Pfeil rechts

Hallo !
Hat hier schon mal einer Tetrazepam genommen ?
Ich soll heute abend eine einwerfen und hab furchtbare Angst davor.

winterfee

18.07.2008 17:53 • 19.07.2008 #1


7 Antworten ↓


warum sollst du sie denn nehmen?

18.07.2008 18:18 • #2



Tetrazepam beim Schmerzen und Verspannungen

x 3


Ich habe seit fast zwei Wochen eine sehr heftige Muskelverspannung in der Schulter und im Nacken mit Ausstrahlung und Taubheit im Gesicht.
War schon 2x beim MRT und hab Neurologe, einrenken, etc durch.
Die Muskelverhärtung soll dadurch besser werden, die Muskulatur entspannen.

winterfee

18.07.2008 19:34 • #3


hallo winterfee

ich kann dir leider nicht wirklich raten, habe aber auf der suche nach dem wirkstoff, einige beiträge bzw. foren zu diesem thema gefunden.

das medikament scheint bei dieser art probleme wirkungsvoll zu sein. hast du schon mal in diesen foren danach gefragt, was die leute für erfahrungen gemacht haben und wie die nebenwirkungen ausfallen könnten?

einen etwas ratlosen, aber lieben gruss

leaina

18.07.2008 20:32 • #4


Ich habe den Arzt gefragt, die Apothekerin, im Internet geforscht, etc... in Foren habe ich nicht nachgefragt
Aber weißt du, ich habe es jetzt einfach runtergeschluckt. Es nützt ja nichts, es ist im Moment die einzige Chance, die Schmerzen loszuwerden.
Ich habe beschlossen: Alles geht gut ! Es wird mir helfen.

Danke für deine liebe Rückmeldung

winterfee

18.07.2008 20:38 • #5


dann wünsche ich dir von herzen gute besserung und viel erfolg mit dem medi!

ich glaube, das schlimmste, was dir passieren kann, ist dass es dich müde macht. hab keine angst und erhol dich erst mal über nacht gut.

schlaf schön

leaina

18.07.2008 20:43 • #6


Hallo Winterfee,
habe auch Tetrazepam bekommen für meine Muskelverspannung.
Habe gestern Abend nur eine halbe eingenommen,weil ich auch Angst davor habe.Also mir wurd davon so komisch,ein unangenehmes Gefühl breitete sich in mir aus.Hatte so ein gefühl,als ob es auch die Atmung dämpft.Fühle mich auch heute morgen noch sehr unwohl.
Wie haben sie denn bei dir gewirkt?
LG Sonja

19.07.2008 08:04 • #7


Hallo ihr !
Ich lebe noch !
Ich habe gestern abend eine ganze genommen. Eigentlich ist nicht viel passiert.
Ich hab immer drauf gewartet, dass es mich von jetzt auf gleich völlig umwirft und ich nicht mehr ich selbst bin, aber nichts davon ist passiert.

Ich hab ziemlich viel rumgegähnt,hab mich aber nicht wirklich müde gefühlt.
Bin dann ins Bett. Meine Beine fühlten sich etwas warm und schwer an.
Die Nacht habe ich schlecht geschlafen - bin alle 1 1/2 bis 2 Stunden aufgewacht und habe viel entsetzlichen Quatsch geträumt.
Heute morgen hab ich mich unausgeschlafen gefühlt, aber irgendwie warm und halbwegs ruhig.
Die Schmerzen sind noch da - nur im Kopf nicht mehr so sehr.

Aber ich glaube, man kann auch nicht erwarten, dass eine einzige Tablette alles löst.
Ich werde das Medikament auf jeden Fall weiter nehmen.
Ich will, dass es mir hilft.

winterfee

19.07.2008 11:38 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky