Pfeil rechts

Hallo
Heute ist wieder so ein Tag den ganzen Tag quält mich dieser Schwindel.Weiche Beine hab das gefühl das ich gleich nicht mehr gehen kann. War heute in der Stadt Besorgungen machen wollte nur noch nach Hause. Hab auch so ein komisches Gefühl im Kopf. Fühl mich einfach kraftlos. Dann gehts mir zwei Tage gut dann kommt wieder so ein Tag wieder Schwindel das macht mich so fertig obwohl ich erst ein MRT vom kopf hatte habe ich trotzdem immer Angst das ich irgendwas schlimmes habe.Gehts auch jemanden so wie mir wie haltet ihr das aus was macht ihr gegen den Schwindel.

15.03.2013 18:41 • 24.05.2015 #1


12 Antworten ↓


Ja das habe ich auch. Höre es aber auch zur Zeit ständig von allen möglichen Leuten, die gar nix mit Panikattacken zu tun haben. Habe daher das Wetter im Verdacht.

15.03.2013 18:49 • #2



Schwindel / weiche Beine - Gefühl nicht gehen zu können

x 3


Nachmittag hatte ich mich hingelegt weil ich so müde war. Geschlafen hab ich nicht. Beim aufstehen war mir ganz schwindlig, hatte richtig weiche Beine. Ich denke, dass es viel mit diesem sch.... Wetter zu tun hat. Seit der Winter zurück gekommen ist, geht es mir einen Tag gut- den nächsten Tag wieder schlecht. Jeder TAg ist i.M. anders.

15.03.2013 18:55 • #3


Ich versuche genügend zu trinken, mich möglichst nicht darauf zu konzentrieren. Das Schlimme ist nur, dass es mich so hilflos macht und dann damit noch auf Arbeit ist einfach echt anstrengend. Ich denke aber das neben Stress (zumindest bei mir) das Wetter auch noch eine Rolle spielt, machts aber irgendwie nicht besser...

15.03.2013 19:01 • #4


Kreislauf für meine Begriffe. Echt blöd, wenn man die Symptome eh schon hat.

15.03.2013 19:02 • #5


Trinken tu´ich genug. Nein, keinen Alk. . Hoffe, dass es nur mit dem Wetter zusammenhängt Ist schon ein ungutes Gefühl.

15.03.2013 20:59 • #6


Eine von Vielen
Mal ne Frage,.. Wenn ich zu meinen Symptomen befragt wurde, habe ich auch immer "Schwindel" genannt, aber jetzt fiel mir schon vor einer ganzen Weile auf, dass das so garnicht korrekt ist.
Also, ich habe das Gefühl dass mir Schwindelig ist / wird und ich umkippen könnte, weiche Knie habe usw. ABER bei mir dreht sich nichts, schwankt nichts, mir wird nicht schwarz vor Augen... ALSO : Schwindel habe ich definitionsgemäß NICHT!

Wie ist das bei euch : Habt ihr wirklich Schwindel ( es dreht sich / schwankt ) oder ist es bei euch auch "nur" das Gefühl?!

17.03.2013 20:56 • #7


Ja also ich habe wirklich Schwindel. Und zwar in verschiedenen Formen Manchmal ist es so ein Gefühl wie das, das man hat, wenn man aus dem Aufzug steigt oder Rolltreppe fährt. Manchmal ist es als wäre man auf einem schwankenden Schiff. Manchmal ist es so, als würden sich Gegenstände bewegen, wenn ich drauf schaue. Oder ich reagiere extrem erschrocken, wenn sich wirklich mal was bewegt.
Aber die schlimmste Form ist die, die sich anfühlt als könnte man nicht mehr geradeaus laufen und wenn man das Bedürfnis hat, sich irgendwo sofort festhalten zu müssen! Das ist so! grausam.
Und Kreislauf-Schwindel habe ich auch noch oft wegen meinem Blutdruck. SCHWINDEL ist das Unwort überhaupt. Ich kriege Ausschlag, wenn ich das nur höre. Mir ist jeden Tag schwindelig. In welcher Form auch immer... Wenn ich den Schwindel nich hätte... MIt den anderen Symptomen wie Herzstolpern, wackligen Beinen, Atemnot etc. kann ich irgendwie leben und umgehen... Aber Schwindel macht mir unendlich Angst.

17.03.2013 21:03 • #8


Hatte auch grad eine Schwindelattacke, beim sitzen - einfach so.
Bin aber nicht in Panik verfallen, nehme es grad einfach so hin - so gut wie es mir möglich ist
Langsam muss ich schon drüber lachen

20.03.2013 13:40 • #9


Mir ist auch schon wieder komisch...wie immer:-)
Aber egal:-) Augen zu und durch und keine Pannik:-)
Gewoehne mich auch langsam daran und verfalle nicht in PAnnik.

20.03.2013 13:46 • #10


Habe auch öfter diesen Schwindel und eine Art Schwächegfühl in den Beinen.
Ich habe aber mittlerweile für mich realisiert, dass es nur an Tagen so ist, an denen es mir auch psychisch schlecht geht (Angst/aufkeimende Panik). An guten Tagen habe ich auch keinen Schwindel.

20.03.2013 13:58 • #11


Bei mir ist permanent eine Art von Schwindel vorhanden, aber ohne Gangunsicherheit oder ähnliches.
Einfach son komisches Gefühl im Kopf. Wenn die Attacke bevorsteht oder sich anbahnt, wird der halt so plötzlich stärker ... also wien Schlag vor den Kopf und das Bild vor meinen Augen bewegt sich plötzlich = das kann dann letztendlich die Attacke richtig zum auslösen bringen.

20.03.2013 14:10 • #12


hallo an allen
bin neu hier.hmm weiß nicht wo ich anfangen soll.Leide seid einigen Jahren an angst und panikattacken,
Habe da auch sehr mit schwindel zu kämpfen den ganzen tag jeden tag...
und ich steigere mich da sehr viel rein..
hab sämtliche Untersuchungen hinter mir
alle ohne Befund. .
fange jetzt auch eine verhaltenstherapie an.
ich bin der Meinung das ich wegen den Symptomen jetzt auch noch depressiv bin..
Schon morgens wenn ich die augen auf mache geht es mir schlecht meine Stimmung ist sehr depressiv,
Weillich schon weiß was mich erwartet.
Schwindel weiche beine angst..
kennt das jemand von euch. .

24.05.2015 09:18 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler