Pfeil rechts

Nabend, war heute morgen beim Hausarzt weils mir wieder so schlecht ging. War dann erst wieder gegen 14:30 Uhr zu Haus. Gegen 18:00 Uhr habe ich bemerkt, dass ich mein Sertralien heut noch gar nicht genommen habe. Hab ich das 1. Mal vergessen. Hab´s dann gleich genommen. Nun geht´s mir gar nicht gut, mir ist sooooooooo schwindelig. Hab schon ganz viel getrunken. Jetzt hab ich auch noch die Packungsbeilage gelesen um zu schauen ob ich das Sertralien morgen früh wieder ganz normal nehmen kann und da steht ich hätte es heute gar nicht mehr nehmen sollen ;-(
Was nun?? Oh man, mach mich schon wieder fertig. Mein Mann ist schon wieder fertig mit den Nerven und ich sitz hier und krieg einen Heulkrampf nach dem nächsten

09.08.2010 20:35 • 10.08.2010 #1


3 Antworten ↓


Huhu biene,

ich denke, da passiert nix. Hab auch Sertralin, in meiner Packungsbeilage steht, das man, wenn vergessen, einfach zum nächsten Einnahmezeitpunkt weitermachen soll. Das wäre morgen früh dann. Auf keinen Fall doppelte Dosis.

Ich würds wahrscheinlich so machen, das ich die morge netwas später nehmen würde, und dann übermorgen wieder ganz normal.

Aber am besten ist natürlich, wenn du morgen früh einfach mal deinen Doc anrufst, der kann dir sicher sagen was zu tun ist.

Hoffe, dir gehts bald wieder besser:)

09.08.2010 20:43 • #2



Sertralien vergessen ;-( HILFE

x 3


Vielen Dank für deine liebe Antwort

10.08.2010 08:43 • #3


huhu
das ist gar net schlimm... ich nehm sie auch und früher nahm ich sie nie geregelt.. mal um 8uhr morgends dann wieder um 17uhr aber nun nehm ich sie regelmäßig...
sertralin hat eine abklingzeit von ca. 36std..
alsowenn man sie mal einen tag net nimmt merkt man das auch net es ist dann eben nur die angst

LG Dreami

10.08.2010 13:17 • #4




Dr. Hans Morschitzky