Pfeil rechts

Hallo an alle,

jetzt ging es mir lange Zeit (für meine Verhältnisse) gut. Gestern lag ich in der Badewanne und habe gelesen. Ich war fast eine Stunde in der Wanne, als plötzlich mein Herz gestolpert ist. Dabei habe ich mir noch nichts gedacht. Habe mich anders in die Wanne gelegt. Doch dann schlug mein Herz plötzlich ganz komisch. Ich kann es eigentlich gar nicht beschreiben. Ich bin aus der Wanne fast rausgesprungen. Danach auf dem Sofa wurde mir schlecht und schwindelig. Ich hatte dieses Gefühl ungefähr 30 Minuten. Heute habe ich Rückenschmerzen. Auch richtig Schmerzen an der Brustwirbelsäule und vorne am Brustbein. Im Moment bin ich auch ziemlich zittrig. Wann hört dieser Sch... endlich auf?!?

Bienchen

14.03.2008 12:10 • 14.03.2008 #1


2 Antworten ↓


Hi Bienchen,
ich kenn diesen Sch... Unsereins wird wohl immer etwas mehr sensibilisiert bleiben was die eigenen Körpersignale betrifft.
Warum denkst du das es Herzrhythmusstörungen sind? Ich registriere auch öfter mal kleine Unregelmäßigkeiten aber die sollen ganz normal sein. Außerdem ist nicht jedes Klopfen das wir irgendwo spüren auch tatsächlich die reale Herzfrequenz !
Ich weiß, sag das mal dem Kopf da oben ) in so einer Situation. Und genau das müssen wir ja auch lernen und anwenden. Wobei die Theorie ja noch das Einfachste ist.
Aber wir geben nie auf!

vg

14.03.2008 12:53 • #2


Hallo nopanik,

rein theoretisch weiß ich das auch von sämtlichen Ärzten (bei denen ich bisher war, ca. 12 glaube ich), dass diese Unregelmäßigkeiten normal sind. Aber wenn ich genau in dieser Situation bin, sagt mir mein Kopf was anderes. Die PA danach war auch gar nicht so lange. Vor einigen Wochen hätte mich das wieder total zurückgeworfen. Ich glaube schon, dass ich im Moment auf dem Weg nach oben bin. Ich hatte nur Angst, dass es wieder so schlimm wird wie vor vier Wochen. Eigentlich dachte ich, ich wäre für dieses Mal über dem Berg. Nur nicht aufgeben, nur nicht aufgeben, nur nicht aufgeben, nur nicht ............

Vielen Dank für Deine liebe Antwort.

Bienchen

14.03.2008 16:09 • #3




Dr. Hans Morschitzky