Pfeil rechts
18666

@Jericho was mir gerade noch an Symptomen eingefallen ist...Druck im Brustkorb
Da ich aber einen kaputten Rücken habe ...skoliose,osteochondrose, brustwirbel krumm,Bandscheibenvorfall hws und lws sagte der Orthopäde der Druck kommt vom kaputten Rücken da ja auch die ganzen Nerven ahnen auch von hinten nach vorne ziehen
Aber dieser Druck löst bei mir häufig nicht immer Angst aus...es könnte ja doch das Herz sein

15.05.2022 22:56 • x 1 #25101


moonlessnights
Hey ihr Lieben, ich melde mich nach einiger Zeit auch mal wieder..
Zur Zeit geht es mir im Bezug auf mein Herzchen eigentlich ganz gut, ich gehe wieder arbeiten, ich gehe wieder raus, ich lebe mein Leben wieder...
Extrasystolen sind nach wie vor da, jedoch sind diese so gut wie gar nicht mehr vorhanden, es sei denn ich konzentriere mich sehr darauf o.ä.

Nun hab ich aber ein neues Problem..

Ich habe seit ca. 2-3 Tagen einen metallischen Geschmack im Mund?
Ich weiß gar nich, wie ich den Geschmack beschreiben soll, auf jeden Fall aber nicht blutig/metallisch, sondern einfach nur seltsam...
Morgens nach dem aufwachen oder auch nach einem Nickerchen ist das weg und auch tagsüber ist es stellenweise weg, aber kommt dann doch immer wieder ..

Nun habe ich den Fehler gemacht zu googeln und LEIDER habe ich gelesen, dass das mit Herzkrankheiten Zusammenhängen kann
Hab auch gelesen, dass es ein Vergiftungssymptom (Metall halt) sein kann, jedoch wüsste ich nicht, wie und wo ich mich hätte vergiften sollen...

Hinzu kommt dann noch ab und an Übelkeit und Kreislaufprobleme in Form von Schwindel und Schwäche..

Könnte das mit meinem Herz Zusammenhängen?
Könnte das ne Vergiftung sein?

Hab evtl. auch meine Corona-Infektion vor 2 Monaten im Verdacht, aber dieser komische Geschmack ist ja erst seit 2-3 Tagen da..

Wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, ich drehe halb durch

15.05.2022 22:57 • #25102



Herzneurose oder Anzeichen auf Herzinfarkt?

x 3


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho was mir gerade noch an Symptomen eingefallen ist...Druck im Brustkorb Da ich aber einen kaputten Rücken habe ...skoliose,osteochondrose, ...

Oh ja mein Rücken ist auch ein einziger Fluch. Nicht so schlimm wie bei dir, aber schon ziemlich. Liege oft flach mit einem Hexenschuss. Man sagte mir auch schon, dass eventuell viele Symptome vom Rücken kommen könnten die dann wiederum die Panik auslösen. Nichts desto trotz bekomme ich dann trotzdem Panik, wo andere keine bekommen. Bleibt also trotzdem der Fehler im Kopf... Wir müssen einfach dran bleiben. Wie war das Duschen? Ging es?

15.05.2022 23:03 • x 1 #25103


@Jericho genau andere bekommen da keine Panik so wie wir
Das Duschen war nicht gerade angenehm aber ich habe es geschafft auch wenn ich während dessen wieder blöde Gedanken und Gefühle hatte

15.05.2022 23:06 • x 1 #25104


@moonlessnights
Nicht googeln
Ich kann dir da nicht wirklich weiterhelfen habe so etwas noch nicht gehört

15.05.2022 23:08 • #25105


@Jericho habe am 2.6 einen Termin bei einer schmerztherapeutin vielleicht kann die mir mit dem Rücken helfen

15.05.2022 23:11 • x 1 #25106


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho habe am 2.6 einen Termin bei einer schmerztherapeutin vielleicht kann die mir mit dem Rücken helfen

Ich drücke dir die Daumen

15.05.2022 23:19 • x 1 #25107


@Jericho jetzt im Moment plötzlich wieder das Gefühl von herzrasen mein Puls ist aber ganz normal...das alles ist nicht mehr normal...Zum kotzen

15.05.2022 23:52 • #25108


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho jetzt im Moment plötzlich wieder das Gefühl von herzrasen mein Puls ist aber ganz normal...das alles ist nicht mehr normal...Zum kotzen ...

Die Nacht war auch für mich die Hölle. Jedes Mal wenn ich wach geworden bin musste ich sofort an die Adrenalinschübe denken und bekam direkt Angst, dass jetzt einer kommt. Aber wie schon geschrieben lassen die sich nicht von mir selbst auslösen. Ich bin müde und fertig

16.05.2022 07:31 • #25109


Bin auch total müde, könnte kaum schlafen weil ich die ganze Zeit dachte ich habe Herzrasen. Ich habe das mit den Adrenalin Schüben nicht, stell es mir aber schlimm vor. Ich hoffe du lernst damit umzugehen. 8ch habe nur immer diese Angst. Hab heute das 24 Stunden EKG, Mal gucken was bei raus kommt

16.05.2022 08:29 • #25110


Wall-E
Zitat von moonlessnights:
Nun hab ich aber ein neues Problem..

Nicht böse gemeint, aber Du suchst und findest immer neue Probleme, die keine sind. Dein Problem ist ein anderes. Das musst Du mit Deinem Therapeuten besprechen. Gut ist, dass Du arbeitest, raus gehst.. am Leben teilnimmst! Sehr gut sogar! Weiter so!

16.05.2022 09:19 • #25111


Jericho
Gestern vier Panikschübe. Heute trotzdem Arbeiten, Kinder fahren und Abholen und nun Ausdauersport gemacht. Einfach ein Herz gefasst, auch wenn ich den ganzen Tag Angst vor dem nächsten Schub hatte. Segen und Fluch zu gleich, den zum Einen denke ich mir, dass es doch geklappt hat. Trotz der Problematik gestern kann man das Leben einfach weiterleben. Zum Anderen aber dieser Mist mit der Panikstörung. Ich konnte selbst mit dem Verhalten nichts auslösen. Trotz Angst. Es spielt mit mir und macht, was es will. Und das ist dann zum Mäuse melken...

16.05.2022 18:55 • x 2 #25112


@Jericho das was du heute alles geschafft hast...hattest du dabei Symptome wenn ja welche?
War vorhin mit meiner Freundin einkaufen ging relativ gut aber jetzt zu hause ein schweissausbruch nach dem anderen

16.05.2022 19:10 • #25113


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho das was du heute alles geschafft hast...hattest du dabei Symptome wenn ja welche? War vorhin mit meiner Freundin einkaufen ging relativ gut ...

Über den Tag? Ja immer wieder mal. Gefühl gleich kommt die Panik, Schwäche und Kreislaufprobleme sowie andere Sachen. Aber beim Sport selbst überraschenderweise gar keine Symptome. Wie schon geschrieben, das ist bei mir fast Zufall wann was kommt. Der Sport ging super. Danach wurde es wieder ekliger mit Schwindel und Schwäche. Aber mein Kardio meinte mal, wenn Probleme danach kommen ist es super. Nur währenddessen wäre unter Umständen blöd, aber auch nur unter Umständen. Also wie bei dir halt danach die Probleme. Mein Therapeut meint, dass das am gestiegenen Stresshormon liegt. Durch die Situation wie Sport oder Einkaufen stressen wir uns. Die Hormone reichern sich an und dann kommen die Stresssymptome.

16.05.2022 19:18 • x 1 #25114


@Jericho du kannst echt stolz auf dich sein
Du machst trotz Angst alles
Ich gehe im Moment alleine gar nicht raus

16.05.2022 19:51 • x 1 #25115


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho du kannst echt stolz auf dich sein Du machst trotz Angst alles Ich gehe im Moment alleine gar nicht raus

Danke, aber lobe mich nicht zu sehr. Klar gebe ich mir Mühe. Aber heute war auch ein guter Tag. Das kann morgen schon ganz anders Aussehen und oft genug muss ich kapitulieren... Auch ich vermeide viel zu viel und an machen Tagen ist es ein Kampf nur den Müll rauszubringen. Aber am nächsten Tag heißt es wieder aufs Neue und immer ran. Das alleine bin ich meiner Frau und meinen Kindern schuldig. Wir dürfen einfach nicht aufgeben und müssen es jeden Tag probieren. So sagt es auch mein Therapeut. Wenn ein Tag mal schlecht läuft okay. Dann halt morgen wieder ran. Immer wieder. Und angeblich werden die Erfolge nach und nach immer mehr. Ich hoffe er hat recht

16.05.2022 19:55 • #25116


Angsthase7967
Ihr Lieben, bei mir will die Angst wieder voll zurück kommen. Es ist so ein harter Kampf es nicht zu zulassen, das Stolpern zu ignorieren.
Ich habe solche Angst das ich am Donnerstag bei der Beerdigung zusammen breche. Mein Herz das nicht erträgt.

16.05.2022 19:59 • x 1 #25117

Sponsor-Mitgliedschaft

@Jericho kennst du klaus Bernhardt?
Ist ein Psychotherapeut aus Berlin
Der hat im Internet einen Podcast
Der sagt in einer Folge sind glaub über 40
Panikattacken sind ein Liebesbeweis deiner Seele...versteht du was er damit meint?
Ich nicht

16.05.2022 20:28 • #25118


Jericho
Zitat von Angsthase7967:
Ihr Lieben, bei mir will die Angst wieder voll zurück kommen. Es ist so ein harter Kampf es nicht zu zulassen, das Stolpern zu ignorieren. Ich habe ...

Du befindest dich in einer emotionalen völligen Ausnahmesituation. Extremer geht es kaum. Ich bin kein Fan davon, aber in deiner Situation hättest du eventuell die Beruhigungsmittel deines Hausarztes annehmen sollen. Man muss sich damit ja nicht gleich wegbeamen

16.05.2022 22:30 • x 1 #25119


Jericho
Zitat von mazda323:
@Jericho kennst du klaus Bernhardt? Ist ein Psychotherapeut aus Berlin Der hat im Internet einen Podcast Der sagt in einer Folge sind glaub über 40 ...

Nein den kenn ich nicht. Ist der gut? Ich glaube er meint damit, dass eine Panikattacke ja ein Ausdruck der Seele ist, die dir etwas sagen möchte. Was falsch läuft oder was auch immer. Und das tut sie weil sie dich liebt

16.05.2022 22:31 • x 1 #25120



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler