Pfeil rechts
3

A
Ist ein knubbel nach einer venösen Antibiotika Therapie normal?

der arm ist nicht wärmer oder gerötet, sondern da wo die spitze des zugangs geendet hat, ist eine verhärtung, die ich hin und her schieben kann (Größe so ca 0,5 cm).
schon 2 wochen ist es her seitdem ich diesen knubbel habe und der arzt hat mich aber nicht ernst genommen hat bisschen drauf geguckt meinte ist nichts hat dann angefasst aber irgendwie nicht die richtige stelle, weil da noch ein mini knubbel davor glaub ich noch war und er dachte das war die stelle

17.06.2023 20:32 • 25.06.2023 #1


12 Antworten ↓


A
Hat wirklich niemand damit Erfahrungen gemacht?

17.06.2023 21:53 • #2


A


Knubbel nach Antibiotika therapie durch die vene

x 3


S
@Angsthase97,ich denke es ist alles gut.
Der Arzt hat Dich sicherlich ernst genommen.
Es dauert einfach bis Verletzungen verheilen.

17.06.2023 22:03 • x 1 #3


A
@Schari1969

Aber kann denn eine Verletzung so hart wie eine Murmel werden? Hab angst dass diese Verhärtung in der vene ist und nicht außen

17.06.2023 22:34 • #4


S
Ja kann es und 0,5 cm ist nichts.
Es geht zurück.

17.06.2023 22:36 • x 1 #5


A
@Schari1969
Hab diese salbe bekommen, ob das hilft .. vielleicht ist es ja das Antibiotikum was von der vene durch die spitze nach aussen gekommen ist würde sich das auch irgendwann abbauen?

21.06.2023 19:54 • #6


A
Angeblich sollte das sogar bei thrombose helfen wenn ein Blutgerinnsel drin sein sollte würde es das lösen
Aber dann würde es doch erst recht durch die vene wandern wenns drin sein sollte

21.06.2023 19:56 • #7


A
Ich will mir das am liebsten rausschneiden ich werde ganz verrückt

21.06.2023 20:11 • #8


Schlaflose
Zitat von Angsthase97:
Angeblich sollte das sogar bei thrombose helfen wenn ein Blutgerinnsel drin sein sollte würde es das lösen Aber dann würde es doch erst recht durch die vene wandern wenns drin sein sollte

Heparin löst Blutgerinnsel AUF.

21.06.2023 20:50 • x 1 #9


A
@Schlaflose so dass es komplett verschwindet? Hab gedacht vielleicht wirds klein und kann leichter in die blutlaufbahn

21.06.2023 21:06 • #10


A
Immer noch keine Veränderung ich werd noch wahnsinnig traue mich kein sport zu machen garnix

24.06.2023 14:29 • #11


A
Sollte davon ein Ultraschall gemacht werden auch wenn 2 Ärzte vom anschauen her es harmlos halten und es unwahrscheinlich finden dass es ein Gerinnsel ist?
Die meinten aber dann die Wahrscheinlichkeit besteht natürlich dennoch aber ist sehr unwahrscheinlich

24.06.2023 22:56 • #12


Schlaflose
Zitat von Angsthase97:
Immer noch keine Veränderung ich werd noch wahnsinnig traue mich kein sport zu machen garnix

Solch eine Verkapselung kann Monate bis Jahre andauern, bis es sich auflöst.
Ich hatte mal am unteren Augenlidrand ein Gerstenkorn, dass zuerst normal eiterte und dann war das weg, aber der Knubbel blieb. Nach Monaten bin ich zum Augenarzt, der sagte das sei verkapselt und man könnte es herausschälen oder einfach lassen. Es würde sich irgendwann von selbst auflösen. Jahre später wurde es immer kleiner und verschwand ganz.

25.06.2023 06:38 • #13


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann