Pfeil rechts
1

Ich suche leute denen es so geht wie mir ...die andauernd schmerzen hws und brust sowie arm haben ....und panikattacken bekommen weil sie denken es ist das Herz. Möchte gern einen Ausweg finden.

16.06.2017 23:41 • 30.07.2020 #1


5 Antworten ↓


Mir geht es so.Schmerzen und stiche im Brustkorb die auch tastbar sind wenn man draufdrückt tut es.dann extrem weh.Panikattacken habe ich.Herznezrose sowieso seit dem ich leichte extrasystole habe

17.06.2017 01:21 • #2



Panikattacken /herzneurose durch hws

x 3


Simone 2016
Ich hab auch dieses angst .ständig fühle ich etwas ...und nur links etweder schmerzen oder wenn es sich kalt anfühlt .ich muss auch öfter tief Luft holen.wache jede Nacht auf .habe eher angst vor lungenombolie oder Herz ...Also egal ob ich schmerzen habe wie jetzt oder weil ich keine habe ..Dann denke ich da stimmt was nicht .messe Blutdruck und hab sogar so ein fingerteil für den sauerstoffgehalt im bluT ...Alles immer o.k

17.06.2017 02:30 • x 1 #3


la2la2
Zitat:
andauernd schmerzen hws und brust sowie arm

Dann sollte der Orthopäde sich mal darum kümmern, dass du keine Schmerzen mehr hast.

17.06.2017 02:51 • #4


Zitat von la2la2:
Dann sollte der Orthopäde sich mal darum kümmern, dass du keine Schmerzen mehr hast.

Das is ne gute Antwort ....seit 2 Jahren geh ich zu verschiedenen ....keiner konnte mir effektiv helfen ....letzter ausweg op !

17.06.2017 05:49 • #5


Hallo
Ich lese gerade das Buch Wackelköpfchen von Simone Theisen.
Mir geht es genauso. Herzrasen, Herstolpern, Panikattacken. Und ich denke es gibt einen Zusammenhang zwischen meinem Rücken und den Symptomen. LG Airam.
Kannst mich gerne anschreiben..

30.07.2020 12:21 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann