4

Mone 1712

Mone 1712

72
17
8
Schmerz und Angst ist so ernorm . Ich bin nass geschwitzt .die vordere Rippen brennen und in der Mitte hab ich druck also Magen eingang . So angst es ist das Herz obwohl man ja sagt Frauen die nicht in der Meno Pause sind sind geschützt und ich nehme auch Ar. 100. Weil ich so Panik schieb . ich geh ganz normal schlafen und wache eben auf mit diesem Symptomen. Normal ist das doch echt nicht .

03.09.2019 23:30 • 07.09.2019 #1


9 Antworten ↓


MegaYama

MegaYama


144
2
202
Guten Tag,

hast du diese Symptome schon seit langer Zeit, kontinuierlich oder tritt es sporadisch auf?
Bevor du dir Ratschläge aus dem Forum zu Herzen nimmst, solltest du mit deinem Arzt darüber reden.

Es kann körperliche, aber auch seelische Ursachen haben und eine richtige Diagnose kann nur ein Arzt stellen.

04.09.2019 11:46 • x 2 #2


Mone 1712

Mone 1712


72
17
8
Hab das jetzt ohne Pause einige Zeit und glaub das beides wohl zu trifft .körperlich wie seelisch. Bin total verspannt der ganze rücken .aber das ich so schwitze und so im Gesicht ist doch komisch . Mein Magen Darm rumpelt extrem .dann hab ich diese herz angst die bestimmt seelisch ist. Untersucht wurde es vor gut 5jahren komplett sogar nuklearmedizinisch. Heraus kam dort nix .hatte das titze Syndrom. Ich hab einfach Angst das man mich abtut und dann ist doch was ernstes. Jetzt z.b hab ich so magenweh. Darm ist auch stark am arbeiten . Jede Nacht egal ob ich esse was ich esse und wann ich esse. Der Eva infakt ist ja so wie wenn du dir sozusagen den Magen verdorben hättest wohl aber ohne Geräusche.

05.09.2019 00:27 • #3


prodomo81

prodomo81


652
21
193
Morgen Mone,

hab ich auch in letzter Zeit. Jede Nacht und stark. Mein Herz tut auch weh...ist aber psychisch. Was glaubst du, was mit dem Körper unter Dauerstress passiert?
...erst recht dem weiblichen? Nix Infarkt. Normal.

05.09.2019 04:06 • x 1 #4


Mone 1712

Mone 1712


72
17
8
Wenn ich die letzten Jahre anschaue und das aufschreiben würde könnte ich wohl ein deutliche Verbindung sehen ...wann alles anfing ...bin seid dem 9 Monat alleinerziehend gewesen .heute ist er 16 und ich hab seid fast 2 Jahren einen Partner. Dazwischen war viel Ärger und Trauer und selbst krank usw. Glaub Urlaub oder mal Wellness wäre schön

05.09.2019 06:47 • #5


prodomo81

prodomo81


652
21
193
Und vor allem mal hingucken, sortieren und anfangen aufzuarbeiten.

06.09.2019 06:28 • #6


Mindhead

Mindhead


1117
12
425
Geh am besten mal zum Arzt, wenn das seit längerer Zeit ununterbrochen so ist.
Es kann auch zb ganz einfache Rippenblockaden sein, die tatsächlich genau die Symptome hervor rufen können -war bei mir auch der Fall.
Und ja, auch Magen/Darm Druck, Probleme.

Aber wie gesagt, am besten mal zum Arzt gehen. Immerhin hast du das schon länger und du leidest darunter.
Du musst ja nicht direkt von deiner Angst erzählen. Erst einfach mal die Symptome darlegen.

06.09.2019 06:37 • x 1 #7


Mone 1712

Mone 1712


72
17
8
Mach ich . Jede Nacht mit magenkrampf und Angst aufzuwachen ist echt nicht toll . Ich bin aber nicht nervös oder hab dieses Panik Gefühl. Angst auf eine Art die ich nicht beschreiben kann . Können Blockaden sowas auslösen? Meine Angst ist das ich nicht für voll genommen werde . Ich abgetan werde und dann ? Eva infakt ist anscheinend rückenweh magendruck Übelkeit . Wenn ich wüsste es zu unterscheiden

07.09.2019 02:52 • #8


Mindhead

Mindhead


1117
12
425
Zitat von Mone 1712:
Mach ich . Jede Nacht mit magenkrampf und Angst aufzuwachen ist echt nicht toll . Ich bin aber nicht nervös oder hab dieses Panik Gefühl. Angst auf eine Art die ich nicht beschreiben kann . Können Blockaden sowas auslösen? Meine Angst ist das ich nicht für voll genommen werde . Ich abgetan werde und dann ? Eva infakt ist anscheinend rückenweh magendruck Übelkeit . Wenn ich wüsste es zu unterscheiden


Wie gesagt, ja es kann von Blockaden kommen. Das war bei mir der Fall. Hatte das sowohl von Rippenblockaden, als auch (letztens) von der HWS.
Aber du solltest trotzdem zum Arzt gehen, wenn du dies über einen längeren Zeitraum nun hast. Nur dieser kann dir letztendlich sagen, woran es liegt.
Eigentlich musst du ernst genommen werden. Jetzt ist es natürlich Wochenende... Geh dann doch am besten am Montag zum Arzt
Wenn du am Ende nicht beruhigt bist, dann sage das deinem Arzt ruhig und erzähle ein wenig von der Angst über einen Infarkt bei Frauen.

Wäre es ein Infarkt, dann hättest du diesen doch denke ich schon bekommen. Immerhin dauert es schon länger an.
Hast du denn irgendwelche Risiken für einen Herzinfarkt?

07.09.2019 08:44 • #9


Mone 1712

Mone 1712


72
17
8
So jetzt hab ich auch noch eine Blasenentzündung ...ganz toll. Wenn es das Herz wäre müsste es tagsüber auch sein oder

07.09.2019 18:11 • #10



Dr. Christina Wiesemann


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag