Pfeil rechts

Melanie29
Hi Ihr lieben,
ich muss heute früh zur Magenspieglung,weil ich ja seit nun mehr zwei Wochen dauerbrennen im Magen und Brustkorb habe.
Ich nehme ne menge Medis dagegen und nicht wirklich ne Besserung.
Ok nun weis ich nicht was mir mehr Angst macht,die Spieglung,oder das sie nix finden oder das sie doch mehr finden wie nen Reflux.
Noch ne frage bei Dauerdruckkopfschmerzen (seit zwei Wochen)muss ich da zum Neurologen?
Seither ist mein Blutdruck nämlich erhöht(der sonst immer supi war)
Und der Schwindel noch mehr.
Ich bin hin und hergerissen,weil ich echt nicht weis wovor ich Angst habe.
Lg melanie

19.10.2008 23:09 • 20.10.2008 #1


5 Antworten ↓


Liebe Melanie,

wünsch dir alles gute bei deiner Spiegelung. Hab mir schon so oft sagen lassen...es ist nicht schlimm!! Bin in Gedanken bei dir

Ich hatte vor vielen Jahren auch einmal einen hohen Blutdruck..löst gerne Kopfschmerzen aus. Mußte dann 1 Jahr Medis nehmen..danach war wieder alles ok. Kläre das mit deinem Arzt ab

Es grüßt dich herzlichst
Claudia

20.10.2008 06:24 • #2



Ich weis nicht wovor ich mehr Angst habe

x 3


Liebe Melanie,

ich denke es wird nicht so schlimm werden, aber ich würde mir an Deiner Stelle auch einen Kopp machen.
Hinterher stellt sich dann ja meist heraus, dass es gar nicht so schlimm war wie man es sich vorgestellt hatte.

Ich hoffe ja, dass sie nix finden oder nur was nicht schlimmes - davon geh ich jetzt auch aus.
Medis können auch ganz schnell Magenprobleme oder Brennen verursachen.

Mit den Kopfschmerzen würd ich auch noch mal abklären lassen sind ja in der Regel auch harmlos und wie schon gesagt, bei höherem Blutdruck normal.

LG
Gabi

20.10.2008 06:50 • #3


hallo melanie,

ich drück dir ganz doll die daumen! das schaffts du schon!

ich habe es letzte woche hinter mich gebracht und die prozedur ist ganz okay. sie werden auch nichts finden, jedenfalls nichts schlimmes! ganz bestimmt!

melde dich, wenn du wieder kannst, okay?

lg milanna

20.10.2008 09:35 • #4


Lass beim Hausarzt die Blutdrucksache abklären - kommt vom emotionalen Stress - hab ich auch - ich nehm nen niedrig dosierten Betablocker und der Kopfdruck und -schmerz ist seitdem weg ...

Viel Glück bei der Magenspiegelung - danach weißt Du mehr und das raten hört auf!

20.10.2008 10:11 • #5


Melanie29
Hi
bin einigermaßen Fit.
Hab halt eh seit zwei Wochen schmerzen und dauerübelkeit/brennen.
Mal ehrlich ich war durch die beruhigungsspritze etwas weggetreten,weis nur das ich mich irgendwann gewehrt habe und alles vorbei war*peinlich*
Ich kann mich nicht einmal erinnern wann das war*kopfschüttel*
Ich war dann in nem Zimmer zum liegen der Arzt kam,sagte was von ner schweren Entzündung(wo weis ich nimmer so dicht war ich)und ich soll die Medis weiter nehmen,ich glaub ich ruf da morgen an,oder bekommt mein Hausarzt was zugeschickt?
Man ich weis echt nimmer viel,ich hatte nur Angst vor dem Ergebnis und von dem weis ich noch nicht einmal mehr was
Soviel dazu,aber schlimm war es net.
Danke für eure Worte.
Lg Melanie

20.10.2008 16:34 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky