Pfeil rechts
1

Fee*72

10.10.2013 12:25 • 21.01.2020 #1


16 Antworten ↓


Jaspi
Hallo,

ja das Knacken kenne ich, ich habe das momentan seit guten vier Wochen, mal mehr mal weniger, Abends allerdings am meisten. Früher wusste ich immer ich bin gestresst, da ich auf diesem Ohr auch einen Hörsturz hatte und ich weiß genau ich muss dann kürzer treten. Wobei momentan meine Nase auch öfters mal zu geht, vielleicht stimmt dann mit der Belüftung was nicht, das hängt ja alles zusammen, vielelicht ist das bei Dir auch der Fall.

LG

10.10.2013 18:28 • x 1 #2



Druck auf dem Ohr / knacken beim schlucken - HWS

x 3


Fee*72
Hallo Jaspi..

ja kann sein..nase is etwas zu nu...hab auch das Gefühl etwas warm zu sein..war den nachmittag unter der Decke auf sofa,da mir kalt war...
Angst vor nem Hörsturz hab ich auch.....und ja so stress wie ich z zt hab...kein wunder...is auch alles zu viel....
Was ja nach dem Überfall damals war is das ich "Schluckangst" entwickelt hab.,..die gedanken,es könne nich mehr gehen,warum weis ich nicht...und das kommt in alle Situationen...beim Essen,trinken oder einfach so...möchte die Gedanken gern ausknipsen,weis aber nich,ob da einfach reicht sich zu sagen,es geht..alles i.O...muss ja ne Ursache haben sowas..

lg
Fee

10.10.2013 18:39 • #3


Jaspi
Die Gedanken ausknipsen bringt nicht viel, sie kommen dann immer wieder hoch. Du solltest eher versuchen die schlimmste Panik und Gedanken zuzulassen, wenn Du sie zulässt dann merkst Du das sie zu Dir gehören und wenn Du sie nicht verdrängst dann werden sie sehr schnell überflüssig und können so heilen, glaub mir.
Damit Du einem Hörsturz vorbeugst, versuche immer ruhig zu bleiben, den Nacken leicht zu massieren bis zum Ohr hin damit die Durchblutung schön fliesst. Ich habe ihn damals durch verhärtete Muskeln bekommen, das Blut wurde wie abgeklemmt, Blutdruck dabei noch unten, und so ist es passiert, versuche da immer schön warm zu bleiben.

LG

10.10.2013 18:50 • #4


Fee*72
das zulassen is das schwere dabei ja....ich will es immer weg haben...muss da sehr oft weinen...

hm....ich hab lange schon verhärtete Muskeln...man merkt das beim massieren...
bekomme jetzt wieder Angst..bin allein mit tochter...denke mal noch ne std ca....
Wärme hilft da?lege mir nachher ne packung drauf...oder hilft auch erstmal nen halstuch?hab ich eh meist an..

10.10.2013 18:54 • #5


Jaspi
Da brauchst Du keine Angst vor haben, nimm eine Wärmflasche massiere Dich immer leicht da, ein haltuch geht auch ja, aber vor allem, versuche eine lockere Körperhaltung einzunehmen, allgemein immer im Alltag damit die Schultern und Nackenmuskeln nicht immer so verhärtet sind. Und es war ja auch nur bei mir so wegen der Durchblutung, es gibt ja auch andere Ursachen die wir hier jetzt nicht aufzählen sollten Mach Dir nicht zu große Sorgen. Und wie gesagt, spürst Du die Angst, dann sag Hallo Du, da bist Du ja wieder komm Du kannst mir eh nichts anhaben, lass es zu, glaub mir, wenn Du es zugelassen hast, merkst Du das hinter der Tür nichts steckt. danach kommt nur noch gutes.

10.10.2013 18:58 • #6


Fee*72
danke dir..das du mich etwas beruhigst...
ja mit der Angst reden..sagte schonmal jemand..hört sich ja im ersten moment komisch an..aber soll helfen..
Körperhaltung..ja ..mein mann sagt immer kein wunder wie ich am PC häng...oder auf sofa etc....

Ne nix weiter aufzählen..anfangs hab ich immer gegoogelt,was ich nun auch nimmer mache,dann hatte ich mehr Angst wie vorher...also je nachdem wie es morgen is gehe ich morgen zum Arzt..was schwer is da nachmittags keiner da is meist..morgen is ja freitag..ansonsten hab ich Montag termin..dann sehen wir weiter ob ich zum Orthopäden soll..oder HNO oder beides...oder Entspannungsübungen und Sport is ja wichtig..an der haltung arbeite ich...sitze jetzt mit fast geradem rücken..

10.10.2013 19:04 • #7


02.11.2013 15:09 • #8


Fee*72
danke..war auch schon beim Arzt

lg Fee

02.11.2013 15:10 • #9


super. was ist dabei rausgekommen ?

02.11.2013 15:26 • #10


Fee*72
das vom Ohr selbst alles ok ist..beide ohren..sie sagte das die eustasche röhre nich richtg belüftet vlt..ich solle daher mal versuchen nase zu halten..schlucken..damit es knackt..oder kaugummi kauen...
sie hat mit der lampe erst in das "gesunde" u dann in das andere geschaut..u beide gut..

hab halt links immer so ein leichtes druckgefühl..u als wenn was drin is..oder es juckt mal..traue mich aber nich mehr dran..nase is auch etwas zu..vlt auch zum teil von erkältung..oder halt eben auch durch den Stress..mit familie,wohnung,Amt etc..bekomme ja keine Ruhe u bin dauerangespannt..

02.11.2013 18:51 • #11


Missyou

21.01.2020 08:49 • #12


Angor
Hallo

Kann es möglich sein, dass das Knacken vom Kiefergelenk kommt und Du es in den Ohren wahr nimmst?
Leidest Du vielleicht auch unter Verspannungen im Nackenbereich? Verkrampfst Du oft den Kiefer bz.knirscht Du mit den Zähnen?
Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht kommt bei Dir ja CMD in Frage.
https://www.cmd-arztsuche.de/cmd-symptome/

LG Angor

21.01.2020 09:22 • #13


Hallo!
Ich kenne dieses knacksen in den Ohren auch, bei mir kommt es nicht vom Kiefergelenk, das knackst anders
Ich denke es kommt, wenn die Nase nicht ganz frei ist und dadurch ein Druck im Ohr entsteht.
Liebe Grüße

21.01.2020 10:37 • #14


Plopp
ich glaube das Knacken in den Ohren kommt durch ein Pfropf im Ohr. Das habe ich auch öfter. Ich lasse mir einmal im Jahr die Ohren spülen, damit ist es dann vorbei.

21.01.2020 10:39 • #15


Missyou
Zitat von Angor:
HalloKann es möglich sein, dass das Knacken vom Kiefergelenk kommt und Du es in den Ohren wahr nimmst?Leidest Du vielleicht auch unter Verspannungen im Nackenbereich? Verkrampfst Du oft den Kiefer bz.knirscht Du mit den Zähnen?Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht kommt bei Dir ja CMD in Frage. LG Angor

Hmm, ja. Hab sehr mit Verspannungen zu tun und knirsche auch Nachts

21.01.2020 10:53 • #16


Missyou
Zitat von Plopp:
ich glaube das Knacken in den Ohren kommt durch ein Pfropf im Ohr. Das habe ich auch öfter. Ich lasse mir einmal im Jahr die Ohren spülen, damit ist es dann vorbei.

Das hätte der HNO aber doch gesehen ?

21.01.2020 10:53 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler