Pfeil rechts
2

Hallo ihr,

schon wieder ein Thread. Ich habe diese Nacht kein Tavor genommen und wollte es so versuchen. Kaum komme ich in die Einschlafphase geht es los mit Schwindel, Herzrasen und Luftnot. Ich kann einfach nicht mehr schlafen Habe fast die ganze Nacht durch Druck auf der Brust und Atemnot. Ohne Schlaf geht es mir natürlich noch schlechter. War vorhin schon mit meinem Freund an der frischen Luft aber es hilft nicht. Wie kann ich die Nacht überstehen? Bin ständig am weinen. Morgen früh um 8 stelle ich mich in einer psychiatrischen Klinik vor und hoffe, dass sie mich aufnehmen um den Teufelskreislauf zu durchbrechen und mir ggf andere Medikamente zu geben. Ich kann nicht mehr

Liebe Grüße

19.07.2021 01:52 • 19.07.2021 #1


3 Antworten ↓


LovelyBird
Hallo Ophelia1000
Wie geht es dir jetzt? Warst du bei der Klinik/ konntest du da was erreichen?

Ich kann gut nachfühlen wie es dir momentan geht.

Lieber Grüße

19.07.2021 10:48 • x 1 #2



Nächtliche Panikattacke

x 3


Ich wurde heute Vormittag in eine Klinik aufgenommen. Hatte auch einen totalen Nervenzusammenbruch. Ich kann einfach nicht schlafen und der Druck auf der Brust ist so stark bin auch nur am weinen. Fühle mich jetzt so einsam hier, gerade ohne meinen Freund. Vor heute Abend passiert wohl eh nicht viel, da mein Corona Testergebnis abgewartet werden muss.
Ob ein paar Tage helfen um erst mal aus dieser Spirale raus zu kommen?

19.07.2021 12:38 • x 1 #3


Mondkatze
Zitat von Ophelia1000:
Ich wurde heute Vormittag in eine Klinik aufgenommen. Hatte auch einen totalen Nervenzusammenbruch. Ich kann einfach nicht schlafen und der Druck auf ...


Huhu Ophelia1000

Jetzt bist du in guten Händen, man wird sich um dich kümmern.
Alles Gute wünsche ich Dir

19.07.2021 13:09 • #4




Dr. Christina Wiesemann