Pfeil rechts

Dini58091
Hallo ihr Lieben !

Mir geht es soweit ganz gut, ausser dass mein Herz ziemlich kräftig schlägt!
Ich höre es ja schon durch mein Tinnitus schlagen, aber ich spüre es auch
sehr kräftig! Sitze aber ganz entspannt auf der Couch und Herzrasen habe ich auch nicht!
Suche gerade nach Stellenanzeigen! Und wenn ich so sitze, merke ich es richtig
in der Brust und am Rücken schlagen!

Ist nicht schlimm sowas, oder? mir gehts gut! Schlägt nur kräftig!

Alles Liebe

04.01.2014 17:59 • 05.01.2014 #1


6 Antworten ↓


Das kenne ich auch gut, ich habe es vom Arzt abklären lassen (was auch sonst, haha): Extrasystolen. Die hat wohl jeder Mensch, die einen nehmen sie wahr, die anderen nicht. Bei mir war es so, dass ich sie ganz etrem wahrnam, als ich noch nicht wusste was es war. Jetzt wo ich es weiß, merke ich sie überhaupt nicht mehr

05.01.2014 12:47 • #2



Kräftiger Herzschlag

x 3


Dini58091
Nein, das meine ich nicht!
Diese Herzaussetzer: Extrasystolen hab ich auch und komme gut damit zurecht. Ausser sie kommen öfters hintereinander, dann hab ich etwas Schiss
Ich meine mein ganz normal im Takt schlagendes Herz! Nur kräftig! Stark halt. Ich merke es im Sitzen, im Liegen!
Das ist aber immer nur mal für eine Stunde oder so!

Trotzdem Danke

05.01.2014 12:50 • #3


Ich habe das auch oft, ich kann dir aber leider nicht sagen woher es kommt.

Denke, dass das aber auch viel mit der Wahrnehmung zu tun hat. Und vielleicht durch den Druck der am Rücken durch das Anlehnen entsteht, dass man deswegen das Herz stärker schlagen spürt.

Konnte das früher auch nicht aushalten, bis mal meine Therapeutin meinte: Sei doch froh, dass dein Herz so kräftig und normal schlägt, sonst hast du immer Angst das es stehen bleibt.

05.01.2014 12:55 • #4


Dini58091
Ja, da sagst du was! Ich glaube, uns kann man es nicht Recht machen

05.01.2014 15:30 • #5


Hallo Dini!

Das, was Du beschreibst, nennt sich Palpitationen. Also man spürt das Herz schlagen und klopfen. Extrasystolen müssen nicht dabei sein. Manchmal bekommt man das durch Streß. Gefährlich sind Palpitationen nicht, aber man sollte es ggf vom Arzt abklären lassen, auch im Zusammenhang mit dem Blutdruck. Also ob der zu hoch ist oder nicht.

Ich selber kann davon nicht einschlafen, wenn ich das Herz schlagen spüre und in den Ohren klopfen höre. Da ich ja auch öfter Extrasystolen habe, habe ich mir ja einen Betablocker verschreiben lassen. Abends, wenn die Wirkungen vom Venlafaxin nachlassen, bekomme ich auch immer das Herzklopfen, also so daß man es spürt. Ich nehme dann immer den Betablocker niedrig dosiert und das geht dann weg und ich habe Ruhe.

Mußt mal mit Deinem Arzt darüber sprechen.

Alles Gute und lieben Gruß von Jess

05.01.2014 17:57 • #6


Dini58091
Mein Blutdruck ist gut und vor einem halben Jahr war ich beim Kardiologen für einen Rund-um-check
Naja, ab und an hab ich das mal! Aber dann auch nur kurz! Ne Stunde oder so!

Einen schönen abend noch

05.01.2014 20:10 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler