1609

Tante Emma


126
6
77
OK wie funktioniert das denn nun genau..., ich bekomme das nämlich auch nicht hin @major Tom

01.08.2019 13:27 • #7921


Major-Tom

Major-Tom


946
10
1259
Test:
@warriorcat
Bei mir einfach @Major-Tom

01.08.2019 13:31 • x 1 #7922


Abendschein

Abendschein


10393
4
8591
Zitat von Major-Tom:
Test:@tanteemma

Dein Wort ist nicht richtig,
meins aber auch nicht.

Das was hier angezeigt wird ist eine andere Tante Emma.
Nur bei mir hat er das tante automatisch klein geschrieben.

@tante Emma

Irgendwie geht das doch nicht

01.08.2019 13:36 • #7923


Major-Tom

Major-Tom


946
10
1259
Ich kriege es leider auch nicht hin.
Letzter Versuch:
@tante-emma
Okay, funktioniert auch nicht.
Jetzt möchte ich aber nicht weiter vom Thema ablenken.

01.08.2019 13:38 • x 1 #7924


Tante Emma


126
6
77
Schön das ich hier für Gesprächsstoff sorge

01.08.2019 13:53 • x 1 #7925


Tante Emma


126
6
77
@ alle, also wie bekomme ich das hin jemand direkt anzuschreiben ohne auf pn...., würde mir das bitte jemand erklären...., und habe gesehen das es diesen alten Account noch gibt...., wieso komm ich nicht mehr rein, liebe Grüße Tante Emma ehemals Warriorcat

01.08.2019 14:03 • #7926


DieAlex

DieAlex


3221
9
2726
Zitat von Tante Emma:
@ alle, also wie bekomme ich das hin jemand direkt anzuschreiben ohne auf pn...., würde mir das bitte jemand erklären...., und habe gesehen das es diesen alten Account noch gibt...., wieso komm ich nicht mehr rein, liebe Grüße Tante Emma ehemals Warriorcat

Hallo

Du musst das Team anschreiben, denn du hast ja gerade einen Doppelaccount, was gegen die Fotenregeln verstösst.
Das war dir bestimmt nicht bewusst.

01.08.2019 14:06 • x 1 #7927


Sydaemeni

Sydaemeni


356
5
323
Ihr Lieben.. Da ich ja mal wieder eine Angstveränderung habe (alle gewohnten Symptome weg, neue da) muss ich mal die vielleicht blöde Frage stellen..
Kopfdruck/Ohrdruck und das gefühl zu frieren... Kommt euch das bekannt vor? Ich kann mir (nach kurzer hypochondrie bzgl serotonin Syndrom was Blödsinn is und aussm Kopf auch wieder fast raus) nur erklären das es weitere neue Erscheinungen sind die mich ja erst seit letzter Woche plagen.. Ich war ja bei den Symptomen geblieben die es vor zwei Wochen noch waren damit konnte ich gut umgehen

Also.. Friert ihr bei ner Panik? Habt ihr manchmal Druck auffm ohr/Kopf?

Die andern körperlichen Symptome kenn ich jetzt schon und kann sie mit der Panik in Verbindung bringen. Die drei Sachen noch nicht.. Hilfe

01.08.2019 14:38 • x 1 #7928


rotezora2k


542
2
240
Zitat von Sydaemeni:
Ihr Lieben.. Da ich ja mal wieder eine Angstveränderung habe (alle gewohnten Symptome weg, neue da) muss ich mal die vielleicht blöde Frage stellen..Kopfdruck/Ohrdruck und das gefühl zu frieren... Kommt euch das bekannt vor? Ich kann mir (nach kurzer hypochondrie bzgl serotonin Syndrom was Blödsinn is und aussm Kopf auch wieder fast raus) nur erklären das es weitere neue Erscheinungen sind die mich ja erst seit letzter Woche plagen.. Ich war ja bei den Symptomen geblieben die es vor zwei Wochen noch waren damit konnte ich gut umgehen Also.. Friert ihr bei ner Panik? Habt ihr manchmal Druck auffm ohr/Kopf?Die andern körperlichen Symptome kenn ich jetzt schon und kann sie mit der Panik in Verbindung bringen. Die drei Sachen noch nicht.. Hilfe

Ich friere mit abklingen einer Attacke und das hält dann oft Stunden an.
Wenn ich im Angstmodus gefangen bin habe ich grundsätzlich richtig eiskalte Hände und Füße die schweißnass sind. Stundenlang.
Druck im Kopf hab ich oft gekoppelt mit Schwindel

01.08.2019 14:41 • #7929


nalaaaa


90
2
32
Zitat von Sydaemeni:
Ihr Lieben.. Da ich ja mal wieder eine Angstveränderung habe (alle gewohnten Symptome weg, neue da) muss ich mal die vielleicht blöde Frage stellen..Kopfdruck/Ohrdruck und das gefühl zu frieren... Kommt euch das bekannt vor? Ich kann mir (nach kurzer hypochondrie bzgl serotonin Syndrom was Blödsinn is und aussm Kopf auch wieder fast raus) nur erklären das es weitere neue Erscheinungen sind die mich ja erst seit letzter Woche plagen.. Ich war ja bei den Symptomen geblieben die es vor zwei Wochen noch waren damit konnte ich gut umgehen Also.. Friert ihr bei ner Panik? Habt ihr manchmal Druck auffm ohr/Kopf?Die andern körperlichen Symptome kenn ich jetzt schon und kann sie mit der Panik in Verbindung bringen. Die drei Sachen noch nicht.. Hilfe



Ich schwitze seit ein paar Tagen so stark und ein heißes ziehen liegt auf armen Beinen Händen und rücken. Bei jeder Berührung im Hals sei es auch nur Flüssigkeit, denke ich ich ersticke gleich. Auch bei jmd
Hustenreiz . Das ist für mich auch neu also das ich da so Panick bekomme

01.08.2019 14:44 • #7930


Sydaemeni

Sydaemeni


356
5
323
Zitat von rotezora2k:
Ich friere mit abklingen einer Attacke und das hält dann oft Stunden an. Wenn ich im Angstmodus gefangen bin habe ich grundsätzlich richtig eiskalte Hände und Füße die schweißnass sind. Stundenlang.Druck im Kopf hab ich oft gekoppelt mit Schwindel [/quote]

Das klingt ganz nach mir.. Die Angst begleitet mich ja mehr oder weniger die letzten Tage komplett inkl wenig essen usw.. War nur ein wenig irritiert und habe keine Lust deswegen in Panik zu verfallen... Okay der war dumm das bin ich ja indirekt schon.

01.08.2019 14:46 • #7931


rotezora2k


542
2
240
Zitat von Sydaemeni:
Ich friere mit abklingen einer Attacke und das hält dann oft Stunden an. Wenn ich im Angstmodus gefangen bin habe ich grundsätzlich richtig eiskalte Hände und Füße die schweißnass sind. Stundenlang.Druck im Kopf hab ich oft gekoppelt mit Schwindel
Das klingt ganz nach mir.. Die Angst begleitet mich ja mehr oder weniger die letzten Tage komplett inkl wenig essen usw.. War nur ein wenig irritiert und habe keine Lust deswegen in Panik zu verfallen... Okay der war dumm das bin ich ja indirekt schon. [/quote]

Genau im Angstmodus kann ich auch fast nichts essen

01.08.2019 14:50 • #7932


angsthäschen 1986

angsthäschen 19.


933
6
106
Habe Tag für Tag Panikattacken,die immer schlimmer werden ab und zu auch gleichvso heavy das ich hyperventiliere
Heute wieder so ein Tag hab nur rote Punkte auf meinen beiden Unterarmen gesehen und mir kan so fort der Gedanke oh mein Gott,das ich irgendeine Allergie und ohne Medi sterbe ich jetzt und jetz knapp 1Std.30Min sind diese Fedanken zwar noch da aber sie roten Punkte zwar weg,bin aber nich immer nicht ruhiger geworden!

01.08.2019 15:02 • #7933


Hotin

Hotin


8306
5
6486
Zitat von Tante Emma:
Allerdings ist für mich diese Angst rund ums Thema Tod und Sterben schon ein großes Ding und ich weiß nicht wie ich das angehen soll...., mit dem Verdrängen oder nicht wahrhaben..., dazu müßte ich wissen was und mir ist nichts bewußt in dieser Richtung. Mein Selbstbewusstsein schwankt stark, da hast du recht, oft fühle ich mich klein und mies, ungeliebt, hässlich, wertlos, unwillkommen...., rührt von der Kindheit die nicht unbedingt prickelnd war aber auch da arbeite ich mit dem Schatten kind bzw sonnenkind, ja kann schlecht Entscheidungen treffen und hab tagelang damit zu kämpfen ob sie richtig sind.


Die Angst vor dem Sterben wirst Du vermutlich nicht direkt beseitigen können. Du kannst nicht erklären, warum sie bei Dir entsteht. Dann kannst Du sie auch schlecht beseitigen.
Anfangen solltest Du deshalb meiner Ansicht nach damit, das Du Dein Selbstbewusstsein stärker machst. Und dies beginnt damit bei allem möglichst immer Entscheidungen zu treffen.
Zweifele nicht so viel. Entscheide etwas und manchmal wirst Du erst viel später sehen,
ob es richtig war oder ob Du beim nächsten Mal anders entscheiden würdest.
Wenn Du nicht entscheidest wirst Du nur wenig für Dein Selbstbewustsein tun können.

01.08.2019 17:05 • x 2 #7934


Rominaa


3
2
Guten Abend, ich hoffe jemand ist noch da und kann mir vielleicht etwas helfen ..
heute war wieder so ein doofer Tag ab und an mal alles okay und gegen 20 Uhr auf dem Sofa totales kribbeln und Stechen im Kopf gehabt mit Schwindel natürlich gleich Panik bekommen weil man es ja nicht normal findet ab ins Krankenhaus die mich nicht mal untersucht sondern einfach wieder nach Hause geschickt muss dazu sagen habe seit 3 Wochen Kopfschmerzen nun liege ich hier auf dem Sofa mache mir sorgen ohne Ende weil die Symptome immer noch da sind habe totale Angst das gleich was schlimmes passiert.. schon mal jemand gehabt ?

05.08.2019 22:20 • #7935


relinquished

relinquished


209
14
29
Hey, ich habe gerade ein leichtes Taubheitsgefühl unterm linken Auge. Und auch leichtes Kribbeln am linken Mundwinkel und der linken Kinnseite. Hab ultra Angst. Könnte das ein Schlaganfall sein/gewesen sein?

Okay noch mehr Angst, hatte gerade noch ein leichtes Stechen im Kopf

Bin 24

10.08.2019 20:39 • #7936


relinquished

relinquished


209
14
29
Oh mein Gott, jetzt fällt es mir schwer zu schlucken. Was soll ich machen? Ich will nicht den Notarzt oder so rufen müssen >.<

Und wenn ich meine Schultern/Arme nach oben ziehe und wieder fallen lasse, fühlen sie sich für den Moment ziemlich taub an bzw. kribbeln

10.08.2019 21:08 • #7937


Blueblack

Blueblack


568
23
232
Zitat von relinquished:
Oh mein Gott, jetzt fällt es mir schwer zu schlucken. Was soll ich machen? Ich will nicht den Notarzt oder so rufen müssen >.<Und wenn ich meine Schultern/Arme nach oben ziehe und wieder fallen lasse, fühlen sie sich für den Moment ziemlich taub an bzw. kribbeln



Hey
Mach dich nicht so verrückt das ist alles deine Angst die dir einen Streich spielt, kenne das nur zu gut von mir selbst hatte genau die selben Symptome das kommt wenn man sich zu viel da rein gesteigert um so schlimmer wird es also versuch dich ein bisschen abzulenken und nicht andauernd auf die Symptome zu versteifen!

11.08.2019 06:17 • #7938


Santo


83
9
14
Hatte gerade wieder eine panikattacke nach paar Wochen..habe zwar die ganze Zeit mit synthomen zu kämpfen aber gestern fing es an schlimm adrinalin im körper und jetzt gerade eine Attacke habe sie einfach durchlebt ohne dagegen anzukämpfen!
Jetzt habe ich ohrensausen und aufgeregt und habe Angst vor der nächsten:-( Mann trotz medis doch leider wieder der miest es wird einfach nicht besser ehrlich hab Angst das es nie mehr weg geht und ich verrückt werde

12.08.2019 13:03 • x 1 #7939


nalaaaa


90
2
32
Zitat von Santo:
Hatte gerade wieder eine panikattacke nach paar Wochen..habe zwar die ganze Zeit mit synthomen zu kämpfen aber gestern fing es an schlimm adrinalin im körper und jetzt gerade eine Attacke habe sie einfach durchlebt ohne dagegen anzukämpfen! Jetzt habe ich ohrensausen und aufgeregt und habe Angst vor der nächsten:-( Mann trotz medis doch leider wieder der miest es wird einfach nicht besser ehrlich hab Angst das es nie mehr weg geht und ich verrückt werde


Mach dich verrückt. Wichtig ist das du weißt das sie dir nichts tun können. Ich weiß das Gefühl ist so schlimm, man denkt es geht zuende. Das geht wieder weg dauert halt nur. Mach dir ein warmes Getränk, leg dich was aufs Sofa. Ich weiß es ist schwer, aber schlimmer kann es nicht werden oder? Lg

12.08.2019 13:14 • x 1 #7940




Dr. Reinhard Pichler

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag