Pfeil rechts

So nun hab ich vier Tage dauerstress hinter mir.
Zwei Tage mit meinen Eltern die ich sehr liebe...allerdings hatte meine Mutti eine OP und war sehr hilflos und mein Papa hatte vor 6 Monaten einen Schlag....so hat er keine lähmungen aber er ist wirklich sehr anstrengend.
Ich liebe ihn und zu sehen das er so abbaut macht mich grad echt fertig....

Also bin ich am Freitag ab 9:15 bis 16:00 mit den beiden unterwegs gewesen,und Samstag bis mittags.
Freitag nachmittag brauchte mich schon keiner mehr ansprechen.Sie streiten und er ist ja...teilweise halt schon vergesslich auf jeden fall voll anstrengend.

Samstag morgen das selbe spiel.war gegen 12 zuhause musste dann um 2 arbeiten bis 22:15

Und heute mittag von 2 bis 6 Uhr...Heute nachmittag war ich schon so weit das ich voll hätte heulen können.
Ich glaube ich bin im moment nicht wirklich belastbar.
Jetzt grade ist mir wieder voll nach heulen und ich mach mir sorgen.Sorgen um meinen Papa,Sorgen um meine familie Sorgen um meine Angst.... Versteht das wer??
Ich hab nebenher auch noch PMS aber ich hab halt Angst das ich depris bekomme.

Ich glaub das war dieses wochenende einfach zuviel was ich mir zugemutet habe...

02.03.2008 21:28 • 05.03.2008 #1


6 Antworten ↓


Liebe Engel,

vielleicht ist es momentan alles ein bisschen viel für Dich. Der ganze Stress und dann auch noch PMS und Du hast mit dem Rauchen aufgehört. Du musst Dir und Deinem Körper einfach eine Chance geben, das alles wegzustecken und Dir zwischendurch auch mal Ruhe gönnen. Hör eine schöne CD und tu Dir selbst ein bisschen gut.

Ich habe vor jetzt 4 Wochen mit dem Rauchen aufgehört und weiss, dass das eine zusätzliche Belastung ist. Ich hatte nach 14 Tagen den Supergau, was meine Panik angeht. Mir hat dann ein Nichtraucher-Forum geholfen.

Ich wünsch´ Dir trotzdem noch einen schönen ruhigen Abend.

Molly

[/quote]

02.03.2008 22:11 • #2



Sch Tag

x 3


Hey,

das tut mir leid was du gerade alles durch machst! Ich kenne das, Angst um den Vater! Man will alles richtig machen aber man überschätzt sich selber! Gehe es ruhiger an!
Was ich gemacht habe, das es mir besser ging mit den Gefühlen über meinen Vater. Hm, ich habe mir im Kopf immer vorgestellt was ich ihm noch alles sagen will! Wir hatten eine gute BEziehung zu einander, aber nicht so innig das wir uns sagen konnten was wir fühlten. Also machte ich die Gespräche im Kopf und dann ging es mir besser! Es ist hart mit so etwas um zu gehen. Aber das Beste ist meiner Erfahrung nach mit ihm normal um zu gehen. Sei wie du immer bist! Und stell dich selber nicht unter Druck! Er erwartet keine Wunder von dir und deine Mama auch nicht! Nur du selber erwartest es von dir! Schraube es niedriger! Du bist seine Tochter und er liebt dich bestimmt über alles! Und er ist stolz auf dich! Also kannst du ihn auch folglich nicht entäuschen! Ich hoffe das hat jetzt gepasst!

02.03.2008 23:00 • #3


Hallo Engel,

als erstmal Kompliment, daß Du so für Deine Eltern da bist. Es ist auch kein Wunder, daß es Dich belastet, wenn sie streiten. Wahrscheinlich streiten sie, weil sie überfordert sind. Sie kommen mit der momentanen Situationen nicht richtig klar.

Du stehst da als Tochter dazwischen. Ich würde schauen, daß Du Deine Kräfte gut einteilst (Wegen Deiner eigenen Problematik), Entspannung machst gegen Stress (ich mache Jacobsen). Wenn Du niemanden zum Reden hast... wir sind ja auch noch da.

lg
Mona Lisa

03.03.2008 09:08 • #4


Hallo Engel,

ich wünsche dir so sehr, dass es dir wieder besser geht.
Rauchen aufhören/kranke Eltern, das ist schon viel.

Aber ... lass die Tränen einfach kommen, das entlastet
(ich weiß wovon ich rede)

Es drückt dich
Michael

04.03.2008 22:42 • #5


Ja.... Geweint hab ich die letzten zwei Tage dauernd.Hoffe das nimmt mir ein wenig den Stress.
Ich hab Angst meine zarte neugewonnene Freiheit wieder zu zerstören.
Also Rücken durchgedrückt und wieder mal ne entspannung machen,öfter mal Nein sagen...und um Gotteswillen NIKOMO(Das Nikotinmonster) in den Hintern treten.Und meinen Humor dabei net verlieren
Ich hab schon soviel geschafft....das ist doch echt ein klacks...
Ich danke euch ihr seid super!

04.03.2008 22:48 • #6


Hallo Engel,

klingt doch schon viel positiver. Weiterhin viel Kraft!!

Gestern war nicht los im Chat. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Ich mache die Leute aufmerksam, wann wir drin sind. Heute abend werde ich auch rein gehen.

lg
Mona Lisa

05.03.2008 11:25 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky