Pfeil rechts

Hallo!

Ich bin neu hier und hab auch gleich eine
Leider Was ich unbedingt ändern will/muß und deswegen auch langsam alles wieder erlernen möchte. Immer ein Schritt mehr draußen machen.
Eine Therapie habe ich noch nicht gemacht, da ich leider noch keinen Therapeuten gefunden habe.

Nun hab ich aber einen sehr großen KW und hab gleichzeitig aber auch Angst, daß ich es wegen der PA`s nicht schaffen könnte. Ich bin auch nicht mehr die Jüngste und würde so gerne ein kleines Würmchen haben.
Kennt jemand das von Euch? Ich würd mich riesig auf Antworten freuen.

30.11.2008 18:33 • 30.11.2008 #1


4 Antworten ↓


Hallo und Herzlich Wilkommen!
Kann dich sehr gut verstehen.
Leide seit 8 Jahren an Pa. Mal sind sie gut und ich kann gut leben und mal auch gar nicht.Habe auch ein sehr großen Kinderwunsch und mir überlegt ob das gut wäre und nicht selbstsüchtig.Da mein langjähriger Freund mich grad verlassen hat hat sich das Thema eh erst mal erledigt.Aber habe auch das gefühl das meine uhr tickt.....
Lg Danny

30.11.2008 18:50 • #2



Panikattacken und Kinderwunsch

x 3


Ja, da hast Du recht. Einerseits möchte ich so gerne sofort loslegen, aber andererseit habe ich Angst und mache mir so viele Gedanken.
Einen festen Partner habe ich und der kann mich als einziger auch gut verstehen, nur halt nicht richtig helfen

LG

30.11.2008 20:29 • #3


Richtig helfen kannst du dir nur selber! Hast du schon mal Therapie gemacht?Mein Therapeut hat mal zu mir mal gesagt das es sein kann das die p dann weg wären kann aber genauso andersrum sein.
Hast du den eine Familie die hinter dir steht?
Darf ich mal fragen wie alt du bist?!

30.11.2008 20:48 • #4


du hast post

30.11.2008 21:18 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky