider viel vermieden die letzten jahre und die angst hat überhand genommen,sich manifestiert..
nein du wirst nich verrückt,sag dir das bitte immer...

24.07.2014 12:27 • #10


waynestech
wenn du das sagst ...

24.07.2014 12:37 • #11


Fee*72
Zitat von waynestech:
:( wenn du das sagst ...


ja das sage ich..wir müssen die Gedanken austricksen...daher wenn wieder so gedanken kommen sag innerlich stop,oder jetzt nicht und denke an was schönes..

24.07.2014 12:43 • #12


waynestech
Oke ich wefde das machen !

24.07.2014 12:45 • #13


Fee*72
ok kannst ja weiter berichten obs geklappt hat,geht sicher nich auf Anhieb..braucht zeit..

24.07.2014 12:46 • #14


waynestech
Das gefühl ist ja auch total ekelhaft und die unsocherheit. Man wann werde ich wieder nornal leben ? Ja ich berichte dann darüber

24.07.2014 12:48 • #15


Fee*72
glaub ich dir,ich hab auch oft doofe gedanken wo ich denke hm is das normal?warum denkt man so?

24.07.2014 13:01 • #16


waynestech
Ich habe jetz versucht jedes mal meine augeb zuzukneifen wenn ich wieder zwangsgedanken und es hatt geklappt ich hoffe nur nich dass ich ständig nit geschlossenden augen laufe

25.07.2014 09:10 • x 1 #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler