Pfeil rechts
1

Hallo!

Weiß jemand etwas über die Folgen wenn man ein Berufliches Training (berufliche Reha) abbricht?

Ich beziehe ALGII und bekomme das auch während der Maßnahme weiter gezahlt.

Wenn ich das Training abbrechen kann, würde ich EWR beantragen.

Grüße
phagophobie

11.12.2015 14:55 • 11.12.2015 #1


2 Antworten ↓


Wenn du das mit einem ärztlichen Attest tust, das besagt, dass dir diese Ausbildung aus gesundheitlichen Gründen nicht zuzumunten ist, dann kannst du das ohne Probleme mit dem Amt tun.

11.12.2015 19:30 • x 1 #2


Danke Garfield71.

Das macht Sinn. Bin grad etwas kopflos. Muss mal schauen wie alles kommt.
Ärzte und Psychotherapeuten sagen ja gerne mal: Machense mal, ist gut für sie.
Aber wenns nicht geht, geht es nicht.

Gruß
phagophobie

11.12.2015 20:04 • #3




Dr. Reinhard Pichler