Pfeil rechts

Hallo,
ich möchte hier die Wege beschreiben mit denen ich die soziale Phobie und andere Ängste ( Panikattacken, agoraphobie, generelle angststörung...) nun endlich ganz überwunden habe. Ich möchte zeigen, dass ihr nicht mit diesen ängsten leben müsst. ich weiss wie es ist einfach so angst zu haben OHNE jeglichen Grund. Ja, regelrecht Panik zu haben. Das hatte ich 10 Jahre lang.

Also:
1.Ich habe ein Selbsthilfe-Programm gemacht, welches wirklich fantastisch ist, davon hatte ich von jahren schon mal berichtet:
ATTACKING ANXIETY AND DEPRESSION PROGRAMM von Lucinda Bassett.
Dieses ist in mehrere CDs bzw Kassetten unterteilt und dauert 3 Monate.
Dort wird alles wunderbar erklärt, warum Menschen Ängste haben bzw Angststörungen und dass unsere gedanken alles steuern. Man lernt seine Gedanken selbst zum guten zu steuern. Das Programm ist in Englisch.
ich bin es zwei Mal durchgegangen und die Phobien haben sich zu 75% reduziert!!!
Hier der Link: www.stresscenter.com

2. Dann bin ich auf Geistheilung gestoßen. Eigentlich wollte ich damit gesundheitliche Probleme wegkriegen( u.a. starke Magenschmerzen). Magenschmerzen gingen 2 wochen nach einführung in die geistheilung weg sowie auch die depression, die damals auch noch wegen diesen körperl. belastungen hatte. und nach ca einem halben jahr sind alle ängste ganz verschwunden! Damit hätte ich NIEEE gerechnet. Aber es HILFT. Schade, dass es in Deutschland noch nicht so bekannt ist. Jedoch ist in and. Ländern z.b. England Geistheilung sogar gesetzlich geschützt und wird in Krankenhäusern eingesetzt. Auch Geistheilung ist nicht einfach. Man braucht Geduld, auch muss man viel lernen. aber es ist unglaublich effektiv . Es hat mir geholfen, viell hilfts euch auch! Gebt eure Hoffnung nicht auf. gebt euer leben nicht auf,es ist einf wunsderschön- OHNE ANGST.
hier die infoseite: www.bruno-groening.de

falls ihr fragen habt, könnt ihr mich ruhig fragen oder mir eine mail schicken .

Mfg Angel

02.01.2008 23:25 • 09.01.2008 #1


19 Antworten ↓


Mario89
Danke für deine Tipps! Mir geht es momentan sehr gut aber falls ich wieder starke Probleme bekomme werd ich es mir auf jedenfall mal anschauen.

Ich freue mich das es dir jetzt viel besser geht und das du anderen damit Mut machst!

03.01.2008 00:09 • #2



ICH HABE ES GESCHAFFT! Es gibt Hilfe. Gebt nicht auf!

x 3


hi angel,

also ich bin mit solchen links immer sehr vorsichtig
alles gute weiterhin!

03.01.2008 14:05 • #3


Hallo madre,
ja, ich weiss wovon du sprichst. Ich habe ja auch selbst viel gesucht und musste auch oft feststellen, dass viele nur mein geld wollen bzw einem einfach nicht helfen können. deswegen fand ich das so wichtig, menschen die noch auf der suche nach hilfe sind, die wege zu zeigen, die ich durch große mühe gefunden habe und die sehr effektiv sind.
Ich war bei vielen Psychologen, Ärzten , sogar in der Psychiatrie. Habe viele Selbsthilfebücher gelesen. und auch viel im I-net nach Hilfe gesucht. Ich habe erfahren, dass es wirklich anstrengend ist Gutes von Schlechtem zu unterscheiden. Das alles hat mir keinen dauerhaften guten Erfolg gebracht.
Das was mir tatsächlich geholfen hat, habe ich hier aufgeschrieben, um Menschen dieses ewig lange suchen zu ersparen. wenn man viel sucht, ausprobiert und es nichts bringt, dadurch verliert man sehr viel kraft, was einem sogar in den Suizid treiben kann. aber soweit muss es nicht kommen. Es ist besser gleich an der richtigen stelle den hebel anzusetzten, wo sich die eingesetzte mühe auch auszahlt und nicht in luft auflöst.

Das Lucinda Programm habe ich bei Ebay bekommen aus den USA für ca. 100 Euro.
Die Geistheilung hat mir nichts gekostet. diese ist kostenlos.

Zum schluss möchte ich noch sagen, dass auch diese Methoden viel Aufwand, Geduld, Kraft, Motivation benötigen. Nichts geht von heute auf morgen. Aber diese ganze Mühe zahlt sich am Ende auf jeden Fall aus.

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, Angel

03.01.2008 14:25 • #4


ich kann nur sagen habe ihr Buch auf deutsch gelesen,und es ist fantastisch es hat mir ebenfalls wenigstens zu 60 % die Angst genommen.Ich finde es gut das sie das selbe hatte wie wir und heute anderen Leuten hilft.
Liebe grüsse Engel

03.01.2008 16:53 • #5


habe mir beide links mal angesehen....vor allem die viedeos auf dieser gröning-seite...
absoluter humbuk! mehr fällt mir dazu nicht ein.
ich denke mal, daß hier einige leute im forum mit ein wenig medizinischem wissen meine meinung bestätigen werden.
einen schlaganfall auf diese art geheilt? da wäre doch mal ein nobel-preis für medizin fällig!!

wenn jedoch der satz wer heilt, hat recht zutreffen könnte...na ja - dann.....

vielleicht darf`s auch eine reise nach lourdes sein? oder mal nach norddeutschland - da gibt es doch noch so`n paar handaufleger (auch knochenbrecher manchmal genannt). da zahlt man nur soviel, wie einem die heilung gerade wert ist...naturalien sind auch o.k.

sorry...wenn ich sowas höre oder lese, dann geht`s mit mir irgendwie durch...und die wortwahl fällt mir äußerst schwer.

carmen.

03.01.2008 17:31 • #6


Also an DIESE Art von Geistheilung glaub ich mal auch nicht. Klingt Sekten-Mäßig.

Womit ich aber gute ERfahrungen gemacht hab, ist Reiki...Ist ja auch sowas ähnliches, aber wenigstens nur mit einer Person und Handauflegen

Das Buch von Lucinda hab ich mir auch gleich gekauft. Hab zwar schon eins zu dem Thema, aber finde man kann nie genug haben

Aber schön dass es dir wieder gut geht, beneidenswert...war bei mit auch jahrelang gut und dann...naja...

04.01.2008 19:29 • #7


Hallo,
erstmal freue ich mich über eure Antworten, sowohl negative als auch positive. Es ist doch besser, wenn man seine gedanken und fragen ausspricht, so kann man auch antworten bekommen.
Hmm.. Macht mich ehrlich gesagt traurig, dass Manche Geistheilung als Unfug und mich indirekt als ein Sektenmitglied bezeichnen.
Meine Absicht ist es wie gesagt nur meine Erfahrungen darzulegen.
Ok, ich kanns verstehen, dass die Bezeichnung Bruno-Gröning- Freundeskreis eigenartig und sektenmäßig klingt. Geistheilung ist viell. nicht jedermanns Sache, was auch in Ordnung ist, jedoch möchte ich denen, die dafür offen sind, zeigen, dass es sich um KEINE Sekte handelt. Und zwar:
1. Es ist absolut UNVERBINDLICH, d.h. du unterschreibst NICHTS, musst auch NICHTS bezahlen.
2. Bei der sogenannten Einführung wird dir gezeigt, wie man Energien aus dem Universum aufnehmen kann ( das ist übrigens nichts Neues mit der Energie) und diese kannst du SELBST zu hause aufnehmen ohne irgendeinen Guru oder so neben dir-- Du bist also UNABHÄNGIG
3. Wenn du es MÖCHTEST, kannst du alle 3 Wochen zu einer so eine Art Versammlung hingehen, wo sich die Menschen treffen um gemeinsam Energie aufzunehmen und die Lehre des bekanntesten deutschen Geistheilers Bruno Gröning kennenzulernen, denn je mehr Menschen, desto mehr Energie kommt durch. Wie gesagt, aber nur wenn du es MÖCHTEST.
4. Hier wird von Ärzten nicht abgeraten. Du kannst nebenbei noch Thera machen oder was weiss ich was, musst dich nicht von allen isolieren oder so und musst auch nicht irgendso eine Guru Kleidung tragen. Du darfst machen was du willst und auch nach dem Einführungsvortrag nie wieder kommen.Es wird NIEMAND zu etwas gezwungen.
5. Die Heilungsberichte (körperliche und psychische) werden von UNABHÄNGIGEN Ärzten überprüft.
6. Der Bruno-Gröning-Freundeskreis ist Mitglied des D.G.H. ( Dachverband
Geistiges Heilen e.V.) und einer der größten Zusammenschlüsse für Geistiges Heilen Weltweit.

Wie gesagt, Geistheilung mag nicht jedermanns Sache sein. Aber ich frage euch, was habt ihr denn zu verlieren? Viell. ist es sogar für den ein oder anderen der Einzige Weg, um Überhaupt von Ängsten wegzukommen.
Es tut mir sehr leid, wenn es wie eine Werbung klingt, so wollte ich das alles nicht darstellen. Es ist nur eine Empfehlung von mir. Es hat mir einfach so gut geholfen, dass ich es für eine Pflicht halte, es anderen weiterzusagen. Was der eine oder andere mit diesem Rat macht, bleibt letztendlich seine Entscheidung.

Alles Alles Liebe, Eure Angel.

04.01.2008 23:21 • #8


neee hab damit ja nicht gemeint dass du ein Sektenmitglied bist und ich b in wie gesagt auch sehr offen für diese Art der Heilung, viele würden Reiki ja auch als Humbuk abtun...

Ich denke jeder sollte das machen, was für ihn gut ist...Hab mir ehrlich gesagt die Seite net so genau durchgelesen gehabt von dem, ich nenn ihn jetzt trotzdem mal Guru, sondern nur des Video am Anfagn angeschaut und da kommt es schon alles sehr komisch rüber...Aber mei, wenns hilft...Es glaubt mir ja auch keiner, dass Bestellungen beim Universum funktionieren und das tun sie

05.01.2008 13:06 • #9


05.01.2008 13:15 • #10


irgendwie klappt das einloggen manchmal nicht so richtig....

gröning :

http://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Gr%C3%B6ning

reiki :

http://www.ncahf.org/articles/o-r/reiki.html

05.01.2008 13:19 • #11


Zu PinkPlastic:

Von dem Buch Bestellungen vom Universum hab ich schon mal gehört. Hab auch vor kurzem erfolgreich wünschen von P. Franckh gelesen. Ich glaub das geht so in die selbe Richtung. Erstaunlich, dass man durch seine Gedanken so viel bewirken kann, oder .
Hattest du denn schon Erfolge durch diese Methode? *Neugierig iz *

Mfg Angel

05.01.2008 23:00 • #12


...stanniolkügelchen....

carmen

06.01.2008 00:46 • #13


Zitat von FallenAngel_18:
Zu PinkPlastic:

Von dem Buch Bestellungen vom Universum hab ich schon mal gehört. Hab auch vor kurzem erfolgreich wünschen von P. Franckh gelesen. Ich glaub das geht so in die selbe Richtung. Erstaunlich, dass man durch seine Gedanken so viel bewirken kann, oder .
Hattest du denn schon Erfolge durch diese Methode? *Neugierig iz *

Mfg Angel


@ Angel:

Vermutlich gehts in die selbe RIchtung, ja...

Ja muss sagen dass es von Anfang an geklappt hat...Obs jetzt ein freier Parkplatz direkt vorm Laden war oder auch mal Geldbeträge bis 500 €uro...Selbstverständlich klappt net alles, zumindest net wenn man sichs einfach mal so schnell oder zu ungenau bestellt. Ist aber wirklich faszinierend...

Zu der Lucinda B. Methode wollt ich noch sagen: Das Programm klingt echt supi interessant! Bloß leider sehr teuer und auf Englisch...Zweiteres wär net das Problem, in dem Video im Internet hab ich a verstanden um was es geht...Mal sehen - möcht aber erstmal das deutsche Buch lesen, evtl. langt das ja auch schon?!?

06.01.2008 19:24 • #14


Wow, ist ja unglaublich. Ich habs noch nicht so ganz ausprobiert mit dem Bestellen, werd aber mal damit anfangen. Bin ja gespannt.... .

Ja, zu Lucinda. Ihr Programm ist teuer, leider. Lohnt sich aber auf jeden Fall. Ich habs damals bei Ebay ersteigert. Dort bekommt man es sehr viel billiger.
Zu dem Buch gibts nix weiter zu sagen...es ist einfach.. GENIAL.

mfg Angel

06.01.2008 21:25 • #15


Hallo!

Wie heisst denn die Seite auf der man mehr über Lucinda Bassetts Programm erfährt?

LG

06.01.2008 22:17 • #16


ZZerRburRuSs
hi

einfach mal bei google eingeben da gibts sicher ne menge zu.

ZZ

06.01.2008 22:48 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

www.stresscenter.com ---der Link

Habs Buch grade bekommen bin schon gespannt, werd gleich anfangen zu lesen!

Das Programm auf Englisch hab ich bei Ebay leider nich mehr gefunden

07.01.2008 19:49 • #18


Hallo,

hab grad bei ebay geguckt... also wenn man bei Ebay nach dem programm sucht, muss man bei den ausländischen angeboten gucken. Es kommt ja aus Amerika.
ich habs damals per PayPal bezahlt, da es sonst teuer war von Dtl. aus Geld nach Amerika zu überweisen. Es ist auch empfehlenswert bei der Zustellungsart aufzupassen. Hab damals den billigsten Versandservice genommen...hab dann zwei Monate vergeblich gewartet und hab dann erfahren, dass mein geliebtes programm irgendwie wieder nach amerika zurückging... =((. dann hat man mir das per Luftpost zugeschickt und in ein paar tagen war es dann da..zu meiner großen Freude. Übrigens muss man später das programm beim Zollamt abholen, wo das Programm noch abgecheckt wird..ähm..naja.. *lol*
Beim Suchen (bei Ebay) sind diese Stichwörter hilfreich: Midwest Center oder Attacking anxiety and Depression oder einfach Lucinda Bassett.
hhmm..aber das stimmt..die angebote sind weniger geworden..das programm ist anscheinend sehr gefragt
.

Zu PinkPlastic: Und wie gefällt dir das buch von Lucinda?

MfG Angel

09.01.2008 17:14 • #19


@ fallenangel: Bin noch nich recht weit, aber bis jetzt isses interessant....komm etz ers tzu den Strategien, komm leider net so viel zum lesen weil ich so lang arbeite und dann abend so müd bin....aber spätestens am WE werd ich gaaaanz weit kommen

09.01.2008 20:16 • #20



x 4





Dr. Hans Morschitzky