Pfeil rechts

hallo ich bins mal wieder,

mich macht die angst ja sowieso schon fertig genung aber am schlimmsten ist auch noch zur zeit das meine gedanke immer um das eine rumschwirrt könnte es heute mein letzter tag sein?und morgen bin ich vielleicht schon gar nimmer da seh meine kinder niemehr wieder und ich seh wie sie alle weinen und mein mann ganz allein ist mit allen...ich werd da bald verückt.
ich habe ja auch noch ein 7wochen altes baby daheim und die andern sind auch noch nicht alle so gross
auch um den plötzlichen kindstod mach ich mir immer wieder sorgen...
ich weis manchmal echt nimmer weiter.was soll ich nur tun??bin echt am verzweifeln weil ich mich auf nichts mehr freuen kann.sobald ich mal spass habe und gut drauf bin denke ich so jetzt lachst du und in ein paar stunden könnte was schlimmes passieren und und und...

liebe grüsse an alle leidensgenossen
kerstin

02.05.2009 09:21 • 02.05.2009 #1


2 Antworten ↓


der jörch
...immer wider wir beide:-)

Hab genau das gleich kenne ich zu gut ich habe das aber immer zu über den Tag verteilt. Habe aber keine Kinder verstehe trotzdem deine Angst und Sorgen! Ich versuche immer wenn solche Gedanken kommen an die schöne Zeit vor meinen Deppries zu denken, hilft auch ein bissel vieleicht auch dir. Was anderes fällt mir dazu nicht ein:-(

Wichtig ist du bist nicht alleine es gibt Menschen die das gleich durchmachen vieleicht tröstet dich das einwenig!!!
Irgenwann müssen wir alle gehen, wir beschäftigen uns nur zuviel damit, ander "gesunde" Menschen können das einfach verdrängen. Bin aber gerade am überlegen ob man das auch für sich ausnutzen kann weil uns ist das bewußt so das wir versuchen sollten jeden Tag so zu leben als währe es der letzte also ganz und gar auskosten!! Ntürlich ist noch lange nicht der letzte Tag gekommen;-) Dafür sind wir noch viel zu Lebendig:-)

So das wars schon LG von Jörg und noch ein schönes Wochenende dir und deinen Kindern

02.05.2009 16:09 • #2


elster
Kann es sein, das du unter eine postnatalen Depression leidest? Weiß dein Mann von den Problemen ?

02.05.2009 23:26 • #3




Dr. Hans Morschitzky