Pfeil rechts
13

Angsttrulla
Hallo liebe Leute.
Die letzten Tage waren einfach nur anstrengend, Umzug Vorbereitung und nebenbei ein Kleinkind, Stress mit Partner usw.
Ich bin 22 und leide enorm unter Panik Attacken und angststörung.

Nun Hab ich einen dumpfen Schmerz im linken Oberarm. es ist so ein stechen.
und ich denke natürlich direkt an einen Herzinfarkt. da ich sowieso Probleme habe Luft zu bekommen ( durch psychischer Belastung) wird es grad wieder sehr schlimm und ich hab das Gefühl ich bekomme eine Herzinfarkt.
ich rauche seit 1Jahr nicht mehr, habe eher immer zu niedrigen als zu hohen Blutdruck. also eher unwahrscheinlich?
Am liebsten würde ich einen Arzt rufen . aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

31.05.2020 19:41 • 01.06.2020 #1


12 Antworten ↓


Lottaluft
Da ist nichts denn die Symptome von Frauen bei einem Herzinfarkt sind komplett andere

Bist du in therapeutischer Behandlung?

31.05.2020 19:57 • x 4 #2



Armschmerzen links Bedeutet das gleich Herzinfarkt?

x 3


Angsttrulla
Durch Corona leider nicht
Ich war schon bei einem Beratungsgespräch...
und mir wurde eine Therapie vorgeschlagen 1 mal wöchentlich 3 Jahre. Würde ich auch gerne machen aber durch Corona ist es extrem schwer auch weil ich wieder arbeite und unsere Tochter noch nicht zur Kita geht.

31.05.2020 20:01 • #3


Aliens.
Du hast sehr viel Stress und musst einer großen Belastung standhalten. Ganz normal, dass du solche Symptome im Zuge der Angst bekommst. Eventuell auch durch Verspannungen im Rücken. Das hat aber nichts mit einem Herzinfarkt zu tun, versprochen !

31.05.2020 20:07 • x 2 #4


Angsttrulla
Mir wird auch ganz schlecht grade.. meine Güte ich hab so Angst grade

31.05.2020 20:13 • #5


Lottaluft
Zitat von Angsttrulla:
Mir wird auch ganz schlecht grade.. meine Güte ich hab so Angst grade



Setz dich mal kurz ans offene Fenster schließe deine Augen und atme ganz bewusst und langsam 10 mal ein und aus
Durch Angst atmet man sehr flach und das sorgt für noch mehr Angst

31.05.2020 20:16 • x 2 #6


Angsttrulla
Ich versuche es , aber es ist immer so schwer runter zu kommen

31.05.2020 20:22 • #7


Sertralinum
Tief Luft holen, ruhig ein und ausatmen die Augen zu machen und nur an die Atmung denken. Das hilft bei mir immer bei mir bereitet die Flache Atmung bei Angst oft mehr Angst. Also versuche den Tipp umzusetzen

31.05.2020 20:28 • x 2 #8


Angsttrulla
Ich versuche es..
ich bin ja rund um gesund lasse mich regelmäßig durch checken ich verstehe nicht wie sich sone angststörung entwickeln konnte..

31.05.2020 20:37 • #9


Aliens.
Auch Übelkeit kann durchaus von der Psyche her kommen. Hab ich auch gern Mal.

31.05.2020 20:42 • x 1 #10


Sertralinum
Zitat von Angsttrulla:
Ich versuche es.. ich bin ja rund um gesund lasse mich regelmäßig durch checken ich verstehe nicht wie sich sone angststörung entwickeln konnte..

Du sagst es ja selbst, du bist rundum Gesund, also behalte das immer im Hinterkopf. Ich habe mir einfach im Kopf eingebildet meine Angst sei mein Gegner und ich muss der Stärke sein als er klingt bescheuert, hat aber geholfen

31.05.2020 20:47 • x 2 #11


TomTomson
Schmerzen im Arm können auch durch Verspannungen im Schulter oder Brustbereich entstehen. Diese Strahlen dann in den Arm aus.

31.05.2020 20:49 • #12


Schlaflose
Wenn das immer gleich Herzinfarkt bedeute würde, hätte ich schon ziemlich viele gehabt Bei mir kommen sie immer durch eine Nervenentzündung in der Schulter, die manchmal bis in die Finger ausstrahlt.

01.06.2020 06:03 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann