2

Hallo Akinom und danke für die schnellen Antwort, ja ich habe mich jetzt dazu entschieden einen Psychologen aufzusuchen und habe schon nächsten Woche einen Termin.

11.03.2020 19:06 • x 2 #221


roncalo
Klasse! Ich bin der Meinung, dass Du das RICHTIGE machst!

roncalo

14.03.2020 19:55 • x 1 #222



Hallo maja76,

Schlimme Panikattacke

x 3#3


Lulu26
Ja du sprichst mir mit deinen Symptomen aus der Seele hab das seit Jahren immer mal wieder schlimm ich hasse es ,es bremst mich so in meinem Leben genauso wie dich und man fragt sich immer wieso und wann geht es vorbei ! Deine Seele ist krank aber dein Körper gesund das will ich dir damit sagen ...du bist nicht alleine ..für mich ist es auch das schlimmste dieser Druck oder Verspannung auf der Brust wo ich das Gefühl habe keine Luft zu kriegen und zu sterben das ist das schlimmste Gefühl von allen Sachen

14.03.2020 20:13 • #223


Ceycey19
Hallo Sebo, alles Gute für dich!

Mich interessiert, was die Ärzte in der Notaufnahme sagen?

Sagen sie direkt, dass es vermutlich Panikattacken sind?

14.03.2020 20:33 • #224


du bist noch in der anfangsphase. Da war ich und sind hier viele gewesen.Du brauchst viel Zeit um Vertrauen zu deinem Körper zu bekommen

@ceycey198 Ich denke es gibt immer noch viele ärzte die sich nicht darüber im klaren sind das viele einfach angst haben, andere schon. Wegschicken darf man ja niemand zumindestens bei den ersten malen.

15.03.2020 13:49 • #225


Ceycey19
Zitat von FuerDieTiere:
du bist noch in der anfangsphase. Da war ich und sind hier viele gewesen.Du brauchst viel Zeit um Vertrauen zu deinem Körper zu bekommen@ceycey198 Ich denke es gibt immer noch viele ärzte die sich nicht darüber im klaren sind das viele einfach angst haben, andere schon. Wegschicken darf man ja niemand zumindestens bei den ersten malen.


Ja, aber wenn man öfter da ist und der selbe Arzt einen untersucht.
Die Ärzte beruhigen einen auch kaum, finde ich.

15.03.2020 19:44 • #226


16.03.2020 10:41 • #227


Lisi1986
Ich seit 19 Jahren

16.03.2020 10:43 • #228


Wie kannst du damit umgehen ?
Bei mir wurde es heute diagnostiziert und sitze jetzt beim Physiologen .
Ich hab ständig Angst zu sterben und mein Körper strahlt jegliche Symptome aus aber ich habe nichts

16.03.2020 10:46 • #229


Lisi1986
Nehme Medikamente und mach eine Psychotherapie

16.03.2020 10:48 • #230


Helfen die Medikamente ?

16.03.2020 10:49 • #231


Lisi1986
Ja nach 3 Wochen wird's besser

16.03.2020 10:58 • #232


Was hast du für Medikamente

16.03.2020 11:12 • #233


Lisi1986
Escitalopram

16.03.2020 11:20 • #234


Hast du auch Symptome manchmal im Körper wo man denkt es geht jetzt zuende

16.03.2020 11:34 • #235


Lisi1986
Ja voi schlimm.....an manchen Tagen spüre ich garnix und dann gibt's wieder Tage die sind sehr schlimm....

16.03.2020 11:36 • #236


Schwere Arme und alles fühlt sich einfach eklig an

16.03.2020 11:41 • #237


Gorilla
Ich war am Anfang auch sehr oft beim Arzt. Nach einer gewissen Zeit ist es weniger geworden.

Da es mir mittlerweile wieder nicht so gut geht habe ich das Gefühl ich müsste wieder zum Arzt.

17.03.2020 07:51 • #238




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler