Pfeil rechts

M
Hallo. ..ich habe heute fruehdienst und habe 15mg escitalopram um 06:00 Uhr genommen. .ab um 07:00 hatte ich panikattaken die bis um 09:00 dauerten..normal nehme ich das escitalopram eigentlich gegen 10:00..da hatte ich das morgens nicht..koennte r einen Zusammenhang geben?

31.12.2015 11:14 • 31.12.2015 #1


3 Antworten ↓


M
Hallo

31.12.2015 15:28 • #2


A


Cortisol und escitalopram

x 3


Sondermüll
Hallo Moritz.
Ich hatte vor einigen Monaten auch das Escitalopram erhalten und musste es langsam einschleichen, 3 Tage einen Tropfen, 3 Tage 2 Tropfen usw. Bist Du noch in dieser Phase oder wie lange nimmst du es schon?
Mein Arzt sagte damals, dass es sehr wichtig ist, es möglichst zur gleichen Zeit einzunehmen, aber dass es dermaßen Panikattacken auslöst bei anderer Zeit ...
Welche Art von Panikattacken hast Du?

Liebe Grüße
Sondermüll

31.12.2015 15:41 • #3


M
Danke für deine Antwort. ..also ich wusste nicht das man es zur gleichen Zeit nehmen soll...ich habe dann panik gefuehle. .mit stechen am Brustbein und brennen unter den schulterblaettern..und die angst kommt dann..also so Es sind keine richtigen Attacken aber sehr unangenehm und auf die Toilette muss ich immer. .

31.12.2015 17:16 • #4





Dr. Reinhard Pichler