Pfeil rechts

M
Hallo Mädls!!

Heut hab ich eine furchtbare Panikattacke hinter mir und konnte mir nicht vorstellen wieso.
Ich habe aber in dem Moment meine Periode bekommen, kann das damit zusammenhängen?
Hatte Herzrasen und hab geschwitzt und da bleit dann eben auch die Panik nicht aus.....

Was kann ich dagegen unternehmen?

20.10.2008 13:39 • 20.10.2008 #1


3 Antworten ↓


B
Midnight


Ruhe bewahren das kann an den Hormonschwankungen liegen während der Zyklus Phase. Zuviel Öestrogene oder so . Frag doch mal deinen Gynokologen/in ob das mit der Panik zusammenhängt. Ich denke mal ja.


GLg Biggi

20.10.2008 14:05 • #2


A


Panikattacken wegen Periode?

x 3


G
Huhu Midnight,

ich kenne das - die letzen 4-5 Mal ist bei mir auch der Kreislauf total durcheinander an den ersten 3 Tagen der Periode.
Ich denke auch, dass es die Hormonumstellung ist und man ist ja mit der Zeit auch älter

Ich bin 42 und bei kann sogar schon ein wenig die Wechseljahreszeit anfangen - keine Ahnung.
Vorher kannte ich das nicht so - aber der Körper ist nunmal keine Maschine und ändert sein Verhalten öfter.

Frag das nächste Mal den Frauenarzt - aber ich denke auch, dass das von der Periode kommt.

LG
Gabi

20.10.2008 14:09 • #3


R
ich habe auch eine ganz üble nacht hinter mir , mir wurde schlecht schwindel dann gebrochen und es kam durch den druck auch noch hinten raus ich volle panik also pumpe rasste wie hurry ich dann geflitzt aufs clo mich erstmal saber gemacht und sehe da ich war sowas von erschrocken ich blute 4 tage zufrüh meine periode es liegt echt daran

20.10.2008 16:19 • #4





Dr. Hans Morschitzky