Pfeil rechts

Hallo Leidensgenossen,

ich habe folgendes Problem. Ich leider seit knapp 2 Jahren unter Panikattacken und bin seit August 2013 in therapeutischer
Behandlung. Soweit so gut. Es trat auch schon Besserung ein durch die Therapie doch seit Januar
kam es zu einem neuen Erlebnis das mich wieder etwas zurück wirft.

Ich hatte im Januar son Kloßgefühl im Hals (kennt man ja hat man ab und an)
ich fühlte dann aber den Puls und stelle Extraschläge fest.
Bin daraufhin zum Kardiologen, EKG, Belastungs-EKG und Herzecho gemacht.

Keine Auffälligkeiten. Lediglich die Wandstärke sei mit 12mm an der Grenze.
Gut ein wenig Sport und das wird schon wieder.

Bisher war soweit auch alles gut, ab und an bekam ich das Kloßgefühl aber ohne Besonderheiten.
Heute allerdings hatte ich vorhin wieder das Kloßgefühl 2x kurz hintereinander und als ich Puls fühlen wollte...
war schlicht und ergreifend keiner da, einige Sekunden (gefühlt) dann kam 1 Schlag ... Pause... und dann setzte
sich die Panik durch und der Puls schoss von jetzt auf gleich über die hundert.

Also ab zum Kardiologen im Ort. Der EKG gemacht und meinte bin recht flott unterwegs, naja bei Panik ja kein Wunder.
Sonst keine Auffälligkeiten.
Hat mir wohl wegen dem hohen Puls nen Beta-Blocker verschrieben und soll morgen früh nochmal zum Kontroll-EKG antanzen.

Meine Frage nun da das Herz ja offentsichtlich in Ordnung ist (denke ich mal)
Können diese Symptome durch eine Panikattacke auftreten?
Wenn diese quasi wie vorhin aus dem nix kommt?

Ich hab normalerweise nen Ruhepuls zwischen 52 und 60
und Bludruck ist 120/90 optimal laut Arzt.

Hatte in den letzten 2 Jahren unzählige EKGs und Herzechos hinter mir. Belastungs-EKGs ebenfalls.
Hatte bisher auch nie probleme mit Schwindel oder Herz-Kreislauf.
Blutuntersuchungen waren auch bisher alle super.

Also eigentlich kern gesund mit meinen 29 wie man sich das wünscht.
Kennt das von euch jemand?
Hat jemand ggf. schonmal gleiches durchlebt?

Danke euch

LG Blackmore

25.03.2014 18:30 • 29.03.2014 #1


3 Antworten ↓


Hallo und willkommen hier bei uns... du wirst hier einige damit antreffen gerade die letzten Tage gab es einige Beiträge zur Herzneurose

Hier mal ein Linkhttps://www.psychic.de/forum/selbsth ... 55806.html

Schau dich ein wenig um und fühl dich hier gut aufgehoben.

VG bleeny

25.03.2014 18:52 • #2



Symptome deuten / Blut und Herz in Ordnung

x 3


hallo und willkommen in diesem Forum,

ich kenne das von meinen Panikattacken selbst auch, das mit dem Puls. Der schisst dann von jetzt auf gleich hoch, und wenn mein körper dann wieder zur ruhe kommt, habe ich dann auch das gefühl das mein herz stolpert oder aussetzt. Als ich dann meinen Hausarzt (Internist) danach gefragt hatte, meinte er ekg und alles sei normal und ich sei gesund. Und es ist ja teilweise auch normal, sobald das Herz anfängt schneller zu schlagen oder wieder langsamer wird, macht es automatisch so eine art wie aussetzer bzw. stolperer, weil er eben z.b. von ganz schnellem schlagen zum normalen schlag ja wieder wechselt, also langsamer wird. Kann es leider nicht mehr genau so wieder geben wie es mein arzt mir erklärt hat.

Aber hier im Forum wirst du sicherlich noch auf einige treffen, die auch das gleiche problem haben wie du.

lg apfel

25.03.2014 19:16 • #3


Hey, das klingt ganz ähnlich wie bei mir, auch bei mir ist es das herz und habe dann auch immer diesen klos im hals!bin 24 jahre!

Hab auch unzählige arztbesuche hinter mir und alles war in ordnung!
Bei mir ist es gerade beim sport schlimm bzw. nach dem sport,
Wie machst du das mit dem sport, hast du keine probleme?
Bei mir ist es nach dem sport wen ich ruhig bin und mein herz noch voll schlägt da werd ich unruhig!

kennt das jemand?
Grüsse

29.03.2014 05:25 • #4




Dr. Reinhard Pichler