Pfeil rechts

Hallo liebe leser
Ich bin so froh das ich dieses forum
Gefunden habe brauche dringend
Eure hilfe ich leide seit dem august an
Einer genereallisierten anststorung
Ud panikattacken kennt ihr das
Bei einer panikattacke sich der finger
Verkrampft meine angst ist
Standig so gekennzeichnet das ein tg mein
Arm weh tut dann der andere
Dann meije rechte gesichtshalfte und dann
Die andere habe angst einen schlaganfall zubekommen
Oder eine lahmung die angst
Habevich jeden tag und zurzeit
Habe ich noch so beklemmte gefuhle im brustbereich ivh heiratr in 8 tagen feiern eine riesen hochzeit mit 1000 leuten wqs kann ich tun
Bachblueten notfalltropfen? Oda baldrian holen


Bitte ich brauche eure hilfe (((

02.04.2012 09:50 • 03.04.2012 #1


4 Antworten ↓


Eine von Vielen
oh, menno... Das ist keine schöne Situtation.

Gehe doch am Besten zu deinem Hausarzt und schildere dein Problem!

Nach der Hochzeit wäre eine Psychotherapie vermutlich ganz gut für dich - vielleicht gibt es sich nach der Hochzeit aber auch von ganz alleine und du stehst moemntan einfach unter einer akuten Stresssituation.

Bis dahin, ist es vielleicht sinnvoll, wenn dein Hausarzt dir ein Medikament verschreibt, so dass du deine Hochzeit erst einmal genießen kannst!

Apropos : HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

02.04.2012 21:05 • #2



Hochzeit/panik angstattacken hilft mir :(

x 3


Also meine hausarztin hatte mir ja
Die laif 900 gegeben und kurzfristig wuerde sie
Mir sicherlich etwas hmptisches verschreiben oder kennst
Du ein medikament das sofort einschlägst

Ich war in der apotheke habe mir
Tropfen verschreiben lassen die beihnalten baldrian johanniskraut
Und melisse

Dazu noch notfalltropfen bachblüten


Ich will
Einfach lachen ohne hintergedanken bzw angst:(



Ich moechte mein tag geniessen

Bitte hilft mir

Ich danke dir :***

02.04.2012 22:20 • #3


Eine von Vielen
Zitat von Iwilllive:
Ich war in der apotheke habe mir
Tropfen verschreiben lassen die beihnalten baldrian johanniskraut
Und melisse

Dazu noch notfalltropfen bachblüten



Helfen dir die Tropfen?

Leider kann ich dir keinen genauen Rat geben.
Ich nehme keine Medikamente ( noch nicht ).

Es gibt allerlei Medikamente, die auch schnell helfen.
Da diese aber verschiedene Nebenwirkungen haben usw. musst du das mit deinem Arzt besprechen und das passende für dich finden.

Liebe Grüße

03.04.2012 12:03 • #4


Ivh habe heute mit den baldrian tropfen
Angefangen und die haben gut eingeschlagen

Aber ixh werde dir davon noch
Berichten ok

Ich will nichts chemisches nehmen:(
Angst vor abhängigkeit

03.04.2012 12:09 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler