Pfeil rechts
1

Mimi1107
Guten Abend ihr lieben,

mein Arzt hat mir aufgrund meiner Panikattacken bzw. momentan Angst vor der Angst Opipram 50 mg verschrieben. Ich habe auch keine Angst vor dem Medikament, da ich schon oft gehört habe das es sehr gut gegen Angst hilft.
Ich habe vorhin 5 Tropfen CBD-Öl genommen. Im Internet stand das die man CBD-Öl und Opipram nicht zusammen nehmen soll. Meine Frage: Hat jemand Erfahrung? Denkt ihr es geht wenn ich jetzt kein Öl mehr nehme das ich morgen die erste Tablette Opipram nehme?

Danke im voraus
Michelle

13.01.2022 19:30 • 13.01.2022 #1


3 Antworten ↓


Wozlew
@Mimi1107 Hallo,
Bitte kein cbd Öl mit opipramol gemeinsam einnehmen,es kann zu einer paradoxen Wirkung kommen!
Meine Freundin musste das erleben,das war nicht schön,die hätte die Wände hochgehen können.

Denke morgen kannst du mit opipramol starten.

Liebe Grüße wozlew

13.01.2022 21:09 • #2



Opipram 50 mg mit CBD-Öl

x 3


Mimi1107
@Wozlew Danke für deine Antwort! Ich bin froh das ich das vorher im Internet gelesen habe
Aber ansonsten verträgt deine Freundin Opipramol gut?

Wünsche euch alles gute!

13.01.2022 21:53 • x 1 #3


Wozlew
@Mimi1107 ja,Danke, sonst verträgt sie es gut

Ich habe opipramol auch eine Zeit genommen,aber als Tropfen,habe es auch gut vertragen.
Dir auch alles gute

13.01.2022 22:21 • #4




Dr. Christina Wiesemann