» »


201807.12




370
41
58
«  1, 2, 3, 4, 5
Hallo
Ich bekomme tagelang schon schlecht Luft
Als ob es nicht ankommt
Ich muss immer tief einatmen
Manchmal sogar nach dem auf wachen
Und bei Belastung schlimmer
Manchmal ist es weg
Kennt das einer ?

Auf das Thema antworten


11
1
5
  12.12.2018 10:58  
Ich kenne das nur zu gut! Manchmal habe ich das Gefühl tagelang und dann ist es einfach wieder verschwunden. Zusätzlich kommt dann manchmal noch das Gefühl dazu, als hätte ich einen Kloß im Hals... Aber wenn ich abgelenkt bin und mich nicht gezielt auf meine Atmung konzentriere merke ich nichts davon...



3
1
  26.03.2019 18:00  
Hallo ihr Lieben
Am.01.03.2019 Ist mein Vater an lungenversagen gestorben. Er hatte copd also eine chronische Entzündung der Lunge

Jetzt habe ich seit dem.tot andauernd luftnot. Mein Freund sagt es ist kopfsache. Sobald ich mich ablenke bekomme ich wieder "gut" Luft. Kriege trotzdem manchmal echt Angst und steigere mich extrem rein und denke ich ersticke
Ich rauche auch ist Kriege halt mal schlecht Luft aber seit dem Tag an dem er gestorben ist ist es extrem und ich habe so Angst das ich krank bin das irgendwas mit meiner Lunge ist!

Hat das aucj jemand? Und was tut ihr dagegen?



391
1
Österreich
316
  26.03.2019 18:31  
Hallo,

COPD ist eine Krankheit, die i.d.R durch das Rauchen kommt. Sie entwickelt sich langsam und man hatte vorher meistens jahrelang schon Husten .
Dein Vater ist verstorben, das ist eine traumatisches Erlebnis und das steckt man nicht so einfach weg. Dein Freund hat recht, wenn er sagt, dass das " Kopfsache" ist.

Du bist nicht krank, aber Du solltest mit dem Rauchen unbedingt aufhören, damit Du nicht irgendwann mal krank davon wirst.

LG



3
1
  26.03.2019 18:36  
Aber was soll ich nur gegen diese Panik machen es ist manchmal echt schlimm



391
1
Österreich
316
  26.03.2019 18:37  
Vielleicht ist eine Therapie die beste Lösung. Du kannst ja auch erst mal mit Deinem Hausarzt reden.



245
3
Sachsen
116
  26.03.2019 19:05  
2 Sachen die dir helfen und auch gesund wären:

1. Hör mit Rauchen auf!
2. Bewege dich viel, geh Joggen, usw...

Das wird erstmal helfen um vertrauen in deinen Körper zu bekommen.



3
1
  26.03.2019 19:12  
Mit dem Rauchen aufhören bin ich gerade dabei. Und da ich eine 5 Monate alte Tochter habe bin ich auch jeden Tag in Bewegung.
Ich merk3 selber wenn ich abgelenkt bin, und mich nicht auf die Atmung konzentriere geht es gut



245
3
Sachsen
116
  26.03.2019 19:40  
Denise123123 hat geschrieben:
Mit dem Rauchen aufhören bin ich gerade dabei. Und da ich eine 5 Monate alte Tochter habe bin ich auch jeden Tag in Bewegung.


Das ist schonmal sehr gut. Vielleicht kannst du am Tag noch paar Minuten Sport machen. So bin ich damals meine Lungenkrebs Angst losgeworden. Hatte manchmal das Gefühl ich bekomme überhaupt keine Luft mehr. Und dann kamen noch leichte Brustschmerzen und Husten dazu. Toll
Mit Sport hab ich diese Angst dann überwunden.

Eine Therapie wäre übrigens eine gute Idee, alleine bekommt man das schwer in den Griff.



198
2
101
  26.03.2019 19:51  
Ich hatte das auch eine Zeitlang wegen dem vielen Stress vom lernen und die Angst mein Abitur nicht zu bestehen.
Mir hat geholfen scharfe Bonbons zu lutschen.



245
3
Sachsen
116
  26.03.2019 20:08  
Ja das "keine Luft bekommen" ist nur ein "Gefühl", man bekommt nicht wirklich schlechter Luft.



15
1
2
  09.04.2019 18:02  
Habe nach Jahren auch wieder extreme Ängste bekommen.
Engegefühl im Hals, denke, dass mein Herz nicht richtig bzw falsch schlägt, taste meinen Puls ab, bin verkrampft, schweißige, kalte Hände, permanente Atemnot..



Dr. Hans Morschitzky

« Verstärkt Alkohol die Ängste? Erfahrungen Tipps gegen Angst & Panik - Der Notfallkoffer » 

Auf das Thema antworten  92 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Erfahrungen mit Hautproblematik wegen der Psyche?

» Angst vor Krankheiten

2

447

08.09.2010

Luftnot vor dem Einschlafen

» Angst vor Krankheiten

29

16318

30.01.2019

Luftnot im Schlaf

» Angst vor Krankheiten

15

1317

14.01.2017

Luftnot Kur vor einschlafen

» Angst vor Krankheiten

23

1217

13.11.2017

Luftnot! angst!

» Angst vor Krankheiten

5

516

05.01.2016


» Mehr verwandte Fragen anzeigen