Pfeil rechts

renenee
hallo ihr lieben ich habe da echt ein problem und brauche dringend eure hilfe also ich hatte vor 2 tagen ne heftige panikattake mit allem drum und drann herzrasen schwindel angst zu sterben wirre gedanken schweißausbrüche ich dachte mein herz macht gleich nix mehr nachdem ich dann im krankenhaus wahr die nacht 2 mal sagen die die werte also blutdruck und herzschlag sind soweit ok aber seid dem ich diese attake hatte iss alles anders ich fühle mich müde fertig habe immer ein angstgefühl in der brust stechen bzw druckgefühl die angst es könnte wieder eine kommen könnte die ganze zeit weinen weil ich so angst habe also körperlich scheint alles gut zu sein sagt der kadiologe usw aber ich habe so ein schei. gefühl in der brust angst das es wieder kommt habe morgen ein termin beim psychoartzt ich hoffe der kann mir was geben damit es mir besser geht habe heute für den notfall vom vertrauensartzt bromazanil beckommen für den notfall kennt jemand das medikament jemand erfahrungen damit kann mir jemand eien tipp geben oder einen rat damit ich mich besser fühle bin so angespannt und voller angst irgendwie also angst vor der angst mir schlafen auch ständig die gliedmaßen ein sorry das ich das hier so schreibe mit den ganzen fehlern aber villeicht weiß jemand wie ich mich fühle und kann mir einen hilfreichen rat geben danke übrigends ich bin rene 24 jahre und komme aus dem emsland glg

26.06.2013 20:24 • 26.06.2013 #1


5 Antworten ↓


Hallo,
beruhige dich und lies dich im Forum etwas ein,Du wirst hier
viele Gleichgesinnte finden
und auch gute Tipps zum nachlesen.

Es wäre übrigens nett,wenn du ein paar Absätze und Punkt
und Komma setzen könntes beim Schreiben,
denn man kann deine zeilen echt schwer durchlesen,es geht Alles in einem durch.

26.06.2013 20:31 • #2



Angstattacke was tun? Brauche Erfahrungen

x 3


renenee
ich hoffe es, denn ich fühle mich echt schei..
sorry nochmal ich hab es nicht so mit . und ,

26.06.2013 20:36 • #3


Ich glaub dir,dass du dich miserabel fühlst,Angstattacken sind ja auch sehr schlimm,
aber du musst versuchen ruhig zu bleiben,
dich abzulenken,sonst pusht es dich unnötigerweise auch noch hoch.

26.06.2013 20:40 • #4


Hallo renenee, das Medikament soll Dich ein bisschen beruhigen und macht auch schläfrig. Versuche in den Bauch zu atmen, am besten im liegen, dass nichts kneift. Ganz ruhig in den Bauch atmen. Ich kenne solche Ängste und nehme auch abends ein Psychopharmaka.
LG
Sonnenschein54

26.06.2013 20:43 • #5


renenee
danke ihr seid so lieb schön zu sehen das mann nicht alleine ist , iss nur schei. das dieses gefühl in der brust nicht weg geht dieses angst gefühl aber dieser forum hilft mir schon denn der gedanke das mann nicht alleine ist tut gut

26.06.2013 20:59 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler