Pfeil rechts

WARUM IST ES SO SCHWER MIT PANICKATTAKEN UMZUGEHEN?MAN HAT NUR EIN LEBEN UND IST DADURCH TOTAL GEFANGEN::::WENN ICH DOCH NUR DIE PANIK ZULASSEN KÖNNTE DANN WÜRDE ES MIR BESTIMMT BESSER GEHEN;VORALLEM KANN ICH NICHT MIT MEINEM MANN REDEN DER KANN DA GAR KEIN VERSTÄNDNIS FÜR AUFBRINGEN:

22.09.2009 16:18 • 05.10.2009 #1


5 Antworten ↓


Hypnotist
Das ist schonmal ein ganz schlechtes Zeichen wenn dein Mann darauf nicht eingehen kann/will.
Mach ihm ganz genau klar was mit dir los ist, was es mit PAs auf sich hat und dass es auch wichtig ist dass er es versteht und dich unterstützen kann.
Das ist extrem wichtig in einer Beziehung !

22.09.2009 19:48 • #2



TOTAL TRAURIG

x 3


haccki7
Also für mich... und nur für mich ist die Antwort sehr traurig !

Das zeigt mal wieder das Vertrauen in einer Partnerschaft. Aber zum Thema...Von meiner Seite aus gesehen mußt Du unbedingt es Deinen Mann sagen. Wenn nicht... bitte wende Dich an eine Stelle des Vestrauens... alles andere ist Kacke. Wenn Du dass nicht haßt... wende Dich hier an die Leute. Es werden mit Sicherheit alle Maßnahmen ergriffen, dass Dir geholfen wird. Du bist nicht allein, sondern einige incl. Mich haben das auch. Wenn es gar nicht mehr geht, den Notartzt verständigen mit Deinen Symptomen. Ich glaube... nur ein glauben... keiner hier auf diesen Forum, kennt Die Attacken nicht... Gib mal Nachricht...

Viele Grüße !!

@@haccki7@@

22.09.2009 23:28 • #3


ICH SCHÄME MICH FÜR MEINE PA ;UND DAS MACHT ES SO SCHWER;DENN EIGENTLICH WAR ICH IMMER EIN SEHR STARKER MENSCH:MEIN MANN KANN DA NICHT MIT UMGEHEN;ER MEINT ICH SOLL DA GEGEN AN GEHEN ;ODER ZUM DOC:KENNT IHR DAS AUCH ;ANDAUERND DIESE KALTEN HÄNDE?kommt das von den pa.?;HABE MIR HEUTE MANUIA GEKAUFT;EIN HOMOPATISCHES MITTEL;ICH HOFFE DAS HILFT;HABE MEINEM SOHN VERSPROCHEN IHN VON DER SCHULE ABZUHOLEN;ABER SCHON WIEDER PA;WENN ICH DRAN DENKE;MIR TUT DAS SO LEID FÜR MEINEM SOHN;WEIL DIE MAMA SO WENIG MIT IHM MACHEN KANN DURCH DIE PA:

24.09.2009 10:48 • #4


Rine
aber das da eigentlih nur noch ne therapie hilft is dir doch klar oder? und deinem mann würde ich mal sagen das er sich über die krankheit informieren sollte oder mal hier im forum lesen sollte damit er weiss wie schwer und belastend das ganze is.

04.10.2009 16:49 • #5


Ich versteh dich! mein Mann weiß so ein bisschen was mit mir los ist, aber niemand der sowas schonmal hatte kann das wirklich verstehen! Das ist halt so. Ich will dich wirklich zu eienr Therapie ermutigen, allein kommt man da ganz ganz schlecht raus. kann nur besser werden

ich hasse diese ganzen PAs auch und bin oft verzweifelt....

05.10.2009 08:54 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky