Pfeil rechts

Kennt sich jmd mit doxepin neuraxpharm 10 aus?
Habe es von einem Arzt verschrieben bekommen und nehme es seit 3 Tagen und ich merke noch immer kein Unterscheid!
Soll nur 5mg nehmen, also nur die Hälfte, doch ich hab das gefühl das die 5 nicht reichen!

Schadet es mehr zu nehmen?

GLG
Hilfe17

23.10.2005 14:37 • 13.12.2005 #1


3 Antworten ↓


Hallo,

es dauert etwa 3 - 4 Wochen bis die Wirkung eintritt. Ohne Rücksprache mit dem Arzt, würde ich die Dosis nicht erhöhen, die Nebenwirkungen könnten sich verstärken.

Gruß Lichtlein

24.10.2005 08:55 • #2



Doxepin neuraxpharm 10

x 3


was soll ich bloß machen, die tabletten schlagen einfach nicht an und ich bräuchte unbedingt etwas was mich beruhigt.
habe bald wieder fahrprüfung, nur traue ich mich nicht, bin 2 mal schon durchgefallen weil ich panik bekommen, habe solche angst wieder durch zufallen. was soll ich nur tun??

14.11.2005 19:03 • #3


Hallo Hilfe17

sprich mit deinem Arzt ob du die Dosis erhöhen kannst oder ob er dir ein anderes Medikament aufschreiben kann, allerdings darf es nicht müde machen wenn du Auto fahren mußt.

Viel Glück
Lichtlein

13.12.2005 22:26 • #4




Dr. Hans Morschitzky