Pfeil rechts

Hallo ihr!

Ein Bekannter von mir hat mir letztens einen Tipp gegeben, der mir persönlich sehr geholfen hat. Es ist sehr einfach, es auszuprobieren. Deswegen würde mich interessieren, was ihr davon haltet. Vielleicht funktioniert die Methode ja auch bei dem einen oder anderen von Euch?

Das Prinzip ist, dass bei Angst- oder Panik-Attacken die beiden Gehirnhälften nicht mehr richtig zusammenarbeiten. Um das zu verhindern, kann man die Gehirnhälften aber zwingen zusammenzuarbeiten: Zum Beispiel, indem man einen Ball ständig von der einen in die andere Hand wirft, also zwischen beiden Händen jongliert.

Ich konnte jahrelang aus Platzangst nicht Aufzug fahren. Wenn ich jetzt die Methode mit dem Ball anwende, kommt die Angst gar nicht erst hoch!

Mich würde sehr stark interessieren, was ihr davon haltet und ob die Methode bei Euch funktioniert? Ist ja kaum Aufwand, das mal auszuprobieren und hoffentlich funktioniert es bei Euch so gut wie bei mir!

Bin gespannt auf Eure Ergebnisse..

Liebe Grüße
goodnews

19.07.2010 15:58 • 23.07.2010 #1


4 Antworten ↓


Hallo goodnews,

die Methode, die Du beschreibst basiert auf EMDR oder der Wingwave Methode. Augenbewegungen. Habe es neulich ausprobiert, hatte eine Sitzung bei einer Coaching-Therapeutin, habe aber keine Besserung verspürt. Leider!

Liebe Grüße, berlina

19.07.2010 16:28 • #2



DIE Methode gegen Panik und Ängste?

x 3


Mini26
Das habe ich noch nicht gehört, wäre aber auf jeden Fall mal ein Versuch es zu probieren. Wäre ja cool wenn es so einfach funktionieren würde. Aber es sind ja leider nicht alle Menschen gleich...also die chance ist 50:50.

19.07.2010 16:33 • #3


Leute, lasst Euch nicht an der Nase herumführen.

Solche Wunderheilungen sind einfach Humbug.
Angst ist eine stinknormale Streßreaktion und hat genau gar nichts damit zu tun, daß die Gehirnhälften nicht mehr miteinander kommunizieren können. Wäre das der Fall, dann hättet ihr weit gröbere Probleme .

Wenn diese Methode überhaupt auf etwas beruht, dann auf Ablenkung.

Das ist wieder ein typischer Werbepost:
Ein posting hier und Werbung für irgendeine Methode, die wenn sie wirken würde, das Forum menschenleer machen würde.

23.07.2010 21:51 • #4


da muss ich winston recht gebne, wie ich in der therapie mehrmals gelernt habe, ist angst / panik nur eine stressreaktion!

mit den gehirnhälften hat das recht wenig zutun!?..

liebe grüsse.

23.07.2010 21:58 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky